Hi,

auf meinem SP2 zeigt meine KalenderApp seit neuestem auch Kategorienfarben an, wie auch Outlook.com oder OutlookDesktop. Da ich sehr viel mit Kategorien arbeite, ist das für mich natürlich super.

Auf meinem PC ist dies allerdings seltsamerweise nicht der Fall; da sieht es so aus, wie vorher. Auf dem PC habe ich für die Kalendereinträge noch die ursprüngliche Option "strahlende Farben/ helle Farben"* (Umstellung allerdings wirkungslos); eine Möglichkeit, die die SP2-App nicht mehr bietet (logisch, weil ja Kategorien). Es war auch so, dass sich die App auf dem SP2 vor dem letzten Start einmal komplett neu geladen hat. Sie war also - wie ich das bei der Umstellung von Outlook.com nur von meinem Outlook2016 kannte - beim Start völlig leer und hat sich dann einmalig die Einträge nachgeladen.
Die Versionsnummern beider Apps sind gleich.

Gibt es da eine versteckte Einstellung, die ich noch aktivieren muß? Oder ist das bei Euch auch so?

Liebe Grüße.

* Nicht zu verwechseln mit "dark modus" etc; das ist bei beiden Apps einstellbar.