Hallo zusammen,

Wie in der Überschrift schon zu lesen, kann ich seit dem Creatorsupdate Edge nicht mehr nutzen, um Videoinhalte per Ethernet auf meinen DLNA-Fähigen TV zu streamen.

Für mich sieht es so aus, als ob Edge über die 'Verbinden-Funktion' nur nach Miracast oder WLAN Geräten sucht und Ethernet komplett außen vor lässt. Mein TV wird als Gerät erkannt und ich bin nach wie vor in der Lage, lokal gespeicherte Videos etc. per MediaPlayer an das TV-Gerät zu senden.

Ich habe nun mit meinen etwas angestaubten Kenntnissen seit einigen Tagen alles versucht, das Problem zu lösen, blieb aber leider erfolglos. Meine Anfrage im Microsoft-Forum wurde zwar sehr rasch beantwortet, war jedoch recht unbefriedigend. Angeblich wäre diese Funktion so nie vorgesehen gewesen und mir wurde empfohlen mir einen WiDi-Adapter o.ä. zu kaufen. Da diese Funktion aber groß als Neuerung angepriesen wurde, kann ich mir das nun nicht wirklich vorstellen.

Mir geht es nun darum, zu erfahren ob es jemanden mit ähnlichen Problemen gibt oder jemand fundiertes Wissen dazu hat, bevor ich nun teste ob eine Neuinstallation das Problem evt. lösen würde ( ich glaube nicht wirklich daran )

Grüße,

MAK

PS: Selbstredend möchte ich die Funktion nur nutzen um legale Inhalte zu streamen, ich habe mit meinem in die Jahre gekommenen TV leider nicht die Möglichkeit z.B. auf Mediatheken etc. zuzugreifen.