Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

  1. #1
    Ralli
    Herzlich willkommen

    Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Hallo,

    ich habe heute abermals mein Windows 10 mit nem USB-Stick neu aufgesetzt und anschließend solange ge-updatet bis mein Windows den "Sie sind auf dem neuesten Stand"-Zustand erreicht hatte. Daraufhin habe ich den Edge-Browser geöffnet, mich damit bei dem Account meines Antivirus-Anbieters (Bitdefender) eingeloggt und durch drücken der Schaltfläche "dieses Gerät schützen" die aktuellen Bitdefender-Version heruntergeladen (das war meine einzige Aktion mit Edge).

    Ich habe deshalb Bitdefender, weil ich hier den eigenen Browser namens "Safepay" nutze, um mein Online-Banking zu machen. Ich nutze ausschließlich diesen Browser dafür und nutze auch diesen billigen zweit-Laptop ausschließlich für´s online-Banking (ja, ziemlich paranoid, ich weiß )

    So nun habe ich festgestellt, dass die Version des Edge-Browsers von 2019 war (ich glaube Version 44...irgendwas war es, hab´s mittlerweile geupdatet) und ich somit mit einem völlig veralteten Browser einen Download getätigt habe.

    Meine Fragen wären:

    1. Wird Edge nicht eigentlich immer mit geupdatet, wenn man Windows updatet?

    2. Handelt es sich hier wirklich um eine veraltete (und damit unsichere) Version des Edge Browser oder ist es die aktuellste NICHT-Chromium-Version (also sicher)?

    3. Falls der Edge -Browser völlig veraltet sein sollte, würdet ihr dann den PC abermals neu aufsetzen, da ihr ja mit einem alten Edge-Browser den Bitdefender-Download getätigt habt und euch damit evtl. dabei was "eingefangen" habt oder haltet ihr das für völlig überzogen? (ich habe übrigens einen 1,5 Stündigen Systemscan mit Bitdefender im Anschluss durchgeführt ->System ist sauber laut Bitdefender)

    Ich würde mich wirklich sehr über Antworten freuen, da mich die ständige neu Aufsetzerei so langsam in den Wahnsinn treibt

    Gruß
    Ralli

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    @Ralli,

    erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum!

    was in Deinen Angaben noch fehlt ist Deine Windows-Version. Drück mal Windows-Taste + R-Taste und tippe in dem Fensterchen winver ein. Dort sollte Microsoft windows Version 2004 (Build 19041.508) angezeigt werden.

  4. #3
    Sonnschein
    gehört zum Inventar Avatar von Sonnschein

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Zitat Zitat von Ralli
    Ich habe deshalb Bitdefender, weil ich hier den eigenen Browser namens "Safepay" nutze, um mein Online-Banking zu machen. Ich nutze ausschließlich diesen Browser dafür und nutze auch diesen billigen zweit-Laptop ausschließlich für´s online-Banking (ja, ziemlich paranoid, ich weiß )
    Finde ich übrigens nicht!

    Ich finde es eigentlich schon fast fahrlässig, wenn man online Banking am Handy, oder an einem Arbeitsrechner macht.

    Wobei ich mir nicht so sicher bin, dass es einen so großen Mehrwert bietet.
    Wenn deine Bankdaten abgefischt werden, passiert es auf dem Weg vom Browser zum Server der Bank. Dir wird eine 1zu1 Kopie der Webseite der Bank vorgegaukelt. Als Anwender merkt man so etwas eigentlich nicht. Erst wenn du deine PhotoTAN ab scannst und der Empfänger nicht übereinstimmt, hat man noch eine Chance die Buchung abzubrechen.

    Will sagen, das dieses ganze online Banking schon recht schwierig ist aus Datenschutzsicht.

  5. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    1. Wird Edge nicht eigentlich immer mit geupdatet, wenn man Windows updatet?
    ... ja.
    2. Handelt es sich hier wirklich um eine veraltete (und damit unsichere) Version des Edge Browser oder ist es die aktuellste NICHT-Chromium-Version (also sicher)?
    ... die neuste Version ist Version 85.0.564.51 (Offizielles Build)
    ... die Version 44.xxxxx ist der alte Edge Legacy und ist mittlerweile durch den neuen Edge Chromium ersetzt worden.
    Solltest du tatsächlich mit dem alten Edge noch arbeiten können, sind bei dir, warum auch immer, keine Windows-Updates gelaufen.
    Bitte nenne uns die Windows Version mit Build. Drücke die Tasten Win+R und gib winver ein und poste uns einen Screenshot.
    Die aktuelle Windows Version ist

    Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?-screenshot.1.jpeg

    Ich habe deshalb Bitdefender, weil ich hier den eigenen Browser namens "Safepay" nutze, um mein Online-Banking zu machen.
    ... dazu will nur das sagen:
    Unter Windows 10 wird keinerlei externe AV oder ISS mehr benötigt, unabhängig davon, dass das Defender Security Center vollkommen ausreichend und gut ist, machen genannte externe Programme nichts als Probleme, spätestens beim nächsten Windows Funktionsupdate (Upgrade).
    Jeder Hersteller einer AV oder ISS ist davon überzeugt das beste Produkt zu haben. Dem ist aber leider nicht so. Und ja, jedes dieser Programme hat ihr Berechtigungsdasein, aber arbeiten die auch zuverlässig und störungsfrei mit Windows 10 zusammen ? Die Vergangenheit und etliche Beiträge hier in diesem Forum und Anderen zeigen das Gegenteil. Daher muss jeder für sich selbst entscheiden was für ihn richtig ist.
    Eins lasse dir aber gesagt sein: Kein Antivirenprogramm der Welt ersetzt deinen logischen Menschenverstand und Misstrauen im Umgang mit dem Internet.

  6. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    @MSFreak,
    Du hast eine Insider-Version, die aktuelle Produktiv-Version von Windows habe ich oben geschrieben - 19041.508.

  7. #6
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    @ PeteM92,

    "halbe" Insider Finalversion mit dem 20H2 Patch.

  8. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Zitat Zitat von Ralli Beitrag anzeigen
    3. Falls der Edge -Browser völlig veraltet sein sollte, würdet ihr dann den PC abermals neu aufsetzen, da ihr ja mit einem alten Edge-Browser den Bitdefender-Download getätigt habt und euch damit evtl. dabei was "eingefangen" habt oder haltet ihr das für völlig überzogen? (ich habe übrigens einen 1,5 Stündigen Systemscan mit Bitdefender im Anschluss durchgeführt ->System ist sauber laut Bitdefender)
    Was soll denn Deiner Meinung nach passieren, wenn Du mit einem Browser von einer Webseite eines AV-Herstellers etwas herunterlädst? Wie soll dabei irgendeine Malware auf Dein System kommen?

    Die Ironie der ganzen Geschichte ist, daß Du selbst einen Browser nutzt, der niemals das Sicherheitsniveau der bekannten anderen Browser erreichen kann. Erstens ist das ein modifizierter Chromium, der wie alle anderen "sicheren" Derivate von Firefox oder Chromium daran krankt, daß die Ersteller fast immer mit teils erheblichem Zeitverzug die Sicherheitsupdates von Firefox oder Chromium in ihre Versionen einfließen lassen. Zweitens werden in einer Software mit kleiner Nutzerbasis auch weniger schnell Fehler und Sicherheitslücken entdeckt. Geschweige denn, daß sich Sicherheitsforscher die Mühe machen, all die wenig genutzten Derivate von Firefox und Chromium auf Lücken abzuklopfen. Drittens erhöht es nicht die Sicherheit, wenn man durch eigene Änderungen die Komplexität eines Firefox oder eines Chromiums erhöht.

    Außerdem enthielt speziell Safepay auch schon heftige Lücken. A Vulnerability in Bitdefender SafePay Could Allow for Remote Code Execution Remote Code Execution besser geht's kaum noch für die Malware-Produzenten.

  9. #8
    Ralli
    Herzlich willkommen

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Hallo,

    erstmal vielen Dank, für eure Antworten!

    Offensichtlich habe ich die aktuellste Windows-Version (siehe Screenshot)

    Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?-winver.jpg

    wobei sich dann aber die Frage stellt, weshalb Edge nicht mit ge-updatet wurde

    Zudem ist ja das Nicht-Updaten des Edge-Browsers eine sehr offensichtliche Sache, wer weiß was bei dem Update jetzt sonst noch so alles fehlt....

    Weiterhin stelle ich mir die folgende Frage: Wieso sehe ich immer wieder Werbungen für ein Update auf auf den CHROMIUM-Edge-Browser, wenn sowieso auf diesen beim nächsten Windows-Update geupdatet wird? Oder is das gar nicht Standard?

    @build10240

    Was soll denn Deiner Meinung nach passieren, wenn Du mit einem Browser von einer Webseite eines AV-Herstellers etwas herunterlädst? Wie soll dabei irgendeine Malware auf Dein System kommen?
    Also ist es eher unwahrscheinlich, dass man sich durch Nutzung eines veralteten Edge-Browsers einen Virus einfängt, wenn man nicht gerade auf virenverseuchten Seiten unterwegs ist? Meine naive Vorstellung war, dass Malware vielleicht gerade beim Download einer Antiviren-Software von einer externen Seite ansetzt, da der User zum Zeitpunkt des Downloads ja noch vermeintlich ungeschützt ist. Ich dachte sogar, dass man einen veralteten Browser vielleicht einfach nur öffnen muss, ohne irgend eine Webseite aufzurufen und die Viren erkennen das veraltete Teil und trudeln massenhaft ein (aber dem is dann wohl nicht so )

    Eigentlich würde ich ja gar nicht so ein Theater drum machen, sondern meinen Rechner einfach noch ein viertes Mal erneut aufsetzen und danach darauf achten, dass der Edge-Browser auch aktuell ist, bevor ich irgend etwas anderes damit mache. Allerdings hab ich mit meinem Rechner (im jetzigen Zustand) mehrere Hardware-Wallets (im Wert von insgesamt 500 Euro) auf die neuste Firmware geupdatet, um anschließend meine Cryptos auf diese zu verteilen (letzteres habe ich noch nicht getan). Und diese Hardwarewallets kann man nicht wirklich gänzlich reseten, weshalb ich nun entweder sehr, sehr sicher sein will, dass mein Rechner zum Zeitpunkt der Wallet-Firmware-Updates virenfrei war oder ich schmeiße die Dinger tatsächlich weg (was ich aber sehr gerne vermeiden würde, denn reich bin ich nich).

    So, that was my story....

  10. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Meine naive Vorstellung war, dass Malware vielleicht gerade beim Download einer Antiviren-Software von einer externen Seite ansetzt, da der User zum Zeitpunkt des Downloads ja noch vermeintlich ungeschützt ist. Ich dachte sogar, dass man einen veralteten Browser vielleicht einfach nur öffnen muss, ohne irgend eine Webseite aufzurufen und die Viren erkennen das veraltete Teil und trudeln massenhaft ein
    Du sollest Dich ernsthaft mal mehr mit den Grundkenntnissen zu Internet und Computern auseinandersetzen. Eine derartige Vorstellung ist ja haarsträubend.

    Hinter dem heutige üblichen Setup aus einem Router und dahinter erst die PCs ist ein Angriff aus dem Internet nahezu ausgeschlossen. Da muß man schon aktiv eine verseuchte Webseite aufsuchen oder verseuchte Dateien auf dem PC ausführen, damit es zu einer Infektion des Rechners kommen kann.

  11. #10
    Ralli
    Herzlich willkommen

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Ja ich kann mir schon denken, dass man sich als "Kenner" der Thematik bei einer derart realitätsfernen Vorstellung (die es ja offensichtlich zu sein scheint) nur noch an den Kopf fasst. Allerdings danke ich Dir für Deine hart direkte Antwort, da ich somit nun wohl davon ausgehen kann, dass es extrem unwahrscheinlich ist, mir bei dieser einzigen "veralteten Edge-Browser-Nutzen"-Aktion etwas "eingefangen" zu haben.

  12. #11
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Das was du stets als Werbung für den neuen Chromium Edge siehst, dürfte auch einen Downloadlink enthalten.
    Statt einfach auf ein Windows Update zu warten ( der alte Edge erhalt keine Updates mehr), kannst du ja auch selbst aktiv den neuen Edge runterladen und instrallieren lassen.
    Ich würde jedoch empfehlen ,vorher den Bitdefender mit dem dazugehörigen Uninstall Tool komplett aus dem System zu entfernen !

  13. #12
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Der alte Edge sollte zumindest Updates erhalten, solange seine Komponenten weiterhin in Windows 10 enthalten sind. Das wird nach meinen Informationen auch so bleiben, denn die Engine von Edge wird ja weiterhin in Apps verwendet. Als Windowskomponente kommen die Updates ganz normal mit den kumulativen Updates. Die Hauptversion wird sich natürlich nicht mehr ändern, aber die letzten Stellen der Edgeversionsnummer sollten schon noch hochgezählt werden.

    Spätestens mit 20H2 besteht das Problem sowieso nicht mehr, denn diese Windows-10-Version wird mit dem neuen Edge ausgeliefert und der alte Edge komplett dem direkten Zugriff durch den Nutzer entzogen.

  14. #13
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Hier noch kurz der Vollständigkeit halber.
    Mein Original-Edge ist heute auf folgendem Updatestand :
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?-edge.png   Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?-edge2.png  

  15. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Soweit ich mich erinnere, wurde bei den bisherigen Windows-Updates der neue Edge Chromium noch nicht mit eingespielt. Das soll doch erst mit dem Update auf Windows 20H2 kommen, also irgendwann im Oktober.

    Wenn in einem aktuellen Windows noch der "alte" Edge enthalten ist, ist das völlig in Ordnung.

    Da Microsoft natürlich den neuen Edge pushen will, ist es nicht verwunderlich, daß man im alten Edge Werbung für den neuen eingeblendet bekommt.

    Ich habe mir den neuen schon vor einiger Zeit von Hand heruntergeladen und installiert. Dabei wird der alte Edge automatisch deinstalliert. Im neuen Edge kommt natürlich keine Werbung dafür.

  16. #15
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?

    Ich habe eben festgestellt, dass meine Registermanipulation, die mir bbisher immer beide Edge nebeneinander zugelassen hat, nun offenbar nicht mehr funkioniert.
    Beim Download des Neuen, aus dem Alten heraus, bekam ich kein "Legacy Edge"mehr, wie bisher. Der Neue Edge wurde komplett ausgetauscht.
    Erst,als ich den Neuen Edge wieder deinstallierte,erhïelt ich wieder den alten Edge.
    Doch alles in allem ,- wie schon gesagt - die Zeit fur den alten Edge ist abgelaufen und ich akzeptiere es.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Edge Browser nicht automatisch aktualisiert?-allow.png  
    Geändert von Iskandar (16.09.2020 um 11:52 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •