Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

  1. #1
    yellow
    Moderator Avatar von yellow

    ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

    ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen


    Der Grafikkartenhersteller ATI hat jetzt eine neue Version seines Catalyst-Treibers
    veröffentlicht. Die Ausgabe 8.3 unterstützt die Betriebssysteme Windows XP sowie
    Vista in der 32- und 64-Bit-Edition. Wie üblich gibt es einige Verbesserungen.

    Die Liste der behobenen Fehler ist wie immer recht lang. Neben kleinen Grafikproblemen
    in diversen Spielen werden auch allgemeine Probleme aus der Welt geschafft.

    Wichtigste Neuerungen:
    Unterstützung für CrossfireX, Hybrid-Crossfire und DirectX 10.1

    Weitere Informationen: ATI.com
    Download 32+64Bit: ATI Catalyst 8.3

    Quelle der News

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

    @yellow
    Danke, ist schon drauf.

  4. #3
    Der_Doc
    kennt sich schon aus Avatar von Der_Doc

    AW: ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

    Läuft auch bei mir bereits und problemlos obendrein. Habe den Southbridge auch gleich mit upgedatet.

    Danke für die Info @yellow

  5. #4
    Schwups
    treuer Stammgast

    AW: ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

    Zitat Zitat von Der_Doc Beitrag anzeigen
    Läuft auch bei mir bereits und problemlos obendrein. Habe den Southbridge auch gleich mit upgedatet.

    Danke für die Info @yellow
    Habe die Version 8.430.0 vom 16.10.2007 als Treiber für meine ATI Radeon HD 3850 auf meinen PC. Von der Versions-Nr. her, könnte man ja fast meinen ich hätte eine höhere Version!?

    Habe als Betriebssystem Vista Ultimate 64-Bit. Mainboard ist das GA-P35C-DS3R.

    Sollte ich jetzt Treiber für die Grafikkarte und Southbridge updaten? Oder alles so lassen, wie es ist?

    Gibt es was beim Updaten zu beachten?
    Früher war es doch so, man sollte erst den alten Grafiktreiber löschen und dann erst den neuen aufspielen. Ist das noch so?

    Danke im voraus.
    Gruß
    Schwups

  6. #5
    yellow
    Moderator Avatar von yellow

    AW: ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

    Hallo Schwups,
    soweit ich informiert bin, kann man die Treiber seit Version 7.2 einfach drüber installieren
    d.h. es werden die alten Treiber automatisch deinstalliert und die neuen installiert.
    Das geht bei mir ohne Probleme

  7. #6
    Der_Doc
    kennt sich schon aus Avatar von Der_Doc

    AW: ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

    Also nach der Installation der Version 8.3 steht bei mir in der Übersicht:

    Treiberdatum 25.02.2008
    Treiberversion 8.471.0.0

    Warum auch immer, aber das ist der aktuelle Treiber, ein wenig verwirrend ist es schon ...

    Noch verwirrender wird es wenn man mit Everest nachsieht:

    dort heisst es bei installierter Treiber:

    atiumdag - 7.14.10.0567 - ATI Catalyst 8.3

    Treiberversion aber wieder 8.471.0.0

    So, nun blicke ich auch nicht mehr dran lang =8-0

    In diesem Sinne

  8. #7
    lullabyofdeath
    kennt sich schon aus

    AW: ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

    Was habe ich genau davon wenn ich den Southbridgetreiber Update, erhöht das die Kompatiblität der (neuen)GraKa`s und wenn ja, wo muss ich nachgucken ob ich das Ding überhaupt bei mir installieren kann?
    Ich hab mir nämlich ne HD3870 zugelegt und werde die demnächst mal einbauen und alles was mir hilft damit die Karte so viel Leistung wie möglich bringt ist mir willkommen

  9. #8
    Icb-Neo
    bekommt Übersicht Avatar von Icb-Neo

    AW: ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

    Zitat Zitat von lullabyofdeath Beitrag anzeigen
    Was habe ich genau davon wenn ich den Southbridgetreiber Update, erhöht das die Kompatiblität der (neuen)GraKa`s
    Dieses Southbridge Update bringt Dir rein garnix, weil du auf deinem mainboard kein AMD/ATI chipsatzt hast.

  10. #9
    mummpi
    Lernt gerne dazu ... Avatar von mummpi

    AW: ATI Catalyst 8.3 von ATI erschienen

    Der Treiber ist mehr für die karten der 3er serie,da man die jetzt im X Crossfire Verbund nutzen kann!Vorrausgesetzt man verwendet eine ATI onboard und PCI-E oder zwei der 3er serie,da ab der 3870 die karten mit x2 GPU in 65 nm verbaut werden.Laut Ati soll eine 1,8 fache Leistungssteigerung erreicht werden!
    Kann das leider nicht bestätigen,da ich nur besitzer einer 2600xt bin.

Ähnliche Themen

  1. ATI Catalyst 8.2 von ATI erschienen
    Von yellow im Forum IT-News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 15:52
  2. ATI Catalyst 8.1 verfügbar
    Von Martin im Forum IT-News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 23:11
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 13:00
  4. ATI Catalyst 7.8 schließt Sicherheitslücke
    Von Martin im Forum IT-News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 11:03
  5. ATI Catalyst 7.7 veröffentlicht
    Von Martin im Forum IT-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 07:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •