Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: OneDrive spinnt...?

  1. #1
    AmigoMD
    treuer Stammgast

    OneDrive spinnt...?

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann! Seit Tagen "spinnt" OneDrive auf diesem SAMSUNG-NB hier, Windows 10, aktuelle Version.

    Es ist so eingestellt, dass gleich beim Win-Start Verbindung hergestellt werden soll. Geht aber nicht. Ich sehe nur die beiden gegenläufigen Pfeile und "Änderungen werden verarbeitet". Stimmt aber nicht, da ändert sich stundenlang gar nichts.

    Und wenn ich versuche, mit dem IN11 oder EDGE auf die Website zu gehen zu gehen, und richtig die Adresse von meinem MS-Konto und mein Password eingebe - sehe ich stundenlang "Warten auf login.live.com". Es passiert nichts.

    Auf meinen anderen Geräten: Desktop-PC und Lumia 640XL funktioniert OneDrive, also der Datenaustausch problemlos. Und ich kann mich mit den gleichen Zugangsdaten über die Website problemlos einloggen"

    Ich weiß hier echt nicht mehr weiter. Deinstallieren und dann neu installieren geht ja auch nicht, da ich OneDrive bei den installierten Programmen gar nicht finde...

    Falls mir jemand helfen kann und eine Idee hat - ich wäre sehr dankbar! :-)

    AmigoMD

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: OneDrive spinnt...?

    Schau mal ob dir der Link weiterhilft.

    https://www.deskmodder.de/wiki/index...ren_Windows_10

  4. #3
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: OneDrive spinnt...?

    Irgendwelche externe Antiviren- oder Internet Security Suite installiert? Aus Erfahrungen wissen wir dass solche SW diese Probleme verursachen können.

  5. #4
    AmigoMD
    treuer Stammgast

    AW: OneDrive spinnt...?

    Danke für die beiden Antworten. Außer dem Win-Defender habe ich nur noch eine Vollversion von Anti-Maleware von Malewarebytes instelliert. Und das hat bisher nie Probleme gemacht. Denn das Problem besteht erst seit ca. einer Woche. Ehe ich den Tipp von Manta1102 probiere, mal noch eine wichtige Sache, die ich eben erst heraus gekriegt habe. Und das kann ich mir nun gar nicht mehr erklären...???

    Wenn ich mit dem NB hier zu Hause über WLAN ins Internet gehe (1&1-DSL 50-FritzBox7490), dann tritt das Problem NICHT auf, dann ist alles paletti, wie eben beim Desktop-PC auf...

    Das Ganze passiert nur, wenn ich hier - oder auch auf der Arbeit - mit einem Internetstick über USB (1&1, laut CB-Geschwindigkeitstest zwischen 5000 und 6000 kB/s) online gehe. Dann stockt OneDrive sofort und geht gar nicht mehr. Aber nur OneDrive, das "restliche Internet" funktioniert wunderbar - nur halt langsamer. Geht das denn überhaupt...

    Vor allem, das Problem besteht seit ca. einer Woche. Vorher hat das immer - und in gleicher Konstellation - also auch mit dem Internetstick problemlos funktioniert...!

    Hat jemand eine Erklärung oder Hilfe...?

    AmigoMD

  6. #5
    AmigoMD
    treuer Stammgast

    AW: OneDrive spinnt...?


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •