Ergebnis 1 bis 2 von 2
Thema: Update Rollup für Windows Home Server beseitigt mehrere Fehler Mit dem Update Rollup 2 für Windows Home Server werden insgesamt acht mehr oder weniger kritische Fehler und potenzielle Anfälligkeiten ...
  1. #1
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    Update Rollup für Windows Home Server beseitigt mehrere Fehler

    Mit dem Update Rollup 2 für Windows Home Server werden insgesamt acht mehr oder weniger kritische Fehler und potenzielle Anfälligkeiten korrigiert.
    Unter anderem wurden folgende Fehler behoben:
    Ein Zugriff auf die Remote-Webseite des Home Servers war mit dem Internet Explorer 9 nur möglich, wenn diese Webseite zur Zone der Vertrauenswürdigen Seiten hinzugefügt wurde - dieser Umstand wurde durch das Update beseitigt.
    Außerdem wurde eine mögliche Anfälligkeit der Remote-Webseite für Cross Site Scripting behoben.
    Weiterhin konnte es vorkommen, dass die Home Server Connector Software fälschlicherweise meldete, auf einem Computer sei die Antiviren-Software deaktiviert oder nicht vorhanden.
    Weitere Informationen zu den Korrekturen erhalten Sie hier:
    An update for Windows Home Server is available: January 25, 2011
    Voraussetzung für die Installation des Update Rollups ist das Power Pack 3 für Windows Home Server sowie der Patch KB979453.
    Die Installation ist nur über die integrierte Windows Update Funktion möglich, einen manuellen Download bietet Microsoft aktuell noch nicht an.

    Anwender, die diesen Trick angewendet haben, um über den Fernzugriff auf den Home Server den Remote Desktop statt der Konsole nutzen zu können, seien allerdings vorgewarnt: Die Installation des Updates macht diesen Workaround unbrauchbar.
    Geändert von Martin (26.01.2011 um 07:55 Uhr)

  2. #2
    Jim Duggan
    Sprechstundenhilfe Avatar von Jim Duggan

    AW: Update Rollup für Windows Home Server beseitigt mehrere Fehler

    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    .......
    Weiterhin konnte es vorkommen, dass die Home Server Connector Software fälschlicherweise meldete, auf einem Computer sei die Antiviren-Software deaktiviert oder nicht vorhanden......
    Das hat mich auch immer genervt, und habe die Meldung auf meinem Desktop abgeschaltet. Aber wenn ich die Konsole gestartet habe, strahlte der Button in leuchtenden Rot "Server kritisch".

    Mit dem Update ist der Fehler Geschichte.

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht: Mein neuer Windows Home Server
    Von Martin im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 11:36
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 21:58
  3. KB957321 - Update Rollup für die Windows-Bilderstellungskomponente
    Von Martin im Forum Vista Updates & Patches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 14:13
  4. Windows Home Server mehrmals vorhanden
    Von torsten im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 11:43
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 01:18

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163