Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By Henry E.
  • 1 Post By Henry E.
  • 1 Post By PeteM92
Thema: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version) Liebe Kollegen, habe nun den Edge Chromium in allen Versionen am Laufen. Produktiv "schon ewig" die Dev Version. Da ich ...
  1. #1
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    Frage Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    Liebe Kollegen,

    habe nun den Edge Chromium in allen Versionen am Laufen. Produktiv "schon ewig" die Dev Version.
    Da ich mit verschiedenen Windows Versionen (per VMware) arbeite, muss ich dort jedes Mal den Edge fast komplett neu einrichten da die AddOns nicht synchronisiert werden (wie bei Google Chrome & Co).
    Hat jemand eine Idee oder einen Tipp parat, ein Edge Profil systemübergreifend zu exportieren ? Einfach kopieren und woanders einfügen geht nicht

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    Funktioniert die Synchronisierung denn nicht? Erweiterungen kommen eventuell ja noch als Auswahl
    MSFreak bedankt sich.

  3. #3
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    @ Henry,

    die Synchronisation funktioniert hervorragend. Aber ohne Erweiterungen Und ob die jemals kommen werden

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    @Micha Da glaube ich schon dran wenn die Final mal fertig ist kann ja nicht mehr lange dauern
    MSFreak bedankt sich.

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    Du kannst ja in "Edge Insider" Profile anlegen. Die Einstellungen werden dann im Profileordner gespeichert, bei mir hier:
    C:\Users\Pete\AppData\Local\Microsoft\Edge Dev\User Data\Profile 1\
    Wenn Du den Inhalt des Profile-Ordners kopierst, hast Du meiner Meinung nach eine Lösung.
    MSFreak bedankt sich.

  6. #6
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    @ PeteM92,

    du kannst den Profilordner nur Systemintern kopieren und in der anderen Version einfügen, das mache ich schon lange.
    Meine Frage war Systemübergreifend , das heißt andere Windowsversionen und Plattformen (virtuelle Maschinen).

  7. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    Also ich habe gerade den Profil-Ordner "Profil 1" von einer virtuellen Maschine mit Win10 20H1 in eine andere virtuelle Maschine mit Win10 19H2 kopiert - die Lesezeichen wurden jedenfalls mitgenommen (anderes habe ich in EdgeIns nicht verändert).
    Das ging ohne jede (Fehler-) Meldung - ich sehe da keine Probleme. Sogar die Benutzernamen in den virtMaschinen waren unterschiedlich.

    Allerdings waren beides Maschinen unter VMware - aber ich denke, das geht sogar von VMware nach VirtualBox.

  8. #8
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    die Lesezeichen wurden jedenfalls mitgenommen (anderes habe ich in EdgeIns nicht verändert).
    ... das kommt von der Synchronisation, aber die Erweiterungen sind nicht dabei
    Und glaube mir, ich habe seit Anbeginn damit herumexperimentiert, du bekommst in einem anderen System, egal ob VMware oder VirtualBox, keine 1:1 Kopie (wie im Firefox) des produktiven Edge hin. Aber warten wir es mal ab, vielleicht werden ja mal die Erweiterungen auch synchronisiert.

    Nachtrag:
    MS will ja für den neuen Edge auch eine Anmeldung beim Google Konto einführen, dann wäre das "Problem" weitgehendst erledigt.
    Geändert von MSFreak (13.10.2019 um 17:55 Uhr) Grund: Nachtrag

  9. #9
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    Synchronisation habe ich keine eingerichtet - allerdings auch keine Erweiterungen.

    Aber womit experimentierst Du eigentlich? Die Überschrift des Threads ist "Edge Chromium" (in englischen Webseiten wird der auch als Edge Insider bezeichnet), das ist eine Experimentierversion (noch nicht endgültig freigegeben). Im #8 schreibst Du aber "produktiver Edge". Das ist der "alte" Edge, der standardmäßig mit Windows mitkommt.

    Ich habe das mit Edge Chromium Dev. Version getestet - vielleicht sprechen wir da von unterschiedlichen Browsern.

    -edgedev.png
    Geändert von PeteM92 (13.10.2019 um 19:10 Uhr) Grund: Tippfehler korr.

  10. #10
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Edge Chromium systemübergreifend (portable Version)

    Wenn Edge die gleichen Mechanismen wie Chrome nutzt (Opera tut das nicht), kannst du warten, bist du schwarz wirst auf "portable". Du könntest allerdings versuchen, dich mit dem chrlauncher anzufreunden, ob es eine Kombination oder Gesamtpaket gibt, welches sich mit Edge füllen liesse:
    https://chromium.woolyss.com/

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163