Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
Danke Übersicht4Danke
Thema: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant? Hallo, Ich habe mein PC seit neustem neben dem Schreibtisch stehen und mich Nervt enorm auch nur das kleinste summen ...
  1. #1
    Mr0815
    kennt sich schon aus Avatar von Mr0815

    CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Hallo,
    Ich habe mein PC seit neustem neben dem Schreibtisch stehen und mich Nervt enorm auch nur das kleinste summen vom Lüfter
    Jetzt frage ich mich ob für einen "Arbeits-PC" eine Wasserkühlung vielleicht interessant sein kann?
    Ich habe folgenden WK gefunden HIER
    Der ist günstig und anscheinend auch leise oder gibt es für einen normalen PC vielleicht auch einen günstigen WK ohne Lüfter?

  2. #2
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Das wird mit WK nicht unbedingt leiser.
    Dort ist eine Pumpe und unter Umständen auch ein Lüfter.

    Zeige mal dein Gerät von innen!

    Bekommst du eine Passivkühlung hin?

    27dB sind aber nicht leise!

  3. #3
    Mr0815
    kennt sich schon aus Avatar von Mr0815

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Bekommst du eine Passivkühlung hin?
    Denke schon..., Schweißgerät, Trennscheibe und genügend Wasser sind vorhanden (20 Meter Schlauch und ich habe das Mittelmeer als Quelle... ;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -img_20151008_124906.jpg   -img_20151008_125343.jpg  

  4. #4
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Das sieht ja gut aus. Keine Grafikkarte und viel Platz.

    Was macht denn Krach? Bestimmt der CPU-Lüfter, oder?
    Das Netzteil, welches eigentlich, sieht recht aktuell aus und hat schon einen größen Lüfter.

    Ich empfehle dir den Thermalright HR-02 Macho Rev. B Tower Kühler | eBay
    Von CPU bis Gehäuse brauchst du ca 16cm.
    Den Lüfter regelst du dann mit SpeedFan.

  5. #5
    Mr0815
    kennt sich schon aus Avatar von Mr0815

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Ja es ist der CPU Lüfter, ich hatte den bereits gegen einen "Lautlosen" getauscht aber trotzdem macht er mir noch zu viel Lärm.
    Das Netzteil ist sehr Gut! den höre ich überhaupt nicht, ich habe an sich hgenügend platz für richtig große Lüfter an 3 Stellen noch am Gehäuse, aber ich möchte am liebsten was ohne Lüfter oder wenn es sein muß einen der nur sehr langsam drehen muß wie z.b. bei einer Wasserkühlung.
    Du bist von der WK nicht so überzeugt?

  6. #6
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Ja es ist der CPU Lüfter, ich hatte den bereits gegen einen "Lautlosen" getauscht aber trotzdem macht er mir noch zu viel Lärm.
    Lautlos, niemals. Da ist der Kühlkörper zu klein und der Lüfter.

    Hast du zu diesem noch die Daten bzw. welcher Typ ist es?
    Wie sind eigentlich deine Temperaturen, CPU/GPU/Mainboard?
    Was machst du mit dem Rechner, also wie groß ist die CPU/GPU-Last? Spielen, Büro, Internet?

    Du bist von der WK nicht so überzeugt?
    Bei WK's stehe ich nicht so im Stoff.
    Mit Luftkühlungen hat man viel mehr Möglichkeiten, meine Meinung.

    Mein o.g. Kühler/Lüfter dreht mit 500RPM (40% in SpeedFan) und ist nicht zu hören. Die Festplatten und mein Netzteil sind viel lauter. Netzteil will ich darum demnächst tauschen.
    Geändert von nokiafan (08.10.2015 um 19:50 Uhr)

  7. #7
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    einen der nur sehr langsam drehen muß wie z.b. bei einer Wasserkühlung.
    Wunschdenken. das ist ein AMD Rechner und die Abwärme von AMD Prozessoren macht da einen Strich durch da dreht die Pumpe nämlich auf vor allem bei so alten AIO wie der Seidon oder den ersten Hydros. Wenn dann ein bisschen Pech dazu kommt geht dir das Teil dank schlechter Entlüftung und trockenlaufender Pumpe so richtig auf den Geist und selbst entlüften ist da nicht und langfristig nur eine Frage der Zeit wann die Pumpe verreckt

    Ich seh auch noch nicht das der Radiator überhaupt in das Gehäuse reinpasst der müsste irgenwas um 15,5 cm haben wenn ich das noch richtig im Kopf habe und zu guterletzt noch 5,5 cm Stärke womit der im 8 Pol Mainboardanschluss hängen müsste. Und eine gescheite Customlösung lohnt nicht die Übersteigt den Wert des Rechners bei weitem und nein
    Denke schon..., Schweißgerät, Trennscheibe und genügend Wasser sind vorhanden (20 Meter Schlauch und ich habe das Mittelmeer als Quelle... ;-)
    ist keine Lösung denn die Algen und Korosion willst du nicht aus dem System pulen

    Da nimmst wirklich besser einen gescheiten 140er Kühler die sind wesentlich Wartungsunanfälliger und leiser als jede AIO Wasserkühlung und einen ganz passiven kannst ohne Gehäuselüfter eh nicht setzen da sonst das bisschen Airflow was die brauchen nicht vorhanden ist.

