Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By Henry E.
  • 1 Post By PeterK
  • 1 Post By PeteM92
  • 1 Post By PeterK
Thema: Suche nach Favoriten über die Edge Befehlzeile funktioniert nicht mehr richtig Hallo, zusammen, vor wenigen Wochen habe ich meinen Laptop zurücksetzen müssen ("Werkszustand"). Alles ließ sich bestens wieder einrichten, nur eine ...
  1. #1
    Kaeptn95
    kennt sich schon aus

    Suche nach Favoriten über die Edge Befehlzeile funktioniert nicht mehr richtig

    Hallo, zusammen,
    vor wenigen Wochen habe ich meinen Laptop zurücksetzen müssen ("Werkszustand"). Alles ließ sich bestens wieder einrichten, nur eine Sache stört mich im Edge Browser:

    Meine Favoritenliste umfasst ungefähr 400 Einträge. Daher möchte ich die Liste nicht jedes Mal öffnen und mich da durchscrollen. Früher reichte es aus, wenn ich etwa die ersten vier Buchstaben des gesuchten Favoriten in der Eingabezeile des Edge eingegeben habe. Dann öffnete sich ein Pulldown-Menü mit Ergebnissen von Google und aus meinen Favoriten.

    Beispiel: Ich habe einen Favoriten mit dem Namen "Sonntagsfrage". Früher konnte ich einfach in die Eingabezeile nur die ersten vier Buchstaben "Sonn" eingeben, schon bekam ich in der Pulldown-Liste meinen Favoriten angezeigt und konnte ihn anklicken. Heute muss ich den Namen "Sonntagsfrage" schon voll ausschreiben, um den Favoriten überhaupt angezeigt zu bekommen.

    In den normalen Einstellungen finde ich hierzu nichts. Gibt es vielleicht in der Registry hierzu Einstellungsmöglichkeiten?

    Falls jemand sachdienliche Hinweise hat, gerne her damit :-)

    Danke + Grüße, KAEPTN95

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Suche nach Favoriten über die Edge Befehlzeile funktioniert nicht mehr richtig

    Hallo Kaeptn95, das ist eine Einstellungssache bei Google, da musst Du mal im Google-Bereich nachsehen
    Kaeptn95 bedankt sich.

  3. #3
    Kaeptn95
    kennt sich schon aus

    AW: Suche nach Favoriten über die Edge Befehlzeile funktioniert nicht mehr richtig

    Hallo, Henry,
    danke für die schnelle Antwort. Ich glaube nicht, dass die eingestellte Suchmaschine was damit zu tun haben kann. Wenn ich Bing auswähle, habe ich den gleichen Effekt.

    Es geht ja auch gar nicht um die Suche mit einer Suchmaschine. Die Edge-Favoriten liegen ja lokal auf dem Laptop. Und bisher reichte schon die Eingabe der ersten Buchstaben eines Favoriten in der Adresszeile des Edge aus, um diesen in dem sich dann öffnenden Pulldown-Menü vom Edge angezeigt zu bekommen. Und genau das funktioniert nach einem Reset nicht mehr. Ich bekomme NUR Ergebnisse aus Suchmaschinen angezeigt, aber nicht mehr die passenden Ergebnisse aus meinen Edge-Favoriten. Somit kann ich die Eingabe des Favoriten-Namen in der Adresszeile des Browsers nicht mehr nutzen, muss mich also durch meine lange Favoritenliste wühlen. Kein Riesen-Problem, aber umständlich. Und vor dem Reset ging es ja...

    Viele Grüße von KAEPTN95

  4. #4
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Suche nach Favoriten über die Edge Befehlzeile funktioniert nicht mehr richtig

    Also Werkszustand bedeutet für mich Zurücksetzen auf 0 und alles wieder neu installieren, in dem Fall sind auch deine Favoriten komplett weg sofern du diese nicht über die Personalisierung synchronisieren lässt, bzw. nicht irgendwie anders gesichert hast.

    Falls du Synchronisieren eingestellt hattest dauert dies eben eine Zeitlang bis die Indizierung wieder alles zusammen hat.
    Kaeptn95 bedankt sich.

