Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By build10240
  • 2 Post By Norbert
Thema: Prozessorleistung erhöhen Hallo, ich bin neu hier und weiß auch nicht, ob das hier auf dieser Website auch beantwortet werden kann. Ich ...
  1. #1
    Stinkepaki
    Herzlich willkommen

    Prozessorleistung erhöhen

    Hallo,
    ich bin neu hier und weiß auch nicht, ob das hier auf dieser Website auch beantwortet werden kann. Ich versuchs trotzdem mal:
    Als ich meinen PC gekauft habe (ja, ich weiß, Fertig-PCs sind kacke) hat man mitr gesagt, dass man die Prozesorleistung von 2,8 GHz auf 3,4 GHz steigern könnte. Ich hab nur leider keine Ahnung wie. Es gibt kein Programm und das einzige, was ich bis jetzt zu dem Thema gefunden habe, ist eine Kongfiguration im BIOS vorzunehmen, wovon ich echt keine Ahnung hab, was das noch für Auswirkungen haben könnte.
    Ich hoffe, mir kann damit geholfen werden. Danke schonmal im Voraus und Entschuldigung, fals dieses Thema hier nicht reingehört.

    MfG
    Stinkepaki

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Prozessorleistung erhöhen

    Der Prozessor kann den sog. Intel Turbo Boost aktivieren, dann kann ein Kern mit 3,46 GHz arbeiten, um einem Programm die maximale Taktrate zur Verfügung zu stellen, vorausgesetzt die Kühlung ist ausreichend. Intel® Core? i7-860 Processor (8M Cache, 2.80 GHz) Spezifikationen Das sollte eigentlich bei vorkonfigurierten PCs automatisch aktiv sein. Du solltest mal im Bios nach den Prozessoreinstellungen suchen und dort dann nach einer Einstellung mit "Turbo". Mach ggf. mal ein Foto von den fraglichen Bioseinstellungen und hänge es an den nächsten Beitrag, dann kann sich das hier mal jemand anschauen.

    Anzeigen kannst Du die Prozessortaktrate pro Kern z.B. mit HWMonitor HWMONITOR | Softwares | CPUID
    Stinkepaki bedankt sich.

  3. #3
    Norbert
    SNF-Spätmittelalter Avatar von Norbert

    AW: Prozessorleistung erhöhen

    Hallo und herzlich willkommen im Forum, Stinkepaki!

    Durch Übertakten. Das wird im BIOS manuell gemacht und daher gibt es mWn keine Programme dafür. Das heißt, es gab mal eins und steckte im Nvidia Chipsatztreiber für nForce-Mainboards. Aber die werden schon lange nicht mehr produziert.

    Ich hab nur leider keine Ahnung wie.
    Deshalb würde ich dir dringend raten, lieber die Finger davon zu lassen. Die Sache ist gefährlich und bei Unkenntnis der sicherste Weg, sich den Rechner zu schrotten, ja sogar regelrecht abzufackeln. Meistens müssen dabei nämlich auch bestimmte Spannungen erhöht werden und im Gegensatz zu Teenagern kommen durchgebrannte Chips nicht wieder zurück. Eine gute bis sehr gute Kühlung ist ebenfalls Pflicht.

    Im Endeffekt kommst du besser durch Aufrüstung der schwächelnden Komponenten weg (CPU, GPU, RAM, usw.), falls es noch wirtschaftlich sinnvoll ist und ist billiger als ein kaputt übertakteter Rechner.

    Zitat Zitat von build10240 Beitrag anzeigen
    Der Prozessor kann den sog. Intel Turbo Boost aktivieren, ...
    Das gibt es auch bei einigen Mainboards mit AMD CPUs, nennt sich nur anders (damit meine ich aber nicht den leichten Boost der CPU selber, der in der Standardeinstellung sowieso aktiv ist). Das wäre natürlich eine relativ gefahrlose Möglichkeit, da alle Parameter automatisch eingestellt werden. Dennoch sollte auf eine gute Kühlung geachtet werden.
    der.uwe und Stinkepaki bedanken sich.

  4. #4
    Stinkepaki
    Herzlich willkommen

    AW: Prozessorleistung erhöhen

    Hallo ihr zwei beiden.
    Danke für die Hilfe. ich denke, meine Kühlung ist ausreichend, hab bei allen Komponenten so um die 30°C - 50°C. Ein wenig mehr sollte nicht schaden. Were dass dann aber nicht manuell machen. Ich schau mal im BIOS nach dem Turbo oder wie das heißt. Melde mich nochmal, bevor ich was rumfummel.
    MfG

    Stinkepaki

  5. #5
    Stinkepaki
    Herzlich willkommen

    AW: Prozessorleistung erhöhen

    Hallo.
    Entschuldigt, dass ich erst jetzt wieder schreibe, es gab allerdings in den letzten paar Tagen wein paar probleme.
    Meine CPU scheint standardmäßig übertaktet gewesen zu sein, ich hab im BIOS nachgeschaut und der Boost war aktiv.
    Danke auf jeden Fall für die schnellen Antworten.
    Grüße

    Stinkepaki

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Prozessorleistung erhöhen

    Der Turbo Boost ist keine Übertaktung durch den Computernutzer sondern eine normale Funktion des Prozessors. Übertakten hieße im Bios bestimmte Werte für den Prozessor wie Spannung und Multiplikator zu verstellen, damit der Prozessor mit mehr als 2,8GHz bzw. im Turbo mit mehr als 3,46GHz läuft. Wichtig ist der Turbo u.a. für Anwendungen, die nicht auf mehreren Prozessorkernen laufen können. Diese werden dann auf einem Kern ausgeführt, der dafür aber mit 3,46GHz läuft. Dadurch wird natürlich mehr Wärme produziert, deswegen können meines Wissens nie alle Kerne gleichzeitig auf 3,46GHz laufen.

    Lies am besten mal den Wikipediaartikel zum Übertakten. Da steht auch etwas über die Gefahren. https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cbertakten

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162