Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35

Thema: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

  1. #1
    Dr. Floyd Hall
    treuer Stammgast

    EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Hallo zusammen,

    nach der Installation von EDGE-Chromium zeigen sich auf nicht leistungsstarker Hardware Performanceprobleme, auch nach dem Beenden von EDGE. Auslöser ist die standardmäßig aktivierte Funktion "Hintergrund-Apps weiter ausführen ..." unter den EDGE Einstellungen/System.
    Diese Funktion sorgt dafür, daß während des Betriebs, und auch nach dem Beenden von EDGE alle geöffneten Hintergrund-Apps bis zum nächsten Restart laufen bleiben, dies ist nicht nur aus PerformanceSicht problematisch.

    Ausserdem kopiert EDGE beim ersten Start mit dem Willkommens-/Einrichtungs-TAB im Hintergrund, evtl. greifbare Nutzerdaten aus anderen Browsern, wenn dieses TAB bzw. EDGE vor dem Durchlauf der Wollkommendsseite manuell geschlossen wird. D.h. der manuelle Abbruch der Erstkonfiguration von EDGE ist nicht die erste Wahl, vor allem wenn der Browser danach nicht mehr beachtet wird...
    Gruß Floyd

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Hallo Dr. Floyd Hall, über einige Dinge haben wir hier schon berichtet und ist nicht zu 100% bewiesen

    Microsoft Edge und der vermeintlich erzwungene Firefox-Import


  4. #3
    Dr. Floyd Hall
    treuer Stammgast

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Hallo Henry E.,

    mein Initialthema war Performanceprobleme durch "Hintergrund-Apps weiter ausführen ...",
    Danke für den Hinweis.
    Gruß

  5. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    In meinen Augen ist das mit den Hintergrundapps wie auch bei Windows 10 mit den Apps die auch im Hintergrund mit laufen, aber es ist ja einstellbar. Bei anderen Erweiterungen die nicht von Microsoft stammen wäre ich auch vorsichtiger,

  6. #5
    Dr. Floyd Hall
    treuer Stammgast

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Hallo Henry E.,
    ja , wirklich problematisch sehe ich nicht nur ein evtl. Performanceproblem, sonder auch, dass evtl. alle möglichen Funktionen (mit allen gesammelten Daten), die evtl. mal schnell auf einer WebSite angeklickt wurden, nach Beenden des TABs und darüber hinaus bei Beenden von EDGE beliebig lange im Hintergrund, mit Absegnung des Users (der von der Standardeinstellung nichts ahnt), dauerhaft mitlaufen. Denn wer definiert was in EDGE eine "Hintergrund-App" ist, und was sollen/könnten diese "Apps" ohne aktive Browser-Instanz anschliessend wohl tun?
    Wie ich schon schrieb "nicht nur aus PerformanceSicht problematisch".
    Gruß Floyd

  7. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Beim 1. Edge im Dev-Channel hieß es das die Hintergrundapps aus Windows 10 so weiterlaufen wie in den Windowseinstellungen eingestellt, siehe unter Datenschutz,

    Erst mit den Erweitungen die nachträglich eingesetzt wurden ist es fraglich wie das gehandhabt wird, ich gehe aber davon aus dass es so wie bei anderen Browsererweiterungen für Chrome beispielsweise auch so sein wird, dass beim Abschalten des Edge diese dann auch geschlosen werden lt. Prozessexplorer,

    Insofern sind die Einstellungen beim Windows 10 Datenschutz relevanter.

  8. #7
    Dr. Floyd Hall
    treuer Stammgast

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Hallo Henry E.,
    ich sehe mit Einführung des Schalters alle "Hintergrund-Apps" aus EDGE, sofern noch nicht behandelt, als Erweiterung, und daß denen exlpiziet erlaubt wird außerhalb der aktiven Browser-Instanz weiterzulaufen ist Ziel des Schalters.
    Gruß Floyd

  9. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Zitat Zitat von Dr. Floyd Hall Beitrag anzeigen
    Auslöser ist die standardmäßig aktivierte Funktion "Hintergrund-Apps weiter ausführen ..." unter den EDGE Einstellungen/System.
    Ist derselbe Schalter wie in jedem Chromium-basierten Browser. Sollte mit den UWP-Apps nichts zu tun haben, sondern betrifft nur den Chromium-Edge selbst und evtl. dort installierte Apps, PWAs, usw.

    Übrigens wieder mal schwammig "auf nicht leistungsstarker Hardware" nur, um ein Problem mit Windows hier melden zu können. Auf schwacher Hardware zwingt jeder x86-Chromium das System in die Knie. Genauso wie das mit jedem Firefox bei entsprechender Nutzung möglich ist.

  10. #9
    Dr. Floyd Hall
    treuer Stammgast

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Hallo build10240,

    genau, aber mit dem Unterschied, daß dieser Browser standardmäßig installiert wird, und von MS stammt. Ich richte mich an "normalen" User, die in der Regel eine solche Funktion nicht als standardmäßig aktiv halten würden.

    Ich könnte jetzt sagen, ja ich werde "nicht leistungsfähige Hardware" demnächst genau spezifizieren; CPU/RAM/SSD/HDD..., aber darum geht es garnicht, der individuelle Eindruck des Anwenders ist entscheidend.
    Ich hätte besser den Ausdruck "eher leistungsschwache Systeme" wählen sollen, denn die Performance ist nicht nur Abhängig von der HW sondern auch von der Grundlast, ich glaube daß dies auch so verstanden wurde.
    Am Ende leider viel Bla Bla, welches das Thema nicht weiter bringt.

    Gruß Floyd

  11. #10
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Am Ende leider viel Bla Bla, welches das Thema nicht weiter bringt.
    ... warum fängst du dann diese Diskussion an

  12. #11
    Dr. Floyd Hall
    treuer Stammgast

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Hallo MSFreak,

    ... schönes WE
    Gruß Floyd

  13. #12
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Hallo Floyd,

    das wünscht ich dir auch.

  14. #13
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Ganz wichtig. Apps im Browser sind keine Erweiterungen, deswegen werden die auch im Store separat aufgeführt.

    Und Apps installieren sich nicht von allein.

  15. #14
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Zitat Zitat von Dr. Floyd Hall Beitrag anzeigen
    genau, aber mit dem Unterschied, daß dieser Browser standardmäßig installiert wird, und von MS stammt. Ich richte mich an "normalen" User, die in der Regel eine solche Funktion nicht als standardmäßig aktiv halten würden.
    Also dieselbe langweilige Kritik an Microsoft in einem neuen Gewand (Account).

    Ich könnte jetzt sagen, ja ich werde "nicht leistungsfähige Hardware" demnächst genau spezifizieren; CPU/RAM/SSD/HDD..., aber darum geht es garnicht, der individuelle Eindruck des Anwenders ist entscheidend.
    Natürlich, man braucht ja immer einen Grund für die ach so wichtige Kritik.

    Am Ende leider viel Bla Bla, welches das Thema nicht weiter bringt.
    Nicht in die von Dir gewünscht Richtung, weil die Kritik mal wieder ins Leere läuft.

    Zitat Zitat von MSFreak Beitrag anzeigen
    ... warum fängst du dann diese Diskussion an
    Sagte ich doch, um der Kritik willen. Die hier präsentierte Naivität des TE passt nicht so ganz zu den ansonsten dargestellten Kenntnissen. Denn schon die ersten Seiten der Suchergebnisse nach dem hier diskutierten Menüeintrag bei Google und Bing enthalten diverse Webseiten mit zum ersten Beitrag fast wortgleichen Erläuterungen.
    Geändert von build10240 (26.06.2020 um 16:22 Uhr)

  16. #15
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: EDGE schafft Performanceprobleme und kopiert ungefragt Daten

    Trollerei mag niemand, manch einer hat aber echt den Drang, so eingestuft zu werden. Muss doch nicht sein.

    Was zum Lesen, weil lesen ja bekanntlich bildet
    Chrome Apps und Chrome Extensions - Was ist was?
    Was ist der Unterschied zwischen Apps, Programmen, Browser-Erweiterungen, Plugins und Web-Apps? – Datenschutz – Unter dem Radar

    Und sollte Edge nicht gefallen, andere Hersteller haben auch tolle Browser, wird ja niemand gezwungen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •