Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 43
Danke Übersicht10Danke
Thema: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade Hallo Habe ein MSI GT80 Laptop. Seit ich das Upgrade von Win 8.1 auf win 10 und dann eine Clean ...
  1. #1
    steini0509
    treuer Stammgast

    Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Hallo

    Habe ein MSI GT80 Laptop.
    Seit ich das Upgrade von Win 8.1 auf win 10 und dann eine Clean Installation von Windows 10 gemacht habe, installiert sich bei mir der Realtek Audio Manager HD nicht mehr.
    Der Treiber schon, ich habe unter Geräte Manager den Realtek High Definition Audio Treiber stehen.
    Nur das dazugehörige Programm installiert sich einfach nicht. Hab den Treiber auch schon komplett gelöscht und neu installiert. Hat nichts gebracht.
    Auch der Sound über die Lautsprecher ist leiser als noch unter Win 8.1. Könnte an dem fehlenden Audio Manager liegen. Dort kann man Lautsprecher usw. ja alles einstellen.

    kann wer helfen? Normal wäre der Realtek Audio Manager HD unter Systemsteuerung, Hardware und Sound, dann ganz unten aufgelistet. Bei mir nicht.

  2. #2
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Terrier!, MSFreak und Henry E. bedanken sich.

  3. #3
    steini0509
    treuer Stammgast

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Danke aber das kenn ich schon.
    Und in den KOmmentaren schreibt jemand auch das selbe PRoblem, das ich habe:

    "Bei mir wird auch weiterhin kein HD Audio Manager installiert. Außerdem muss ich erst Windows das automatische Treiber installieren abgewöhnen sonst installiert Windows die alten Treiber schneller als Realtek die neuen installieren kann und fängt dann wieder mit dem deinstallieren an."

    "Wie installiert man den den nun den HD Audio Manager? Was muss man da starten?
    Der Treiber wird installiert aber der Manager ist nirgends zu sehen."

    Leider ohne Lösung.

    Kann wer helfen?

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Der Manager befindet sich in C:\Program Files\Realtek\Audio\HDA\RAVCpl64.exe und kann damit gestartet werden bzw an den Start anheften

    Wenn der Download gestartet wird und dann die Setup.exe ausgeführt wird wird er alte Treiber deinstalliert , dann Neustart durchführen lassen und der neue wird installiert , Fertig

  5. #5
    steini0509
    treuer Stammgast

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Danke, aber auch das habe ich schon versucht. Wenn ich die von dir genannte Datei anklicke, kommt kurz der Ladebalken des Mauszeigers und dann nichts mehr. Es passiert nichts.
    Und normalerweise müsste der Audiomanager doch auch rechts unten in der Ecke sein durch ein Lautsprecher Symbol und in der Systemsteuerung auch.

  6. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Trenne während der Installation mal die Verbindung zum I-Net und versuche es nochmal

  7. #7
    steini0509
    treuer Stammgast

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Problem Realtek HD Audio Manager startet nicht unter Windows7 x64 !? - ComputerBase Forum

    Hier beschreibt einer genau das Problem, das ich habe. Er fand keine Lösung und am ende kam wohl heraus, dass der Notebook Hersteller das Öffnen blockiert. Da ich Clean Install von Windows 10 gemacht habe, gehts wohl nicht mehr...Muss also zurück auf 8.1 (Werkseinstellungen, hab Stick noch) und dann Upgrade auf Win 10 machen, ohne Clean Install. Den Clean Install hatte ich eigentlich auch nur deswegen gemacht, weil ich doch immer diese Freezes hatte. Da ich aber mittlerweile weiß, dass es am Grafiktreiber liegt, kann ich auf den Clean Install eigentlich verzichten. Hat ja anscheinend nur Nachteile...

  8. #8
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Zitat Zitat von steini0509 Beitrag anzeigen
    "Wie installiert man den den nun den HD Audio Manager? Was muss man da starten?
    Der Treiber wird installiert aber der Manager ist nirgends zu sehen."
    Zitat aus der in #2 verlinkten Quelle:
    Bei der Installation des Realtek HD Audio Codecs landet nämlich neben den neuesten Treibern auch der Realtek HD Audio-Manager auf Ihrem Rechner
    Größe der dort angegebenen Treiberdatei: 231MB
    Geändert von gial (13.09.2015 um 13:15 Uhr) Grund: Größe...
    Henry E. bedankt sich.

