Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht1Danke
Thema: Seitenaufbau Edge defekt? Seit der Umstellung von DSL 16.000 auf VDSL 50.000 verhält sich der Browser beim Start von bestimmten Seiten ulkig. So ...
  1. #1
    abp123
    treuer Stammgast

    Seitenaufbau Edge defekt?

    Seit der Umstellung von DSL 16.000 auf VDSL 50.000 verhält sich der Browser beim Start von bestimmten Seiten ulkig. So erscheint beim Start z. B. von amazon.de flashartig ganz kurz die Startseite, verschwindet wieder und ich erhalte die Meldung "Seite kann nicht angezeigt werden". Das Öffnen der Seite im Firefox hingegen funktioniert problemlos.

    Kann ja eigentlich nicht mit der Zugangsgeschwindigkeit zusammenhängen, oder? Gibt es da irgendwelche Einstellungen im Browser?

    Vielen Dank für Tipps und einen schönen Abend

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Seitenaufbau Edge defekt ?

    Kann sein das du ein Plugin brauchst das Edge nicht ausführen kann oder darf. Wenn es im FF geht dann ärgere dich nicht mit Edge herum. Beim kurzen "aufblitzen" wird die Seite wohl aus dem Cache geladen und gleich wieder beendet. Die Geschwindigkeit hat damit nichts zu tun. Wäre auch schlimm.

  3. #3
    abp123
    treuer Stammgast
    Hallo,

    warum soll plötzlich ein benötigtes Plugin fehlen, das gestern noch da war? Leider habe ich auch im FF vergleichbare Probleme. Auch die Bankseite steigt plötzlich aus, ich kann meine Buchungen nicht mehr sehen. Jetzt versuche ich mal die selben Seiten mit Chrome und melde mich wieder.

    Also mit Chrome das selbe Problem. Es kann also eher nicht an den Browsern liegen. Kann das doch mit der Geschwindigkeit zusammenhängen. Irgendwelche DNS-Probleme mit der FritzBox oder sowas ähnliches?
    Geändert von Wolko (31.01.2017 um 23:55 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  4. #4
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Seitenaufbau Edge defekt ?

    Dies kann verschiedene Ursachen haben. Sehr selten wird es bei mir auch Angezeigt. War aber nie Dauerhaft. Einmal habe ich es selbst Produziert als ich eine Seite in HOSTS eingetragen hatte und die Seite konnte ich mit dieser Meldung nicht mehr aufrufen. Ein anders Mal waren es Wartungsarbeiten beim Server.

  5. #5
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Seitenaufbau Edge defekt ?

    Hallo abp123

    möglich dass du dir was eingefangen hast. Ich würde die folgenden Programmen der reihe nach mal suchen lassen.

    http://www.drwindows.de/viren-and-tr...warebytes.html
    http://www.drwindows.de/viren-and-tr...entfernen.html
    http://www.drwindows.de/un-installer...entfernen.html
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    abp123
    treuer Stammgast

    AW: Seitenaufbau Edge defekt ?

    Bin ziemlich ratlos.

    Mit Edge, FF und Chrome probiert. Bei vielen Seiten dasselbe Problem. Entweder gleich bei der Startseite oder irgendwelchen Folgeseiten die Fehlermeldung "Die Seite kann nicht angezeigt werden". Selbst bei meinem Bankkonto, sobald ich überweisen will, kommt die Meldung. Komischerweise gibt es Seiten, wo dies nicht passiert, so z.B. im ControlCenter von 1&1. Die funktioniert problemlos. Es muss mit der Breitbandumstellung auf 50.000 zusammenhängen. Die Internetverbindung ist stabil. Kann es sein, dass in der FritzBox irgendwas umgestellt werden muss? Die gefundenen Lösungen in der Suchmaschine halfen mir bis dato nicht weiter.
    Ich habe auch schon an irgendeinen Virus gedacht. Suchlauf mit Antivirus PRO hat keinen Eindringling entdeckt.

    Für Hilfe bin ich sehr dankbar.

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Seitenaufbau Edge defekt ?

    DNS - Fehler kann sein (nicht sehr warscheinlich) aber daran kannst du selber nicht machen. Die DNS-Server sind bei deinem Provider und beschäftigen sich dort mit der mehr oder weniger zuverlässigen Namensauflösung.
    Fritzbox glaub ich gar nicht. Du hast Verbindung oder nicht. Du kannst dir aber die DSL-Qualität anschauen - Fehlerrate , Dämpfung , Geschwindigkeit. Wenn es dort zu massiven Problemen gekommen wäre hätte dein Provider das Tempo von alleine runtergeregelt.
    Wenn du bei 1&1 bist mußt du an der FB gar nichts selber einstellen da diese über einen Code ferneingestellt wird.
    Netzwerkkabel wären noch ein Thema. Wenn du selbergemachte Kabel benutzt dann nimm einen Netzwerktester und überprüfe auf vertauschte Adernpaare.

  8. #8
    abp123
    treuer Stammgast

    AW: Seitenaufbau Edge defekt ?

    Hallo,

    also ich konnte jetzt den Fehler m.E. eingrenzen. Es muss meiner Meinung an den Einstellungen der FritzBox 7390 liegen.

