Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

  1. #1
    Alf
    Herzlich willkommen

    Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

    Hallo Forum-Gemeinde,
    ich bin nicht ganz sicher, ob das das richtige Forum ist, schließlich geht es ja auch um Office. Allerdings habe ich eher den Verdacht, dass das ein Windows-Problem ist (bzw. dass die Office Forum User mehr in Richtung Office Nutzung gehen).

    Ich bekomme im Office "Speichern unter"-Menü nicht die Windows-Bibliotheken angezeigt. In allen anderen "Speichern-unter" Menüs bekomme ich das, nur nicht in Office. Dort sieht man auf der linken Seite Desktop, etc. und u.a. eben auch den Button "Bibliotheken". Nicht mal in der Explorer-Baumansicht auf der linken Seite des Office "Speichern unter" Dialogs erscheinen die Windows-Bibliotheken.
    Weiß jemand, wie man den Dialog anpassen kann, damit die Bibliotheken angezeigt werden? ich nutze Office 2016, obwohl ich nicht glaube, dass es damit was zu tun hat, denn im Windows Texteditor werden die Bibliotheken im Speichern-Unter Menü auch nicht angezeigt.
    Wäre super, wenn jemand hierzu eine Idee hätte.

    Schöne Grüße

    Alf

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

    Die Windows-Bibliotheken sind auch nur Verknüpfungen und nicht die Realen Speicherorte wie du sie im Schnellzugriff im Dateimanager siehst, die Windows-Bibliotheken sind eigentlich der größte Quatsch dem Microsoft jemals begonnen hat und sich nicht mehr trennen will!

  4. #3
    Alf
    Herzlich willkommen

    AW: Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

    Hallo Peter,
    das kann man natürlich sehen, wie man will, ich nutze die Bibliotheken aber ganz gerne. Hast du auch irgendwelche Hinweise zum Thema?

  5. #4
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

    Ich sehe im Microsoft Office 2019 Buissnes auch keine Bibliotheken mir wird bloß mein Dokumenten Ordner auf dem Datenträger und OneDrive als Speicherort oben angezeigt. unten sind dann die Einzelnen Orte aufgelistet auf denen ich zuletzt gespeichert habe.

  6. #5
    Lappo
    ... Avatar von Lappo

    AW: Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

    Das zu 'enträtseln' , wenn man das so nennen will , kann schon speziell werden.

    Situation bei mir: Ich habe für jede Office-Anwendung (Word , Powerpoint , Excell , Outlook)
    einen bestimmten Ordner (auf einem anderen Laufwerk) angegeben , nicht die Standard-Ordner von Office.
    Ergo wird mir bei 'Speichern unter' der jeweils festgelegte Ordner angezeigt.

    Vielleicht bekommst Du dein Problem gelöst indem Du in den jeweiligen Programmen den
    Speicherort (bei Dir die Bibliotheken) manuel einstellst.

    Wie geschrieben nur ein Versuch Dir bei Deinem Problem evtl. zu helfen.

  7. #6
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

    Den Standardpfad Manuell fest einzutragen ist absolut empfehlenswert weil sich sonst OneDrive jedes mal wieder nach oben schiebt und das Nervt wenn man nichts Online Speichern möchte.

    Ich habe meine Dokumente zb. auf einem Netzwerk Laufwerk liegen, so kann ich im Netzwerk von jeden X-beliebigen Rechner auf alle Dokumente zugreifen bearbeiten und auch speichern der Pfad ist bei Office Fest eingetragen.

  8. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

    Bibliotheken werden bei Office "Speichern unter" nur angezeigt, wenn die Bibliotheken auch im Explorer als sichtbar eingestellt sind:

    -bibliotheken.png

  9. #8
    Alf
    Herzlich willkommen

    AW: Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

    Hallo Pete,
    die Bibliotheken sind im Explorer als sichtbar eingestellt, werden aber trotzdem nicht im Speichern-Menü angezeigt. Das seltsame ist, dass ich auf einem anderen Rechner die Bibliotheken in dem Speichern-Menü habe. Ich bin mir nicht mehr 100%ig sicher aber ich glaube, ich hatte hierfür mal einen Registry-Eintrag gemacht, den ich irgendwo gefunden hatte, damit sie im Speichern-Menü angezeigt werden. Natürlich habe ich mir den nicht gemerkt
    @Peter: Ich habe meine Dokumente auch auf einem NAS-Laufwerk liegen. Wie hast du denn deinen Pfad bei Office "fest eingetragen"? Gepinnt im Speichern-Menü oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
    Grüße
    Alf

  10. #9
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Keine Bibliotheken im Office Speichern-unter Menü

    @PeterK ist im Moment offline, deshalb ein Screenshot von mir:

    -word_speicherort.png

    Das kann man für jedes Office-Programm separat einstellen, der Screenshot ist aus Word, bei Excel usw. gibt es ähnliche Einstellungen.

    Zu den Bibliotheken: ein Registry Eintrag war bei mir nicht nötig, um die Bibliotheken im Speichern-Dialog sichtbar zu machen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •