Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By IngoBingo
  • 3 Post By NRKoenig
Thema: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei Ich habe folgendes Problem seit dem letzten Win10-Update: Ich rufe Edge auf, gehe zu Google und logge mich ein. Dann ...
  1. #1
    NRKoenig
    Herzlich willkommen

    Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Ich habe folgendes Problem seit dem letzten Win10-Update:

    Ich rufe Edge auf, gehe zu Google und logge mich ein. Dann - auf einem neuen Tab - gehe ich zu amazon und logge mich ein.

    Jetzt beende ich Edge mit "Alle Tabs schließen".

    Rufe ich dann Edge erneut auf, muss ich mich (in meinem Beispiel bei Google und amazon) wieder erneut zuschalten. Mit anderen Worten: Das Schließen von Edge loggt mich überall wieder aus. Das mag ja sicherheitsrelevante Bedeutung haben, aber mich stört das.

    Das gleiche Problemchen zeigt der alte MS-Internet-Explorer.

    Weiß jemand, wie man das abstellen kann?

  2. #2
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Hast du in den Internetoptionen eingestellt, dass Cache, Cookies etc. beim Beenden geleert werden? Falls ja, wäre das der Grund.
    Henry E. bedankt sich.

  3. #3
    NRKoenig
    Herzlich willkommen

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Hallo IngoBingo, erstmal besten Dank für Deine Reaktion. Ich habe in Edge nichts geändert, aber bei einem update weiß man ja nie, inwiefern gewisse Voreinstellungen modifiziert werden.

    Also: Edge "...", "Einstellungen", "Datenschutz und Sicherheit - Browserdaten", "Zu löschendes Element auswählen" (nichts ausgewählt), "Diese Daten nach jeder Sitzung löschen" ist "Aus".

    Also Nein.

  4. #4
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Welcher Browser ist bei dir als Standard eingetragen?

  5. #5
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Das muss nicht unbedingt am PC selbst liegen. Das mit dem neu Anmelden kann auch von der Webseite selbst so sein wenn sich z.B die IP Adresse geändert hat. Sollte es nicht an der Webseite liegen mal in die Systemsteuerung->Anmeldeinformationver...->Webanmeldeinformationen mal nachsehen ob da alles richtig hinterlegt ist oder dort die Infos bearbeiten wenn diese nicht richtig sein sollten oder löschen das diese neu erstellt werden.
    -anmerkung-2019-03-16-065049.jpg

  6. #6
    NRKoenig
    Herzlich willkommen

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Hallo Iskandar und Grisu,

    danke für Eure Reaktion. - Microsoft EDGE ist als Standard eingetragen. Für manche Aktivitäten nutze ich sporadisch auch noch den alten Internet Explorer, bei dem das Problem auch auftritt. Bei Google-Chrome tritt das Problem nicht auf (den nutze ich aber nur ganz selten).

    Die Webanmeldeinformationen sind alle korrekt.

    Beste Grüße

  7. #7
    NRKoenig
    Herzlich willkommen

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Ach ja, mir fällt noch etwas ein: EDGE öffnen, Google aufrufen und einloggen. Neuen TAB öffnen Google aufrufen - im neuen TAB bin ich nicht eingeloggt. Mit anderen Worten: Nicht das Schließen von EDGE führt zum Ausloggen, sondern der Einlog-Vorgang wird für den nächsten TAB nicht beibehalten.

  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Neuen TAB öffnen Google aufrufen - im neuen TAB bin ich nicht eingeloggt.
    Also ich bleibe eingeloggt.
    Mit anderen Worten: Nicht EDGE ist das Problem, sondern Deine Installation!
    Ich würde mal Edge neu installieren oder zumindest zurücksetzen.

  9. #9
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Soeben ausprobiert: Keine Probleme festgestellt. Wie eben @PeteM92 vorschlägt: Edge zurücksetzen und hoffen, dass, das der Malheur war.

  10. #10
    NRKoenig
    Herzlich willkommen

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Microsoft EDGE "Reparieren" hat nix gebracht. Microsoft EDGE "Zurücksetzen" hat nix gebracht. Microsoft EDGE "Deinstallieren" (und neu installieren) hat nix gebracht.

    Ich glaube auch nicht, dass der Fehler bei EDGE zu suchen ist, da das komplette Problem auch im alten Microsoft Internet Explorer auftritt. Erst wenn ich Nicht-Microsoft Browser (z.B. Google Chrome) nutze, tritt das Problem nicht auf.

  11. #11
    NRKoenig
    Herzlich willkommen

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Ich habe jetzt das letzte Microsoft Update (Funktionsupdate auf Windows 10, Version 1809) rückgängig gemacht - der Fehler ist verschwunden. Sowohl Edge als auch Internet Explorer arbeiten einwandfrei! Anschließend wieder Version 1809 geladen und implementiert: Fehler ist wieder da!!

    Mittlerweile habe ich auch meinen Laptop per Funktionsupdate auf Windows 10, Version 1809 gebracht. Dort läuft alles wie vorher bei Edge und Internet Explorer.

    Der Fehler ist echt nervig: Ich schalte mich über Edge bei amazon zu, beende Edge, starte ihn neu und versuche mich wieder bei amazon zuzuschalten. Jetzt erhalte ich von amazon die Nachricht, dass ich mich über einen "neuen Rechner" zuschalten würde und daher die Zwei-Faktor Authentifizierung greife. Ich soll also den mir über eMAIL zugeschickten Code eingeben. Und manchmal dauert das Stunden, bis ich diesen Code erhalte! Und das passiert jedes Mal, wenn ich Edge neu starte.

    Als Interimslösung habe ich jetzt Google Chrome als Standardbrowser eingestellt - dort habe ich das Problem nicht.

    Es ist aber doch bescheuert, dass ich mit Microsoft Windows-10 nicht die von Microsoft angebotenen Browser in korrekter Art und Weise benutzen kann!

    Weiß jemand von Euch, ob man dazu direkt Hilfe von Microsoft erhalten kann?

  12. #12
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Das ist für mich schon etwa seltsam: Ich habe Version 1809 und das Edge Problem tritt bei mir nicht aus.

    Du kannst ja mal versuchen, Microsoft Support direkt anzurufen:
    https://support.microsoft.com/de-de/...-phone-numbers

  13. #13
    NRKoenig
    Herzlich willkommen

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Hat etwas gedauert - aber die Lösung ist unspektakulär. Microsoft hat geantwortet, dass sowohl EDGE als auch IE unter bestimmten Voraussetzungen unter dem neuesten Windows 10 Release ganz bewusst verhindern, dass Logons gemerkt und beibehalten werden. Das hängt mit bestimmten Applikationen zusammen, die eine erhöhe Sicherheit verlangen. EDGE und IE bieten diese Sicherheit, da sie bei Ausschalten automatisch ein Hard-Logoff der betreffenden Website veranlassen.

    Aus meiner Sicht kann man dieses Problem schließen.
    makodako, Henry E. und sualk49 bedanken sich.

  14. #14
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft EDGE behält Logons nicht bei

    Danke für die Info.
    Das Thema kannst du auch selber schließen.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163