Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Microsoft-Edge lässt sich nach Windows Update nicht mehr öffnen

  1. #1
    BlauGruen
    bekommt Übersicht

    Ich habe heute das Test Upgrade bei Microsoft geladen. Microsoft-Edge lässt sich nach Windows Update nicht mehr öffnen. Es erscheint zwar noch ein blaues Fenster aber ansonsten lässt sich auf Edge nichts mehr anwählen. Dafür ist jetzt Internet Explorer 11 wieder verfügbar und funktioniert.

    Woran liegt es? Was kann ich tun, ausser Win10 neuaufzuziehen?

    Bisher ergab die Analyse: Windows Database Error, Problem mit dem Windows Store Cache

    Windows 10 Version 1703 (Build 15063.138)

    Minidump ist leider leer.

    Danke

    Windows neu aufgesetzt.

    Edge operable

    Thread kann geschlossen werden.
    Geändert von Wolko (19.04.2017 um 09:43 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  2.   Anzeige

     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •