Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Fotos-App mit OneDrive Integration Hallo, Ich suche einen Ersatz für die Fotos-App unter Win10-Mobile. Mit der OneDrive-App kann man sich zwar die Fotos anzeigen ...
  1. #1
    Remaron
    kennt sich schon aus

    Fotos-App mit OneDrive Integration

    Hallo,

    Ich suche einen Ersatz für die Fotos-App unter Win10-Mobile. Mit der OneDrive-App kann man sich zwar die Fotos anzeigen lassen, allerdings gibt es hier nur eine fixe Ansicht und keine direkte Ordner-Navigation.
    Kennt jemand einen Ersatz?

    Vielen Dank,
    Remaron

  2. #2
    Ace
    nicht mehr wegzudenken
    Moin moin.
    Ich hole das Thema hier noch mal hoch da ich ebenfalls nach so einer so suche.
    Besonders suche ich die Möglichkeit, die "Alben", die ich über W10(M) erstellt habe auch auf meinem Androiden betrachten, und auch welche erstellen zu können,die ich wiederum auch auf den W10-PC betrachten kann.
    Kennt hier jemand so etwas?

  3. #3
    martin.fd
    gehört zum Inventar Avatar von martin.fd

    AW: Fotos-App mit OneDrive Integration

    Ich bin mir nicht sicher und kann's gerade auch nicht ausprobieren, aber ich könnte mir vorstellen, dass der Total Commander zumindest rudimentär diese Möglichkeit bietet ...

  4. #4
    Ace
    nicht mehr wegzudenken
    Als rudimentäre Lösung bietet sich OneDrive selber an, die aktuelle Android App kann die unter W10 erstellten Alben darstellen.
    Und man kann auch Alben erstellen aber natürlich nur mit den Bildern, die schon auf OneDrive sind.
    Ein wenig kompliziert, aber es geht.

  5. #5
    Ping
    Herzlich willkommen

    AW: Fotos-App mit OneDrive Integration

    Ich hole dieses Thema auch noch mal hoch. Ich nutze immer noch mein Lumia 950 XL. Aber, nachdem vor Jahren Nadella Windows Mobile für tot erklärt hat, immerhin hat er am ersten Arbeitstag sein iPhone auf den Tisch gelegt, nun auch WhatsApp abschaltet, sind die ersten Familienmitglieder umgestiegen.

    Ich habe seit Anfang 2000 sämtliche Digitalfotos in der Microsoft-Cloud. In der Lumia FotoApp tippe ich auf das Datum und schau sie mir an. Die Android OneDrive-App ist so dermaßen bescheiden, da kann man weder das Datum auswählen, noch die Bilder im Querformat anschauen. GoogleDrive kommt mir nicht in die Tüte, ich nutze einen Bezahlservice und keinen Reklame-Dienstleister. Schon schlimm genug, wechseln zu müssen.

    Ist von den Millionen Android-Apps eine FotoApp wenigstens fähig auf den OneDrive-Ordner zugreifen zu können? Und wenn ja, welche ist empfehlenswert?

  6. #6
    TineBiene
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Fotos-App mit OneDrive Integration

    Hallo,
    Piktures habe ich mit OneDrive verbunden. Ob das aber das bietet was du suchst kann ich nicht wirklich beurteilen. Einfach mal testen.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163