Hallo!

Ich bin auf ein seltsames Problem gestoßen, das auch woanders zur Sprache kam und das tatsächlich auch mein Problem war, was aber nur eine kleine Nutzerzahl betreffen sollte.

Und zwar, sahen alle Webseiten so aus:
Edge-Brwoser Anzeigeproblem/Grafikproblem mit NVIDIA im Creators Update 1703-screenshot-2-kopie.jpg
Das hatte seine Probleme, wie man sehen sollte.

Wie kommt man nun dazu? NVIDIA hat eine kleine neue Einstellung für Maxwell-Grafikkarten, die unschuldig klingt: Für Rechenleistung optimieren.
Die Grafikkarte soll sich damit bei Berechnungen der CPU helfend beteiligen können, um den Vorgang schneller bearbeiten zu können; Probleme soll es nur geben bei "dünn besetzten Texturen" (ich weiß, warum ich den Treiber auf Englisch früher nutzte, weiß Jemand zufällig, wie das noch geht? Einfach den US-Treiber laden hilft nicht mehr).

Wenn man aber zurzeit diese Option einschaltet und den Rechner neu startet, dann wird man erfreut mit oben gezeigtem Problem in Edge.

Die Lösung ist schlicht: Option ausschalten und nochmals neu starten, dann sollte Edge wieder normal funktionieren.