Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Outlook 2013 Kalender verschieben Hallo, habe folgendes Problem: Habe einen outlook.com Kalender in ein lokales Konto verschoben, da ich zur Behebung des bekannten Synchronisationsbugs ...
  1. #1
    soeschelz
    kennt sich schon aus

    Outlook 2013 Kalender verschieben

    Hallo,

    habe folgendes Problem:

    Habe einen outlook.com Kalender in ein lokales Konto verschoben, da ich zur Behebung des bekannten Synchronisationsbugs ja das outlook.com Konto löschen und neu anlegen musste.

    Jetzt wollte ich den Kalender einfach wieder ins outlook.com-Konto schieben, jedoch ist er nach dem Verschieben nicht als normaler Kalender vorhanden, sondern als Ordner, den man natürlich nicht am Handy oder sonstwo anzeigen lassen kann, außer im Outlook 2013 im "Ordner"-Menü.

    Wie bekomme ich das hin, dass der Kalender wieder normal angezeigt wird und ich alle Termine am Besten auch gleich in den Standardkalender (der ja auch "Kalender" heißt) verschieben kann?

    Besten Dank schonmal im Vorraus!

  2. #2
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2013 Kalender verschieben

    Moin! Kannst du das nicht in OneDrive am PC machen? Dann würde durch die Synchronisation alles auch auf dem Smarty angezeigt werden ( kann aber etwas dauern).

  3. #3
    soeschelz
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook 2013 Kalender verschieben

    Mit Ordnerstruktur meine ich die Outlook-Interne, welche man unten über die Reiter erreicht (also da wo Email, Kalender, Personen usw. steht).
    Ich kann auf den Ordner mit dem Namen des Kalenders klicken und sehe auch alle Termine, das ist nicht das Problem, aber es wird halt als Ordner behandelt und nicht als Kalender, das ist das Problem. Somit wird es auch nicht in der Übersicht aller Kalender angezeigt und die üblichen Optionen zum Sichern bzw. Exportieren fallen auch weg.
    Außer händisch alle Termine in den Standardkalender zu übertragen habe ich bis jetzt noch keine Möglichkeit gefunden und das wäre bei mehreren Hundert Terminen einfach extrem aufwändig.

  4. #4
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2013 Kalender verschieben

    Kannst du, durch Rechtsklick auf den Ordner/ Einstellung/ Anpassen etwas ändern? z.B. von Ordner auf Dokument(e), dann solltest du doch zumindest kopieren können.

  5. #5
    soeschelz
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook 2013 Kalender verschieben

    Ich bin jetzt nicht mehr vor Ort, aber das habe ich getestet, da ist alles außer Ordner kopieren, Ordner verschieben und Ordnereigenschaften ausgegraut.
    Hab versucht den wieder in den lokalen Kalender zu kopieren, wird dann dort aber immer noch als Ordner angezeigt und nicht als Kalender. Ist ne echt verzwickte Situation.

  6. #6
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2013 Kalender verschieben

    Wenn die Ordnereigenschaften nicht ausgegraut ist, dann kannst du da ja mal draufdrücken, um zu Anpassen zu kommen. Dann mal schauen ob du da was ändern kannst.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163