    Wenn ich "normal" über die FritzBox z.B. die Seite meiner Bank lade, komme ich nur bis zum Kontostand, die Umsatzübersicht wird nicht mehr angezeigt (Die Seite kann nicht...). Wenn ich jedoch ins Internet über den Hotspot meines Smartphones gehe, funktioniert die Seite der Bank problemlos. Ergo kann es nur an den FB-Einstellungen liegen.

    Wer kennt sich da aus, woran das liegen könnte?

    Vielen Dank.

  9. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Seitenaufbau Edge defekt?

    Eine Fritzbox in Standardeinstellungen blockiert keine Webseiten. Mal von einem Defekt der Fritzbox abgesehen, die einzige Funktion, die in der Fritzbox Webseiten blockieren kann, ist die Kindersicherung. Ist die für den Computer nicht aktiviert, läßt die Fritzbox alles durch.

    Vielleicht ein Problem mit IPv6? Während bei vielen DSL-Anschlüssen nur IPv4 vom Provider bereitgestellt wurde, laufen die VDSL-Anschlüsse alle im Dualstack-Betrieb. IPv6 muß ggf. in den Netzwerkeinstellungen der Fritzbox und in den Einstellungen der jeweiligen Netzwerkadapter der PCs aktiviert werden. Je nach Einstellungen könnte es da meines Wissens Probleme geben.

  10. #10
    abp123
    treuer Stammgast

    AW: Seitenaufbau Edge defekt?

    IPv6 in der FB aktiviert.

    Jetzt habe ich nochmal einen Test gemacht.

    Smartphone mit WLAN-Zugang über meine FB. Bankseite gestartet - läuft problemlos.

    Jetzt bin ich erst recht ratlos.

  11. #11
    abp123
    treuer Stammgast

    AW: Seitenaufbau Edge defekt?

    Nun konnte ich das Problem etwas eingrenzen.

    Ich nutze aktuelle eine FB 7490 und als Adapter den USB-Stick AC 860. Im Rechner selbst ist eine Realtek RTL8188EE eingebaut, die Karte kann bekanntlich nur auf 2,4 GHz senden/empfangen.

    In der FB habe ich sowohl 2,4 GHz als auch 5 GHz aktiviert. Komischerweise verbindet sich der AVM-Stick nur mit dem 5 GHz Netz, nicht aber mit dem 2,4 GHz. Hier kann ich keine Internet-Verbindung aufbauen. Warum, konnte ich bis dato nicht herausfinden.

    Natürlich würde ich grundsätzlich am liebsten mit dem AVM-Stick verbinden, wegen der Geschwindigkeit.

    Jetzt habe ich die Verbindung zu meiner Bank ((ING DiBa) mehrmals getestet. Wenn ich die den Realtek-Adapter (2,4 GHz) nutze, bauen sich alle Seiten problemlos auf. Wenn ich aber als Zugang denb AVM-Stick mit 5 GHz einsetze, steigt der Seitenaufbau spätestens bei der Übersicht der Kontenbewegungen aus.

    Habe auch schon probiert, beide Adapter zu aktivieren (also Realtek mit 2,4 GHz und AVM-Stick mit 5 GHz), dann bekomme ich gar keine Verbindung ins Netz. Bin also noch immer ziemlich ratlos.

    Vielleicht fällt Euch dazu was Schlaues ein. Wäre toll. Schönen Sonntagabend.

  12. #12
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Seitenaufbau Edge defekt?

    keine Ahnung:
    ich hatte solche Probleme nachdem ich den ADBlock installiert hatte.
    Auch wenn ich da was eingestellt habe nicht für diese Domäne oder Seite.
    ADBock in EDGE unter Erweiterungen auf AUS stellen hat schon gereicht.
    Keine Problem mehr, wenn nicht gerade die Forenseite spinnt.
    irgendwie bringt es der ADBlock nicht. Für die meisten Seiten und Foren brauch ich den eh nicht.
    Edit:
    Andere Browser nutze ich eh nicht.

  13. #13
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Seitenaufbau Edge defekt?

    Siehe #9 - die Kindersicherung wäre der Ansatzpunkt. Die gibt es nicht nur in der Fritzbox sondern auch in der Firewall und in Virenscannern und "Sicherheitssuiten" ala Kaspersky ond Co. . Und dann noch die "Tuningtools" dazu. Und die Filter in den Browsern.

  14. #14
    abp123
    treuer Stammgast

    AW: Seitenaufbau Edge defekt?

    Leider kann es nicht die Kindersicherung sein. Ich habe weder in der FB noch sonst irgendwo die Kindersicherung aktiviert.
    Eigentlich sollte ich die Themenüberschrift ändern, da das Problem bei allen Browsern (Chrome, FF) auftritt. Geht das irgendwie?

  15. #15
    abp123
    treuer Stammgast

    Probleme beim Seitenaufruf in MS-Browsern

    Nun bin ich meinen Problemen etwas auf die Spur gekommen.

    Die Probleme beim Seitenaufbau/-aufruf meiner Bank habe ich nur mit den beiden Microsoft-Browsern EDGE und Explorer 11. Sowohl mit Chrome als auch mit FF funktioniert der Seitenaufbau ohne Probleme. Was könnten das für Einstellungen sein, die einen reibungslosen Aufbau aller Seiten meiner Bank (ING-DiBa) bei den MS-Browsern verhindern? Ich habe bei beiden Browsern den Cache gelöscht und trotzdem bekomme ich immer wieder die Fehlermeldung. Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee. Wäre toll. Danke und einen schönen Abend.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163