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Cleaninstall hatte bisher noch nie Nachteile im Gegenteil , nur die Treiber dazu muss der Notebook-Hersteller liefern können , notfalls ältere Treiber dann im Kompatiblitätsmodus installieren ,

  10. #10
    steini0509
    treuer Stammgast

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    gial, ich bin nicht zu dumm, das zu installieren, ich habe schon von fünf verschiedenen Quellen installiert. Die Treiber werden auch installiert, aber der Audio Manager nicht, also das Programm, die Software dazu, nicht (oder auch schon, lässt sich aber nicht öffnen. Die Treiber schon. Anscheinend verstehst du mich falsch.


    Henry Earth, wenn du nen Weg kennst, wie mein Notebook wieder so laut wird, wie es mal war und wie ich den Audiomanager öffnen kann, würd ich gern beim Clean Install bleiben....
    Shiran bedankt sich.

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Hallo , besorge Dir alle Treiber zu deinem Notbook vom Hersteller , und installiere dein System ohne I-Net , dann als erstes den

    1. Chipset, 2. Intel VGA, 3. nVidia VGA, 4. Audio, 5. LAN, 6. Card Reader 7. WLAN, 8. BT, 9. Touchpad, 10. ME, 11. USB 3.0, 12. Radio Switch, 13. usw.

    und erst dann wenn das System läuft das I-Net zuschalten

    Notfalls auch mit Live-Update-Tool updaten

  12. #12
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Die Installation von Treibern über Windows Update sollte man verhindern können, indem man den Rechner vom Netz nimmt, während man mit dem Realtek-Setup arbeitet. Außerdem sollte man in der Systemsteuerung unter System/Erweiterte Systemeinstellungen/Hardware/Geräteinstallationseinstellungen alle automatischen Treiberinstallationen abschalten - auch wenn es für bestimmte Treiber bzw. Windows Update nicht wirkt, wird damit in einigen Fällen die lokale automatische Treiberinstallation verhindert.

    MSI bietet doch Audio-Treiber für Windows 10 an, es sollten aber auch Audio-Treiber für Windows 8.1 installierbar sein. Funktionieren diese Treiber nicht, ist MSI der erste Ansprechpartner. Der Realtek-Treiber hat m.E. öfter Probleme mit der Zusatzsoftware-Installation, das betrifft sowohl den Realtek-Manager als auch Dolby, etc. Da hat wohl jemand bei der Erstellung der inf-Datei Mist gebaut. Oft hilft dann nur eine andere Version zu installieren bzw. auf eine neue Version zu warten.
    gial bedankt sich.

  13. #13
    steini0509
    treuer Stammgast

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Ja, aber unter Gerätemanager steht ja Realtek High Defintion Audio. Also der Treiber wurde anscheinend schon installiert. Es geht nur um das Programm Realtek HD Audio Manager.

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Hast Du noch eine Virenscanner von einem Dritthersteller drauf , dann deinstalliere diesen mit dem Uninstallertool vom Hersteller , bei Windows 10 haben da so einige Probleme , der MS-Defender springt dann sofort ein , also keine Bange ,
    tomto-07 und gial bedanken sich.

  15. #15
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Kein Realtek Audio Manager mehr und Sound leiser nach Windows 10 Upgrade

    Zitat Zitat von steini0509 Beitrag anzeigen
    Ja, aber unter Gerätemanager steht ja Realtek High Defintion Audio. Also der Treiber wurde anscheinend schon installiert. Es geht nur um das Programm Realtek HD Audio Manager.
    Für die Installation des Audio-Managers sollten extra Befehle in der inf-Datei stehen. Nur werden diese für Deinen Realtek-Chip nicht ausgeführt. Deswegen ist m.E. entweder die Treiberinstallation fehlerhaft oder die Installation wird verhindert z.B. von einem Virenscanner. Es gibt eine ganze Reihe Realtek-Chips, die sich in Device- und Subsystem-ID unterscheiden, wenn da in der Inf-Datei ein Fehler besteht, wird u.U. nur der Treiber selbst installiert.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162