Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht2Danke
Thema: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig Hallo zusammen, Win10 ist eigentlich ganz gut, nur habe ich an 2 Win10 das gleiche Problem. Wenn man mit Edge ...
  1. #1
    the-shaker
    kennt sich schon aus

    Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Hallo zusammen,

    Win10 ist eigentlich ganz gut, nur habe ich an 2 Win10 das gleiche Problem.
    Wenn man mit Edge und auch mit Chrome im Internet surft über das Wlan hat man oft das Problem das sich Seiten ganz langsam und nicht flüssig aufbauen. Edge hängt sich dabei auch gerne mal auf.

    Beispiel ist die Seite von Airberlin, versuche ich einen Flug zu buchen dauert es oft ne gute Minute bis sich die Folgeseite nach dem weiter klicken aufgebaut hat. Habe das noch bei vielen anderen Seiten, dass es so ruckelig läuft und Edge sich aufhängt. Chrome läuft gefühlt etwas besser, aber auch nicht perfekt.
    Word und alle andren Anwendungen laufen auf den Rechnern problemlos

    Im Vergleich dazu baut ein WinXP Rechner die Airberlin Seite ruckzuck auf und Chrome läuft da tadelos. Gleiches Bild in Büro ( ok da läufts über den Server und Citrix) aber da bauen sich alle Seiten flüssig auf und nichts hängt.

    Habt das auch, dass Win10 beim surfen etwas mühsam ist und man gefühlt die Wartezeit manchmal nicht erlebt? Gibt es dagegen Abhilfe?

    BTW: SSD ist verbaut, und Arbeitsspeicher auf 8 GB erhöht und hilft beim surfen nicht.

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    tomto-07 bedankt sich.

  3. #3
    tomto-07
    Gast

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Guten Morgen.
    Hier wieder mal mein "Standartrat":

    Seit Windows 8 ist Standardmäßig der Schnellstart Aktiv, das kann zu Problemen führen da Windows nie ganz herunterfährt.
    Windows 8/10 ganz herunterfahren/neu Starten
    Windows Taste + r drücken dann eingeben:
    shutdown -g -t 0 dann „Ok“ drücken.

    Auch mal den AdwarCleaner laufen/suchen lassen.

    Zudem schreibst Du ist eine SSD im Gerät mit dem System, daher würde ich den Schnellstart generell abschalten.

    ot:
    Da war einer schenller
    Silver Server bedankt sich.

  4. #4
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    "Standartrat" <-->Standardmäßig
    <hust>, du erkennst es d-och

    scnr - bei XP ist vieles schneller, auch schneller kompromittiert
    Und der Citrix entzieht sich deinem Einfluss.

    Wenn Browser langsamer werden, läuft intern irgendwas voll, fast immer eine dumme Antivirus-Software und irgendwie Murks an Windows selbst.

    Wenn du die obigen Vorschläge durch hast bzgl Adware/Malware und shutdown, dann bitte folgendes:

    OTL zur Weitergabe von Systeminformationen
    OTL - OTLogfile by Oldtimer

    OTL herunterladen, folgende Optionen stellen:
    [x] Scanne alle Benutzer
    [x] LOP
    [x] Purity
    + "Prozesse" > [x] "alle" (nicht nur safe-list)
    + "Dateien..." [x] Datei-Alter (30 Tage)
    + Ausgabe: [x] Standard-Ausgabe
    "SCAN"

    OTL.txt und EXTRAS.txt bitte packen (ZIP) und hier anhängen.

    Anleitung
    Bild


    Kann dir aber sagen, dass Chrome (als Chromium) auf jedem meiner Windows einwandfrei läuft.

    MfG

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    @the-shaker

    kannst Du das ganze mal in Win10 mit einem Adblocker im Browser testen? Z.B. uBlock Origin (gibt´s aber glaube ich nicht für EDGE).
    Ergibt sich da eine Änderung des Seitenaufbaus?

  6. #6
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Aber sicha doch gibt es uBo für Edge
    https://windowsarea.de/2016/12/ubloc...e-erhaeltlich/

    Erklärt aber nicht sein Problem. Sorry, ist so.

  7. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Erklärt aber nicht sein Problem. Sorry, ist so.
    Da bin ich mir nicht so sicher. Bei mir lädt die Seite Airberlin/Flüge buchen in ca. 20 sec mit uBlock. Mit ausgeschaltetem uBlock hat´s 50 sec gedauert.

  8. #8
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Erklärt dropsdem nicht sein Problem, dass alle Browser langsamer werden bei ihm. Bitte das Problem im ganzen erfassen und nicht nur scheibchenweise

    PS 40s ohne uB, 12s mit

  9. #9
    the-shaker
    kennt sich schon aus

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Hallo zusammen,

    danke für die Tipps! Werde mich mal am Wochenende dran machen und dann euch ein Feedback geben ob es geholfen hat.

    Bin gespannt, das Problem dass manche Homepages sich langsam aufbauen, besteht seit dem Update auf Win10. Davor lief es einwandfrei....

  10. #10
    the-shaker
    kennt sich schon aus

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Hallo zusammen,

    habe mich jetzt mal durch die Tipps gearbeitet..
    Habe Mallware/Adware drüber laufen lasssen, den shutdown Trick genutzt und jetzt bin ich mal gespannt.

    Nachdem mein Notebook letzte Woche noch upgedatet hat wie der Weltmeister lief alles aufeinmal ziemlich flüssig.

    Ich habe das Gefühl, das manchmal zu viel im Hintergrund läuft. Nur manchmal nicht immer. Die CPU ist auch 100% ausgelastet obwohl nichts läuft. Das schlimme, ich habe kaum Programme installiert. Nur Win10, Office Paket, Adobe Reader und PDF Creator und Chrome. Hab also nicht zu viel drauf. Wenn der Rechner ne weile alles upgedatet hat und installiert, dann läuft er ne weile ziemlich flüssig.

    Danke für eure Tipps, ist wohl etwas, das man nur mit mehr Leistung aus der Welt schaffen kann.

  11. #11
    sneaker
    gehört zum Inventar

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    - Kannst du im Taskmanager erkennen, welcher Prozess die Last verursacht?
    - kann es sein, dass nur https: // Seiten betroffen sind? (du kannst den Container mit den Trusted Root Certificaten mal löschen, der baut sich wieder auf)

    lg
    sneaker

  12. #12
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Führe bitte OTL aus wie empfohlen, dann sehen wir weiter!

  13. #13
    the-shaker
    kennt sich schon aus

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Hallo zusammen,

    es ist jetzt zwar schon ein wenig her, aber ich kann das Problem langsam besser einkreisen.

    Das Thema mit Homepages bauen sich langsam auf habe ich bei 2 privaten Notebooks.
    Immer das gleiche, man versucht auf der Eurowings Homepage einen Flug zu buchen und die Seiten bauen sich extram langsam auf und man kann auch nicht schnell mal was eingeben, da das Textfeld sich viel Zeit lässt um die Eingabe zu erfassen.

    Beide Rechner mit Windows 10 und nur dem nötigstens an Programmen installiert und kein extra Virenschutz oder ähnliches.

    Es ist bei beiden Rechnern das Gleiche, alle Funktionen des Rechners gehen flüssig, also Word, Bilder ansehen oder ähnliches, nur vereinzelte Homepages laufen auf Edge und Chrome extrem zäh.

    Woran kann das liegen?
    Beim Firmennotebook mit Windows 10 Evo läuft es dagegen einwandfrei und am Citrix Login im Büro erst recht.

    Gibt es hier Abhilfe oder liegt das an den günstigen Privatnotebooks für 400 Euro?

  14. #14
    the-shaker
    kennt sich schon aus

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Ist das Problem wirklich ein Einzelfall auf 2 Rechnern bei mir?

    Laufen bei euch die Seiten von Eurowings und Mobile.de flüssig und ihr könnt da stöbern ohne Gedenkminuten der Seite?

  15. #15
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Surfen im Internet mit Edge und auch Chrome sehr langsam und nicht flüssig

    Was ist denn mit den Ratschlägen von @sneaker #11 und @.Bernd #12 ???

    Da erwartet man eigentlich eine Rückmeldung!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163