Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Arbeitet HTC an lokaler Outlook-Synchronisation für Windows Phone? Für viele Anwender ist die fehlende lokale Synchronisation mit Outlook bislang noch ein K.O.-Kriterium für einen Umstieg auf Windows Phone. ...
  1. #1
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    Arbeitet HTC an lokaler Outlook-Synchronisation für Windows Phone?

    Für viele Anwender ist die fehlende lokale Synchronisation mit Outlook bislang noch ein K.O.-Kriterium für einen Umstieg auf Windows Phone.
    Der Umweg über ein Hotmail- bzw. Windows Live Konto ist vielen zu umständlich, außerdem möchten sie ihre Kontakt- Mail- und Kalenderdaten nicht ohne Not auf einem Internet-Server speichern müssen.
    Die Seite wmpoweruser hat Gerüchte aufgeschnappt, nach denen sich Smartphone-Hersteller HTC anschickt, diesen Missstand zu beseitigen.
    Wie das genau funktionieren und ob dies über eine USB- oder eine kabellose Verbindung ablaufen soll, dazu gibt es bislang keine Informationen.

    Einerseits erscheint es unwahrscheinlich, dass Microsoft an dieser Stelle nachgibt, andererseits könnte man sich in Redmond wohl noch am ehesten mit einer Dritthersteller-Lösung anfreunden, die einen der größten Kritikpunkte an Windows Phone beseitigt, ohne dass das Unternehmen dafür seine Strategie ändern muss.

    Haben Sie noch kein Windows Phone?
    Dann sagen Sie uns warum - und gewinnen Sie vielleicht eines - unser Gewinnspiel läuft noch bis zum 24. November.
    http://www.drwindows.de/windows-news...one-haben.html



    Mehr News zu Windows Phone 7

  2. #2
    Worf
    gehört zum Inventar

    AW: Arbeitet HTC an lokaler Outlook-Synchronisation für Windows Phone?

    Es ist zwar ein Gerücht ( noch ) aber dann das 4te mal das Microsoft von seiner einheitlichen Plattform abweicht.

    1. Internetsharing ( Momentan nur bei Vodafone soviel ich weiss )

    2. ChevronWP7 ( bis heute ein Dabakel )

    3. Lockerung der Hardwareanforderungen

    4. Lokale Syncronisation mit Outlook ( noch ein Gerücht / Herstelleranhängig ?? )

    möchte man damit wirklich Marktanteile gewinnen ??

  3. #3
    va!n
    gehört zum Inventar Avatar von va!n

    AW: Arbeitet HTC an lokaler Outlook-Synchronisation für Windows Phone?

    So wie das einschätze, ist es die breite Masse bzw letzlich der Verbraucher der entscheidet was das Windows Phone können soll und was nicht! Der Schrei nach Homebrew bzw selber Software einzuspielen besteht seit Anfang an - so dass man hier versucht das ganze mit ChevronWP7 etwas zu lockern bzw dem Wunsch nachzukommen. Finde aber auch ganz gut dass nicht jeder Otto-Normal-User oder ScriptKiddie das einfach mal so machen kann - sondern eher erfahrenere Leute wie Programmierer usw - denn sonst hätte MS zuviel durch falsche Handhabung der User / DAUs zu tun, was nicht sein muß.

    Die Lockerung der Hardwareanfoderung mögen sicherlich im ersten Moment ein wenig überraschen - allerdings finde ich diese letzlich recht gut. Denn hierdurch können sich Gerätehersteller etwas mehr voneinander abheben bzw unterscheiden. Zudem sind somit durch evtl. Wegfall beider Kameras preiswertere Geräte möglich - und ganz ganz wichtig und nicht zu vergessen - der Businessbereich, wo in vielen Unternehmen Handys mit Kameras verboten sind! Man würde meiner Meinung nach, hiermit 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen - was nur gut sein kann.

    Das Thema Lokale Outlook Sync ist wenn man bei den Aufruf durch MS, was der User geändert haben möchte bzw sich wünscht - an Top Stelle! Somit wird hier MS wohl evtl. früher oder später reagieren müssen - auch wenn es nicht Standardmäßig in WP sein wird - so könnte zumindest dieses evtl. auf anderen Wegen mittels App oder so geschehen - und früher oder später nicht mehr Herstellerabhängig, denn es werden sich recht schnell pfiffige Programmierer finden, die ebenfalls an sowas arbeiten werden.

    ICh denke auf diesem Weg kann man noch versuchen Marktanteile zu gewinnen. Hauptproblem ist nach wie vor das mangelnde Bewußtsein an Windows Phone in der Bevölkerung und leider fehlenden Werbung in sämtlichen Medien!!



    PS: Man erinnere sich nur an Kinect... sollte nicht freigegeben werden... Ein paar clevere Jungs haben als OpenSource entsprechende Hacks mit denen die Nutzung der Kinect möglich ist herausgebracht.... Die Masse hat hiernach verlangt, so dass MS sich früher oder später dazu entschieden hat, doch auf dieses Boot zu springen und selber ein offizielles SDK herauszubringen. Der Kunde ist der König bzw sollte es sein - und wenn es nicht nach dem Kunden geht, so kann dieser durch sein handeln (ggfl. beukotieren) ein Zeichen setzen - so dass dieses Hersteller früher oder später zum denken anregen sollte, sofern sie nicht noch mehr vom Kuchen verlieren wollen.

Ähnliche Themen

  1. SimpleSYN - Outlook Synchronisation im Netzwerk
    Von DrWindows im Forum E-Mail
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2018, 18:04
  2. OLFolderSync - Microsoft Outlook Synchronisation
    Von DrWindows im Forum E-Mail
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2015, 16:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 18:16
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 13:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 21:13

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163