  8. #8
    Mr0815
    kennt sich schon aus Avatar von Mr0815

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    ...und einen ganz passiven kannst ohne Gehäuselüfter eh nicht setzen da sonst das bisschen Airflow was die brauchen nicht vorhanden ist.
    Heißt das wenn ich einen oder 2 große Gehäuselüfter neme dann wäre eine passive CPU-Kühlung möglich?
    Wie bereits beschrieben ist der Rechner zum arbeiten und Surfen gedacht (keine Spiele) und daher nicht wirklich gefordert (Wärme bei zirka 60 Grad) Gehäuselüfter könnte ich 140-150mm Ventilator nehmen.

  9. #9
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Möglich ja. Machbar ist wieder ein anderes Thema. Denn der mist klappt auch nur gut wenn du Konstant um 20 - 25 Grad im Raum hast sonst werde aus den 60 Grad aktuell auch wesentlich mehr. Im günstigsten Fall rennt der Rechner dann ins Thermothrotteling im ungünstigen ist der danach klinisch Tod und bei 60 Grad bei fast 0 Betrieb auf der CPU seh ich das absolut nicht gegeben

    Dann kommt hinzu dass es für AMD nur eine Hand voll passiv Kühler gibt und das sind allesamt riesige trümmer und die wirklich guten lassen sich die Hersteller vergolden. Dann kostet so ein passiv Kühler wenn er gescheit sein soll auch direkt 70- 80 € + minimum 2 gute leise Gehäusekühler mit entsprechendem Luftdurchsatz problemlos über 100 und das ist einfach zuviel Geld um am Mittelmeer damit zu experimentieren und das fängt schon damit an ob der Trümmer überhaupt ins Gehäuse passt. Wenn dann die Gehäuselüfter auch noch aufdrehen müssen hast eh nichts gewonnen.

    Setz einfach einen gescheiten 140 mm CPU Kühler auf wie den schon vorgeschlagenen HR 02 drauf wenn du den dann noch hörst liegt es eh an den Eigenresonanz und schlechtem Luftaustausch vom Gehäuse und nicht mehr am Kühler
    Mr0815 bedankt sich.

  10. #10
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Stimmt.
    Zuerst einen vernünftigen Kühler und erst danach bei Bedarf Gehäuselüfter.
    Mr0815 bedankt sich.

  11. #11
    Mr0815
    kennt sich schon aus Avatar von Mr0815

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Zitat Zitat von Rottendam Beitrag anzeigen
    ....Ich seh auch noch nicht das der Radiator überhaupt in das Gehäuse reinpasst der müsste irgenwas um 15,5 cm haben wenn ich das noch richtig im Kopf habe und zu guterletzt noch 5,5 cm Stärke womit der im 8 Pol Mainboardanschluss hängen müsste
    Ich würde dann den HR 02 bestellen, ich habe mal ausgemessen, bis zum Netzteil habe ich 8,5 cm platz (also darf der klumpen maximal 17cm haben) dann würde dieser vor dem Netzteil Lüfter stehen was wahrscheinlich auch nicht vorteilhaft ist wenn dieser dann direkt die Heißluft vom CPU bekommt?!
    Mir bereitet sorge ob der Kühler über die DDM passt die sind ziemlich hoch, was meint ihr kann das passen?

  12. #12
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Auf meinem ASRock A75M paßt der Macho am Speicher vorbei.
    Ich habe nur 2 RAM-Plätze, aber die Platz sieht gleich aus.

    Da der Lüfter etwas kleiner als der Kühlkörper ist, kann man den ca 1,5cm hoch schieben und gewinnt zusätzlichen Platz.
    Kauf den Kühler und setze ihn ohne Leitpaste auf die CPU. So kannst du vorher probieren.

    Apropos Wärmeleitpaste: 60°C? Dann wird die bei dir nicht mehr ganz frisch sein oder der Kühler/Lüfter ist wirklich Mist.

    PS: Welchen Prozessor hast du tatsächlich?
    Der Phenom II X3 705e in deinem 'Mein System' ist doch gar keine APU!

  13. #13
    Mr0815
    kennt sich schon aus Avatar von Mr0815

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Der Phenom II X3 705e in deinem 'Mein System' ist doch gar keine APU!
    doch, ist ein AMD Prozessor,
    Typ / Formfaktor: AMD Phenom II X3 705e
    Anz. der Kerne: Triple-Core
    Cache-Speicher-Details: L2 - 3 x 512 KB ¦ L3 - 6 MB
    64-Bit-Computing: Ja
    Energieeffizienz: Energy Efficient
    Prozessoranz.: 1
    Taktfrequenz: 2.5 GHz
    Kompatibler Prozessoranschluss: Socket AM3
    Herstellungsprozess: 45 nm
    Thermal Design Power: 65 W


    Ich habe jetzt mal SpeedFan installiert, die Temp ist geringer es sind nur 48-50 Grad im Normalbetrieb.

    Den Macho habe ich bestellt! Hoffe den Einbau funktioniert und macht keinen Lärm ;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -sf1.png   -sf2.png  

  14. #14
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Welche Grafikkarte hast du eingebaut?

  15. #15
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: CPU-Wasserkühlung für kleinen PC interessant?

    Aah, jetzt sehe/lese ich es.
    Das Board selbst hat eine eingebaute Grafik ATI Radeon HD 4200

    Uups, die zwei Beiträge sollten einer sein.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163