Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By xedoc
Thema: Frage zu OneNote: Farbliche Hinterlegung andere Nutzer Liebe Lüts, seit einiger Zeit werden gesycnte Einträge anderer Nutzer im OneNote auf meinem Surface (Win10) farblich hinterlegt. Das nervt, ...
  1. #1
    FritzS
    nicht mehr wegzudenken

    Frage zu OneNote: Farbliche Hinterlegung andere Nutzer

    Liebe Lüts,
    seit einiger Zeit werden gesycnte Einträge anderer Nutzer im OneNote auf meinem Surface (Win10) farblich hinterlegt. Das nervt, weil: der andere Nutzer bin ich selbst. Vor allem gilt die nur für die App auf dem Surface, die auf dem PC zeigt dieses Verhalten nicht. (Und OneNote2016 sowieso nicht.)

    Ich werde also vermutlich unwissentlich etwas in den Einstellungen in OneNote/Surface verändert haben. Weiß aber nicht was und wie und wo ...

    Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte. Und wie man das wieder abstellt?

    Liebe Grüße.

  2. #2
    xedoc
    treuer Stammgast Avatar von xedoc

    AW: Frage zu OneNote: Farbliche Hinterlegung andere Nutzer

    Du kannst unter "Verlauf" die Option "Autoren ausblenden" aktivieren. Die Option bleibt bei mir auch nach einen Neustart aktiv:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Frage zu OneNote: Farbliche Hinterlegung andere Nutzer-2016-12-02-00_14_06-.png  
    FritzS bedankt sich.

  3. #3
    FritzS
    nicht mehr wegzudenken
    Super. Das war schon mal eine Hilfe. Ist ja ein bißchen tricky, Optionen in OneNote2016 zu ändern, um sie in der App auswirken zu lassen.
    Der Farbhinterlegung ist nun weg, die Seitenmarkierung noch da.
    Seltsamerweise auch nur in der Surface-App. Die App auf den Desktop zeigt keinerlei solcher Kennzeichnungen und zwar egal, was ich in OneNote2016/Verlauf eingetragen habe. Vielleicht ist die App auf dem Surface einfach etwas verbuggt oder hat ein Update nicht richtig geschluckt. Vielleicht lösche ich Sie einfach mal und installiere sie neu ...
    Danke schon mal!
    Liebe Grüße.


  4. #4
    FritzS
    nicht mehr wegzudenken
    Das Zurücksetzen (nicht löschen) der App hat es jetzt wohl gebracht. Die Markierungen sind komplett weg und eigene Neueinträge werden jetzt auch nicht mehr gekennzeichnet. War wohl wirklich was verbuggt.

    "Autoren ausblenden" habe ich dennoch fürs erste beibehalten. Aber zu wissen, dass es diese Einstellung gibt, wenn ich mal eine Seite teile, ist aber sehr hilfreich.

    Liebe Grüße.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163