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Suche nach Favoriten über die Edge Befehlzeile funktioniert nicht mehr richtig

    Also Werkszustand bedeutet für mich Zurücksetzen auf 0 und alles wieder neu installieren
    Nicht unbedingt, siehe:

    -winreset_02.png

    Aber die Angabe "Auf Werkszustand zurücksetzen" ist nicht sehr präzise ...
    Kaeptn95 bedankt sich.

  6. #6
    Kaeptn95
    kennt sich schon aus

    AW: Suche nach Favoriten über die Edge Befehlzeile funktioniert nicht mehr richtig

    Danke für eure Antworten.

    Das mit dem Zurücksetzen auf Werkzustand und die Erwähnung von Google ist nicht der Kern der Sache. Die Favoriten sind ja auch nicht weg. Die sichere ich regelmäßig über die Edge-Einstellungen durch Export in eine Datei. Die Datei liegt auf OneDrive, somit konnte ich die Favoriten auch wieder schnell einspielen, klappt auch alles einwandfrei. Wobei ich das Zurücksetzen genauso wie in dem Bild von PeteM92 gemacht habe (mit Beibehalten der persönlichen Dateien).

    Somit konzentriere ich mich nur auf eine Sache, nämlich wie bringe ich Edge wieder dazu, durch Eingabe der ersten Buchstaben eines vorhandenen Favoriten in die Edge-Adresszeile, diesen auch in dem dann regelmäßig erscheinenden Pulldown-Menü aufzuführen.

    Ich habe mal als Beispiel einen Screenshot beigefügt. Ich habe z.B. einen Favoriten mit dem Namen "DPD Paketnavigator". Wenn ich den Namen komplett (bis zum letzten Buchstaben) in der Adresszeile eingebe, dann erscheint der Favorit auch in dem Pulldown-Menü (mit dem Sternchen vorne); der Rest sind Ergebnisse von Bing. Früher tauchten die eigenen Favoriten schon oben in der Liste auf, wenn ich nur die ersten Buchstaben in der Adresszeile eingegeben hätte, da reichte schon "DPD". Oder "Paket", oder "Navigator". Jetzt taucht mein Favorit nur bei vollständiger und buchstabengetreuer Eingabe im Pulldown-Menü auf (ich weiß aber nicht bei jedem Favoriten 100%-ig, wie ich den abgespeichert habe...).
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot-edge-adresszeile.png  

  7. #7
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Suche nach Favoriten über die Edge Befehlzeile funktioniert nicht mehr richtig

    Es braucht einfach eine weile Zeit bis der Edge eine neue Chonik angelegt hat, wenn das System auf den Ursprungszustand zurück gesetzt wurde, genauso wie die Daten aus dem Schnellzugriff im Explorer oder von der Jumplist in der Taskleiste genauso wie auch Falls du Office installiert hast ist dort die Suche nach Mails als auch die nach Adressen aus deinem Adressbuch zurückgesetzt.

    Der ganze Kram sind ja Temporäre Datenbanken die beim Zurücksetzen auch geleert werden, die werden dann eben wieder neu aufgebaut, daneben gibt es auch Bugs zb. Outlook Suche nach Emails nicht immer alle Emails von einem bestimmten Absender angezeigt werden.
    Kaeptn95 bedankt sich.

  8. #8
    Kaeptn95
    kennt sich schon aus

    AW: Suche nach Favoriten über die Edge Befehlzeile funktioniert nicht mehr richtig

    Ok, ich warte einfach noch was ab. Obwohl der Reset schon ungefähr 8 Wochen her ist...

    Die Windows Suche (Indizierung) inkl. Outlook war nach einem Tag erledigt. Was auch noch hängt: Obwohl ich in der Foto App der Personen-Erkennung zugestimmt habe, hat die App am ersten Tag nur sieben Personen gefunden (mit nur ein paar Fotos) und danach nichts mehr.

    Nach acht Wochen kommen mir daher natürlich Zweifel, ob sich da noch was tut. Oder ob da halt doch irgendwelche Einstellungen (in der Registry oder so) vorgenommen werden müssten.

    Na ja, zum Glück sind beide Themen nicht die Wichtigsten. Ich warte jetzt einfach weiter ab, vielleicht tut sich ja auch was nach dem Update auf 1903 (bin noch produktiv auf 1803).

    Danke an alle und noch ein schönes Wochenende, KAEPTN95

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163