Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Edge Chromium in cloud vorhandene Passwörter synchronisieren

  1. #1
    Lyzarr
    kennt sich schon aus

    Edge Chromium in cloud vorhandene Passwörter synchronisieren

    Hallo ins Rund!

    Heute war der Edge Chromium der Meinung er müsse bei Eingabe in der Adressleiste crashen.
    Eine gute Stunde später, viel Recherche und diverse gescheiterte Problemlösungen später, half dann lediglich ein resetten aller Einstellungen.
    Die Favoriten waren schon nach einer der ersten Versuche (Reparatur) hinfort, die gespeicherten Passwörter nunmehr natürlich auch.

    Kein Problem dachte ich, denn die sind ja in meinem Microsoft Account gespeichert.
    Aber der bescheuerte browser lädt sich weder die Passwörter noch die Favoriten, obwohl explizit die Synchronisierung im Allgemeinen und auch für diese beiden Punkte aktiviert ist.

    Da ich noch ein Windows Tablet habe, konnte ich von diesem die synchronisierten Favoriten in eine html Datei exportieren und manuell auf meinem PC wieder importieren.

    Mit den Passwörtern geht das ja nun nicht.

    Also bleibt die Frage, was muß ich tun, damit der edge das umsetzt was er soll, nämlich das Abrufen der Passwörter aus der cloud?

    An der Stelle noch eine weitere Frage: Könnte es nun passieren, daß der Edge auf meinem Tablet plötzlich alle Passwörter löscht, weil er sich an den Zustand des PC's (keine Passwörter gespeichert) angleichen will?
    Eigentlich ein völlig bescheuerter Gedanke, aber bei diesem Produkt kann ich mir mittlerweile alles vorstellen.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Edge Chromium in cloud vorhandene Passwörter synchronisieren

    Heute war der Edge Chromium der Meinung er müsse bei Eingabe in der Adressleiste crashen.
    ... untypisch, egal welche Version, aber welche benutzt du überhaupt ?
    Kein Problem dachte ich, denn die sind ja in meinem Microsoft Account gespeichert.
    ... das ist auch korrekt so, und funktioniert bei mir bei mehreren MS-Konten und Edge Versionen.
    Aber der bescheuerte browser lädt sich weder die Passwörter noch die Favoriten, obwohl explizit die Synchronisierung im Allgemeinen und auch für diese beiden Punkte aktiviert ist.
    ... als einzige Erklärung dafür habe ich eine externe Antivirensoftware in Verdacht, bitte gib uns Informationen dazu.
    Also bleibt die Frage, was muß ich tun, damit der edge das umsetzt was er soll, nämlich das Abrufen der Passwörter aus der cloud?
    ... der Edge tut in Zusammenarbeit mit einem MS-Konto sehr wohl was er soll. Aber wenn unbekannte Antivirenprogramme und sogenannte "Tuning Tools" diesen behindern, ist nicht der Browser daran schuld.
    Könnte es nun passieren, daß der Edge auf meinem Tablet plötzlich alle Passwörter löscht, weil er sich an den Zustand des PC's (keine Passwörter gespeichert) angleichen will?
    ... kann ich mir nicht vorstellen, wäre aber der GAU.
    Als erstes startest du dein Tablet ohne eine Internetverbindung, dann, wenn du das geprüft hast, deaktivierst du im Edge die Synchronisation. Außerdem wäre es sinnvoll das gesamte Profil (rot) des Edge zu sichern, hier der Pfad:
    C:\Users\DEIN USER\AppData\Local\Microsoft\Edge

    Gerade eben gelesen:
    https://www.drwindows.de/news/waehre...dge-abstuerzen
    ... das ist ja der Hammer
    Geändert von MSFreak (31.07.2020 um 11:01 Uhr) Grund: Nachtrag

  4. #3
    Lyzarr
    kennt sich schon aus

    AW: Edge Chromium in cloud vorhandene Passwörter synchronisieren

    Danke für Deine Antwort.

    Na das ist ja klasse, daß es ein globales temporäres Problem war, mein Zurücksetzen des Edge völlig unnötig war, und ich dadurch nun die synch-Probleme habe!

    Die Edge Version ist:
    Version 84.0.522.49 (Offizielles Build) (64-Bit)

    Bei mir läuft Kaspersky als Antivirensoftware, aber keinerlei "Tuning-Tools".

    Ich habe Kaspersky einmal testweise deaktiviert, im Edge mein Microsoft Profil gelöscht, Edge neu gestartet, wieder mit dem Microsoft Profil eingeloggt, Edge neu gestartet, aber immer noch kein synch.

  5. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Edge Chromium in cloud vorhandene Passwörter synchronisieren

    Ich habe Kaspersky einmal testweise deaktiviert
    ... das langt in den meisten fällen nicht.
    Es hat sich sehr oft herauskristallisiert, dass ext. Antivirenprogramme unter Windows 10 ungeahnte Probleme bereiten, daher:
    Bitte zum Testen, Kaspersky mit dem vom Hersteller gelieferten Removal Tool komplett deinstallieren und anschließend einen Neustart machen.
    Unter Windows 10 wird keinerlei externe AV oder ISS mehr benötigt, unabhängig davon, dass das Defender Security Center vollkommen ausreichend und gut ist, machen genannte externe Programme nichts als Probleme, spätestens beim nächsten Windows Funktionsupdate (Upgrade).

  6. #5
    Lyzarr
    kennt sich schon aus

    AW: Edge Chromium in cloud vorhandene Passwörter synchronisieren

    So die Fehlerursache ist gefunden:
    Die Passwörter sind beim Tablet bereits verschwunden. Das kurze Sichern der Favoriten gestern Nacht hat also bereits gereicht, und diese dämliche Software hat genau das getan, was ich schon befürchtet habe - hat sich also an den Zustand der gelöschten Passwörter beim PC angeglichen.

    Die MS-Entwickler werden immer bekloppter. Das ist ne glatte Sechs.
    Ja gut, hilft nur der Wechsel auf einen anderen Haupt-Browser, den Mist mache ich nicht mehr mit.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •