Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht9Danke
  • 2 Post By Archie1a
  • 2 Post By Manta1102
  • 1 Post By Archie1a
  • 1 Post By Multi_OS
  • 3 Post By Archie1a
Thema: Outlook 2010 - E-Mails an zwei Computern als gelesen markieren lassen Hallo liebe Forumsmitglieder ! Habe ein vermutlich kniffliges Problem mit dem Outlook 2010. Ich hab das Outlook sowohl auf meinem ...
  1. #1
    ThinkGreen
    gehört zum Inventar

    Frage Outlook 2010 - E-Mails an zwei Computern als gelesen markieren lassen

    Hallo liebe Forumsmitglieder !

    Habe ein vermutlich kniffliges Problem mit dem Outlook 2010.
    Ich hab das Outlook sowohl auf meinem Laptop als auch auf meinem Rechner installiert.
    Das Outlook enthaltet jeweils 4 E-Mail Adressen von mir die von meinem Internetprovider zur Verfügung gestellt wurden.
    Deshalb hatte ich es so eingerichtet, dass die E-Mails im Outlook dann ankommen.

    Anfangs habe ich dies nur mit dem Outlook vom Laptop betrieben, also die Mailabfrage usw.
    Mittlerweile hauptsächlich nur mehr mit dem Stand-PC also Rechner und zum Teil mit dem E-Mail Standardandroid Programm meines Handys.

    Jedoch ist das Problem folgendes:
    Alle E-Mails die auf einer der 4 Mail-Adresse ankommen, werden im Outlook meines Rechners sobald ich die Mail anklicke sofort als gelesen dann markiert und es ist gut.

    Jedoch wird diese selbe E-Mail im Outlook des Laptops noch nicht als markiert angezeigt und genau so nicht im E-Mail Programm meines Handys.
    Das nervt ziemlich, da alle E-Mails die ich am Rechner bereits angesehen habe, auf dem Handy auch nochmal geladen werden sobald ich auf aktualisieren klicke. Sind zum Teil dann auch viele E-Mails.
    Das passiert nur dann nicht, wenn ich den Laptop einschaltet und dort auch das Outlook starte und eingehenden E-Mails dann als gelesen anklicke.
    Dann ist alles gut und die eingegangenen E-Mails im Outlook werden auf dem E-Mail Programm des Handys erst gar nicht angezeigt, weil sie ja schon im Outlook von mir gelesen wurden.

    Dazu ist noch zu sagen, dass Rechner und Laptop eigentlich nicht miteinander verbunden sind. Laptop ist die meiste Zeit ausgeschaltet.
    Kann ich es im Outlook des Laptops irgendwie einrichten, dass die eingegangen E-Mails im Outlook die ich bereits auf dem Rechner gelesen habe bzw. als gelesen markiert wurde, auf dem Laptop auch gleich als gelesen oder so markiert werden, damit es dann automatisch im E-Mail Androidprogramm des Handys keine Probleme mehr gibt?

    Hoffe das es dafür eine Einstellungsmöglichkeit im Outlook gibt.



    LG

  2. #2
    Archie1a
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2010 - E-Mails an zwei Computern als gelesen markieren lassen

    Sind das pop3-Konten oder imap-Konten? Auf beiden Rechnern werden bei der Installation der Office-Anwendung jeweils eigenständige Outlook-pst-Dateien angelegt!
    Juliane-2003 und ThinkGreen bedanken sich.

  3. #3
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Outlook 2010 - E-Mails an zwei Computern als gelesen markieren lassen

    Kann man nicht einstellen das schon abgerufene E-Mails auf dem Server gelöscht werden.
    Juliane-2003 und micha6070 bedanken sich.

  4. #4
    Archie1a
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2010 - E-Mails an zwei Computern als gelesen markieren lassen

    Outlook 2010 auf zwei oder mehr Rechnern geht sauber nur mit imap-Konten, alternativ allerdings auch mit einem NDAS-Laufwerk, bei dem das externe Laufwerk auf allen Rechnern gleichzeitig als internes Laufwerk simuliert wird. So nutze ich es auf drei PC's, sogar gemischt mit pop3-Konten und imap-Konten. In dem Fall kann jedoch zeitgleich nur von einem PC Outlook geöffnet werden, wenn für die pop3-Konten nur eine Outlook-Datei auf der NDAS-Platte für die gemeinsame Verwendung liegt.

