Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Outlook 2016 - Änderung des Datendateinamens/des Kontonamens, wie?

  1. #1
    billy5
    kennt sich schon aus

    Frage Outlook 2016 - Änderung des Datendateinamens/des Kontonamens, wie?

    Hallo allerseits,

    ich habe das Prob, dass ich eine Namensänderung in der Outlook-Datendatei und letztlich des Kontonamens vornehmen möchte, aber nicht genau weiß, ob meine angedachte Vorgehensweise richtig ist. In dem beigefügten Bildanhang ist erkennbar, dass ich mich bis zur Outlook-Datendatei (über die Systemsteuerung) vorgearbeitet habe. Was passiert, wenn ich den blau unterlegten Namen („[email protected]“) ändere? Hat das auch Einwirkungen auf das Konto? Kann dies zu Komplikationen führen?
    Wie gehe ich da am besten vor?

    Gruß
    billy5

    Windows 10 (64bit), Build 2004
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -mustermann.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2016 - Änderung des Datendateinamens/des Kontonamens, wie?

    Mach doch einfach ein Backup Deines Systems und probiere das aus.
    Ich würde allerdings weder Sonderzeichen noch Leerzeichen im Namen der PSD-Datei verwenden und diesen Namen auch nicht zu lang wählen.

  4. #3
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Outlook 2016 - Änderung des Datendateinamens/des Kontonamens, wie?

    Hallo, ja genau an der richtigen Stelle (Outlook-Datendatei ) Name: einfach ändern und wird mit OK sofort übernommen !

    Gruß

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •