Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By sualk49
  • 1 Post By sualk49
  • 1 Post By pufaxx
  • 1 Post By .Bernd
Thema: Edge und YouTube - Energiespar-Modus Wieder mal ein "Luxusproblem": Wenn ich im Firefox YouTube-Videos anschaue, die nicht auf Vollbild gestellt sind, laufen die fröhlich durch. ...
  1. #1
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    Edge und YouTube - Energiespar-Modus

    Wieder mal ein "Luxusproblem":

    Wenn ich im Firefox YouTube-Videos anschaue, die nicht auf Vollbild gestellt sind, laufen die fröhlich durch. Wenn ich das gleiche im Edge mache, wechselt meine Kiste nach der üblichen Zeit in den Energiespar-Modus und mein Bildschirm wird schwarz.

    Ist mir bisher gar nicht aufgefallen, denn Videos schaue ich meistens im Vollbild. Oder verkleinert, wenn ich nebenbei noch dies und das mache.

    Aber heute hatte ich Musike am Laufen (da braucht man natürlich kein Vollbild), und plötzlich war Ruhe, als ich kurz mal in der Küche gewesen bin.

    Jetzt habe ich ein Bisschen herum experimentiert. Ergebnis: Der Energiespar-Modus schaltet sich bei laufenden Videos nach einiger Zeit sogar im Vollbildmodus ein, wenn man mit der Maus so rumgeruckelt hat, dass die Taskleiste unten wieder sichtbar ist.

    Überhaupt witzig, dass man beim Edge sowohl Vollbild als auch Taskleiste gleichzeitig "hinkriegt". Im Firefox kann man mit der Maus rumruckeln, wie man lustig ist - die Taskleiste bleibt verschwunden.

    Edge und YouTube - Energiespar-Modus-vollbild.jpg

    Einen Screenshot wie diesen könnte ich mit dem Firefox gar nicht schießen. Kann man das irgendwie ändern bzw. umstellen? Hab da nichts gefunden. Der Flash-Player im Edge ist übrigens aus.

  2. #2
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: Edge und YouTube - Energiespar-Modus

    Welche Zeit hast Du in Energiesparmodus eingestellt?
    Bei mir sieht so aus:
    Bildschirm: Im Netzbetrieb ausschalten nach 15 Minuten.
    Standbymodus: Im Netzbetrieb wechselt der PC in den Energiesparmodus nach 30 Minuten.

    Damit habe ich keinerlei Probleme.
    pufaxx bedankt sich.

  3. #3
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Edge und YouTube - Energiespar-Modus

    Standbymodus: Nie. Bildschirm aus: 2 Minuten.

    Standby brauche ich nicht, ich lasse meine Kiste ohnehin nie länger ungenutzt an. Wenn ich mal schnell weg muss (oder sowas), nutze ich den "Ruhezustand", der bei mir durch Druck auf den Power-Knopf aktiviert wird. Dann kann ich den Mehrfachstecker komplett ausschalten. Wenn ich wiederkomme, braucht der Computer bloß so drei bis vier Sekunden, und alles ist genau so da, wie ich's verlassen habe.

    Aber darum geht's eigentlich nicht. Was mich stört ist, dass ich YT-Videos im Edge nur im Vollbild laufen lassen kann, ohne dass sich der Bildschirm ausschaltet (und das Video dabei auch stoppt). Ist halt öfter so, dass ich an irgendetwas arbeite oder herumschreibe, nebenbei Musik laufen lasse ... aber sobald meine "Denkpause" zu lange ist ... tja.

    Okay, ich könnte die Zeit natürlich auch verlängern. Aber die zwei Minuten haben sich bisher immer bewährt. Nur eben beim Edge nicht.



    Ich schrieb ja schon, das ist ein "Luxusproblem". Ich dachte halt, jemand hat eine Idee, wie man dem Edge beibringen kann, dass er weiß, dass ein Video auch im Nicht-Vollbild etwas "Gewolltes" ist und dieses nicht bloß aus Versehen bzw. aus Vergesslichkeit weiter vor sich hin läuft.

    Beim Firefox ist das egal ... da wird nichts schwarz oder abgebrochen, auch wenn man das Youtube-Fenster auf Briefmarkengröße verkleinert.

  4. #4
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: Edge und YouTube - Energiespar-Modus

    Das ist ja, was ich seltsam finde; bei mir mit Edge läuft alles wie geschmiert: Ob YT in Standardansicht, Kinomodus oder Vollbild läuft, bleibt die Zeit wie in Energiesparmodus eingestellt ist.
    Mit IE habe ja gar nicht mal probiert, denn IE Windows 10 verweigert IE, d. h. will so oder so, dass die User eher zum Edge greifen sollen.

    Ich hoffe, dass ein Experte in diesem Thema sich bald meldet ...
    Ich drücke Dir den Daumen ganz fest.
    pufaxx bedankt sich.

  5. #5
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Edge und YouTube - Energiespar-Modus

    ... gibt Schlimmeres.



    Die Situationen, in denen das Problemchen auftritt, sind ziemlich rar. Im Regelfall schaue ich ja wirklich hin, wenn irgendein Bewegtbild läuft, da passiert das natürlich nicht.

    Ist mir auch erst neulich ein Bisschen auf den Senkel gegangen - ich hab Papierkrieg erledigt, im Vordergrund lief Open Office und mein Banking-Zeug, im Hintergrund lief Musike ... bloß wenn ich zwischendrin zu lange nichts am Rechner gemacht hab, weil ich am Papier-Sortieren gewesen bin ... Plupps. Aus. Doof.

    Also definitiv nichts zum Verzweifeln. Aber Dankeschön fürs feste Daumendrücken.

  6. #6
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Edge und YouTube - Energiespar-Modus

    Anderer Ansatz:
    In Edge kein Flash, was wird in Firefox genutzt?
    Das mit der Taskleiste ist bekannt, müsste ich aber selbst noch mal testen, aktuell Windows 8, daher nicht wirklich vergleichbar.

  7. #7
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Edge und YouTube - Energiespar-Modus

    Beim FireFox habe ich mit Deiner Hilfe ja kürzlich viel herumprobiert. Flash an und aus - kein Unterschied. Aktuell ist im FireFox "Shockwave Flash 26.0 r0" auf "Immer aktivieren".

    Flash im Edge habe ich vorhin angeschaltet, Edge neu gestartet - die Taskleiste erscheint beim Mausruckeln im Vollbild weiterhin. Jetzt lasse ich mal die Finger von Tastatur und Maus, starte ein Video und warte zwei Minuten.

    Bis gleich ...


  8. #8
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Edge und YouTube - Energiespar-Modus

    Hoppla! Doch so einfach? Flash im Edge aktivieren - und das Thema scheint gelöst.

    Also Katzenklo säubern, Hände waschen und Feuerzeug suchen (insgesamt sicher deutlich über zwei Minuten) hat das Video jedenfalls "überstanden".

    sualk49 bedankt sich.

  9. #9
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Edge und YouTube - Energiespar-Modus

    Dann hatte ich richtig vermutet. Flash hat die Fähigkeit, den Energiesparmodus zu übergehen aufgrund der Hardwarebeschleunigung während HTML5 komplett auf CPU-Nutzung ausgelegt ist zur Dekodierung.
    pufaxx bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163