    Wenn nur imap-Konten vorhanden sind, kann man von jedem PC oder Smartphone die Daten aktualisieren, gelesene Mails auf PC1 sind später auch auf PC2 als gelesen gekennzeichnet. Je nach Provider könnte man auch die Mails verschiedener Anbieter einsammeln, am besten dann auf einem imap-Konto zusammenführen. Bei meinem imap-Hauptkonto, das ich auch per Smartphone abfrage, werden die Mails auch dann als gelesen gekennzeichnet, wenn ich die einzelne Mail öffne. Bei der nächsten Abfrage mit Outlook, egal an welchem PC, bleibt die Mail weiterhin als gelesen gekennzeichnet, also genau so, wie eigentlich gewünscht bzw. bemängelt.

    Wenn Wenn dazu Fragen auftauchen, gerne hier stellen!
    micha6070 bedankt sich.

  5. #5
    ThinkGreen
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2010 - E-Mails an zwei Computern als gelesen markieren lassen

    es sind pop3 - Konten

    was bedeutet das für mich nun? gibt es irgendeine hoffnung?

  6. #6
    Multi_OS
    Fachinform. Sys-Integr. Avatar von Multi_OS

    AW: Outlook 2010 - E-Mails an zwei Computern als gelesen markieren lassen

    Das es nicht so funktioniert bei Dir wie Du es gern möchtest.
    Du musst hierfür alle Konten als IMAP-Konten einrichten.
    micha6070 bedankt sich.

  7. #7
    ThinkGreen
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2010 - E-Mails an zwei Computern als gelesen markieren lassen

    kann ich das machen, dass ich alle e-mail konten die mir vom internet provider zur verfügung gestellt wurden,
    im outlook auf IMAP umstellen?

    oder ist das nicht möglich?
    falls ja, wie geht das und würden mir dann e-mails verloren gehen dabei?

  8. #8
    Archie1a
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2010 - E-Mails an zwei Computern als gelesen markieren lassen

    Die Mails der vier vorhandenen Konten werden jetzt alle in einer Datei abgelegt, es sei denn, du hast das explizit anders als üblich eingerichtet. Diese Mails sind auf dem bzw. auf den verschiedenen Rechnern gespeichert, die Datei bzw. den Pfad findest man, wenn man auf >>Datei>Kontoeinstellungen gehst und das jeweilige Mailonto mit "Bearbeiten" bzw. mit Doppelklick öffnet.

    Ich würde alle bzw. die Outlook-Datei, die die meisten Daten enthält bzw. am aktuellsten ist, sichern und zusätzlich die Datei umbenennen. Anschließend können die vier Mail-Konten neu als imap-Konto eingerichtet werden. Alternativ könnte man auch mit einem imap-Konto anfangen, d. h. einrichten. Das Konto enthält dann keine Mails. Aus der bisherigen Outlook.pst können alle Ordner und Mails per Verschieben>>Kopie in anderen Ordner ablegen, in der neuen imap-Datei abgelegt werden. Dann hätte man zunächst noch die Mails doppelt, können später gelöscht werden. Für die drei anderen Mail-Konten würde ich eine Regel erstellen, wodurch alle Mails beim Eingang in den imap-Ordner verschoben werden. Die Veränderung müsste auf allen PC's identisch erfolgen. Egal, welcher PC zuerst Outlook startet, es werden dann alle Mails geholt, die pop3-Mails werden in den imap-Ordner verschoben, der nächste Start von Outlook auf einem anderen Rechner zeigt alle Mails in einem Posteingang, auch richtig gekennzeichnet, ob gelesen oder nicht. Werden die imap-Mails am Smartphone gelesen, werden auch diese als gelesen auf dem Server gekennzeichnet, eine spätere Nutzung des PC's zeigt auch in dem Fall die Mails weiterhin als gelesen an.

    Wenn alle vier bisherigen Konten auf imap umgestellt werden, hätte man vier Ordnerstrukturen jeweils mit Posteingang etc.. Das macht nur Sinn, wenn der Schriftwechsel auch sauber getrennt bleiben soll, weil z. B. andere Personen dahinter stecken oder weil es aus thematischen Gründen getrennt werden soll.
    ThinkGreen, micha6070 und Multi_OS bedanken sich.

Ähnliche Themen

  1. Outlook automatisch SPAM-Mails löschen lassen
    Von ThinkGreen im Forum Microsoft Office
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 17:08
  2. [gelöst] Outlook 2010 lässt keine Öffnung von Links in E-Mails zu
    Von lakota07 im Forum Microsoft Office
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 17:16
  3. Frage: ganzes Unterforum als gelesen markieren
    Von Pura Vida im Forum Dr. Windows intern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 17:43
  4. Outlook 2010 holt Mails doppelt ab.
    Von ViVien im Forum Microsoft Office
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 17:22

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163