Ergebnis 1 bis 10 von 10
Thema: Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam Hallo, ich bin neu hier und hoffe das mir jemand bei meinem Problem helfen kann. Ich habe eine Windows 10 ...
  1. #1
    pfc
    Herzlich willkommen

    Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam

    Hallo, ich bin neu hier und hoffe das mir jemand bei meinem Problem helfen kann.

    Ich habe eine Windows 10 64 Bit Betriebssystem und es läuft nur der Defender als Virenschutz. Bis zur Windows Version 1703 lief alles ohne Probleme bei mir. Dann wurde mir über Windows-Update das FCU 1709 angeboten und habe dieses installiert. Nach dem Update fing mein Problem mit den Edge-Browser an, was ich vorher nicht hatte.
    Und zwar ist es so, dass wenn ich den Edge-Browser öffne alles schnell und super läuft. Wenn ich aber dann den Datei-Explorer starte, dann macht mir der Browser Probleme. Die URL-Eingabe ist im Schneckentempo genauso wie das Favoriten-Hub, auch einen neuen Tab öffnen dauert eine Ewigkeit. Es spielt keine Rolle ich den Datei-Explorer dann wieder schliesse oder nicht, dieses Tempo bleibt weiter erhalten bis ich den Computer neu starte oder mich abmelde. Das selbe passiert mir mit einem zweiten Account auf dem Computer.

    Alle Treiber sind aktuell und ich habe schon den Edge-Browser in den Einstellung reparieren und zurückgesetzt, aber leider bringt das alles nichts. Auch habe ich dem Computer mit SFC /scannow und diverser DISM Befehle durchlaufen lassen und immer wird mir angezeigt das alles in Ordnung ist.

    Andere Browser wie der Internet-Explorer und Firefox laufen ohne Probleme.

    Ich habe auch einen Implace-Update gemacht und das Problem besteht trotzdem weiter.

    Vor dem Implace-Update bin ich mehrmals auf die Version 1703 zurückgegangen und der Edge lief ohne Probleme auch wenn ich den Datei-Explorer öffne. Sobald ich aber wieder auf die Version 1709 gegangen bin, trat das Problem wieder auf. Wenn ich den Datei-Explorer nicht öffne, dann läuft Edge super schnell und alles ohne Probleme.

    Ich hoffe das mir einer helfen kann und ich mir einen Clean-Install ersparen kann.

    Danke euch. Paco

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam

    Hallo paco und Willkommen

    Lese bitte mal diesen Thread , da wurde der Fall auch gelöst

    https://answers.microsoft.com/de-de/...49e24f9?auth=1

    https://www.drwindows.de/windows-10-...-geworden.html

  3. #3
    pfc
    Herzlich willkommen

    AW: Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam

    Danke für deine schnelle Antwort. Leider habe ich diese Probleme mit der CPU Auslastung nicht und auch keine Antivir-Fremdsoftware drauf. In den Internetoptionen ist alles in Ordnung, hatte aber versucht auf 1024 Mb zu erhöhen aber brauchte nichts ein.
    Wie gesagt, dass passiert nur wenn ich den Datei-Explorer öffne und ich muss mich abmelden oder neu starten. Ansonsten läuft Edge super.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam

    Läuft im Explorer noch eine Indizierung? das kann manchmal 1- 2 Tage dauern

  5. #5
    MisterCrushy
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam

    Hallo pfc,

    geh öffne mal bitte Microsoft Edge und geh auf die 3 Punkte oben rechts, dort musst du dann in die Einstellungen gehen, scrolle runter und gehe bei Browserdaten löschen auf "Zu löschendes Element auswählen".
    Dort machst du jetzt bei allen Kästchen einen Haken und klickst dann auf "Löschen".
    Wenn dies nix bringt, dann mach doch bitte einen Rechtsklcik auf das Windowslogo in der Taskleiste und wähle "Windows Powershell (Administrator)", dort wartes du, bis die Console fertig geladen hat und dann gibst du "cleanmgr" ein und drückst Enter.
    Nun setzt du auch hier bei allen Kästchen einen Haken und klickst "OK".
    Falls beides nix gebracht hat, schauen wir weiter.
    Ach ja, welche Programme sind bei dir immer aktiv bzw. im Leerlauf??

  6. #6
    pfc
    Herzlich willkommen
    Henry, ich hatte auch den Windows Search Dienst deaktiviert jedoch ohne Erfolg. Das Problem habe ich seit dem Update am 17.10

    MisterCrushy, leider hat dein Vorschlag keinen Erfolg gehabt. Ich hatte heute Morgen aber auch den Datenträger gereinigt und auch die vorherige Version gelöscht.

    Aktiv sind nur OneNote, Nvidia und Soundtreiber. Alles andere hatte ich schon deaktiviert

    Der Microsoft Support hatte mir empfohlen mit dem Creation Tool mir auf einen USB-Stick Windows 10 runterzuladen und vom Stick aus den Implace-Update zu machen. Nachdem ich das ohne Erfolg gemacht habe, sind die auch erstmal mit ihre Latein am Ende und die wollen das der Entwicklerapteilung melden.

    Ich habe schon dutzende Foren durch und sehr vieles ohne Erfolg probiert
    Geändert von Wolko (20.11.2017 um 10:58 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.

  7. #7
    pokermax
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam

    Wie sieht es im Zuverlässigkeitsverlauf aus, gibt es da Infos über Störungen, Grafikkartentreiber vielleicht. In suchen Zuverlässigkeitsverlauf eingeben dann findest du den Zuverlässigkeitsverlauf.

  8. #8
    pfc
    Herzlich willkommen

    AW: Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam

    Moin pokermax, da ist auch alles in Ordnung und es werden keine Fehler angezeigt. Den Grafiktreiber hatte ich auch schon auf anraten aktualisiert. Es ist sehr merkwürdig das dieses Problem nur auftritt wenn ich den Datei-Explorer öffne. Und das dieses Problem auch bei einem weiteren eingerichteten Benutzer, mit ohne Admin-Rechte probiert, vorkommt.
    Geändert von pfc (13.11.2017 um 07:57 Uhr)

  9. #9
    pokermax
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam

    Ich habe meinen Laptop vor 1 Woche eine Neuinstallation gemacht und danach mit dem Internet Explorer 11 Probleme gehabt. Wen ich einen Rechtsklick gemacht habe um ein Favorit zu löschen ist mir der IE 11 eingefroren. Habe dann im Zuverlässigkeitsverlauf gesehen das der IE 11 und Grafikkartentreiber gleichzeitig eine Störung hatte. Habe dann den Grafikkartentreiber unter Problembehandlung, dann Programme, dann Programmkompatibilität repariert und die Störung vom IE 11 war weg. Dachte es könnte etwas Ähnliches sein.

  10. #10
    pfc
    Herzlich willkommen

    AW: Nach Update auf FCU 1709 läuft Edge sehr langsam

    Heute Nachmittag kam mir mal die Idee, den Datei-Explorer über die Cortana-Suche zu suchen und zu starten. Und siehe da, der Edge-Browser läuft so wie er sollte. Bislang habe ich den Datei-Explorer von der Taskleiste aus gestartet, hatte den da angeheftet.
    Für einen Test den Datei-Explorer von der Taskleiste gestartet und das Problem war wieder da im Edge. Also habe ich den Computer runtergefahren und wieder gestartet. Dann habe ich den Datei-Explorer von der Taskleiste gelöst und ihn mehrmals über die Cortana-Suche gestartet und das Problem tauchte nicht mehr auf.

    Dann habe ich eine externe Festplatte angeschlossen und mir einige Dateien auf diese gespeichert und dann trat das alte Problem mit dem Edge wieder auf.

    Ich verstehe das alles langsam nicht mehr. Ich hoffe das noch jemand eine rettende Idee hat. Danke im voraus :-)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163