Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Kein Zugriff auf OneNote am Desktop Hallo alle zusammen. Seit einigen Tagen zeigt mir OneNote ein merkwürdiges Verhalten, wenn ich mich am Desktop-PC über den Browser ...
  1. #1
    Jan!
    treuer Stammgast

    Kein Zugriff auf OneNote am Desktop

    Hallo alle zusammen.
    Seit einigen Tagen zeigt mir OneNote ein merkwürdiges Verhalten, wenn ich mich am Desktop-PC über den Browser anmelden möchte. Ich habe Zugriff auf sämtliche Dienste, von Outlook.de bis hin zu Office, aber beim Öffnen von OneNote erhalte ich die Meldung:

    "Leider besteht zurzeit ein Problem, und wir können Sie nicht anmelden. Versuchen Sie es bitte später noch mal.
    Der Anmeldeserver für Microsoft-Konten hat zu viele wiederholte Authentifizierungsversuche erkannt. Warten Sie einen Moment, und versuchen Sie es noch mal."

    Da das Problem unabhängig der Tageszeit und nun bereits seit drei Tagen Bestand hat, würde ich behaupten, dass es sich nicht um ein temporäres Problem handelt.

    Mein erster Gedanke war, die temporären Dateien inkl. Cookies etc. zu löschen. Leider ohne Erfolg.
    Ich nutze in der Konfiguration Windows 7 Pro und Internet Explorer 11.0.46.

    Hat oder hatte jemand ein ähnliches Problem? Gibt es Lösungsvorschläge?

    Gruß Jan

    Update: Mir ist nun aufgefallen, dass auch die OneNote-Apps keine Verbindung zum Server aufbauen können.
    Geändert von Jan! (11.10.2017 um 12:55 Uhr)

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Kein Zugriff auf OneNote am Desktop

    Andere hatten auch dieses Problem, schau mal in
    https://answers.microsoft.com/de-de/...f8af029?auth=1

    Vielleicht ist da irgendeine Lösung dabei, bzw. Microsoft selbst kann Dir im Chat weiterhelfen.

  3. #3
    Jan!
    treuer Stammgast

    AW: Kein Zugriff auf OneNote am Desktop

    Der Workaround mit OneNote.com funktioniert bei mir. So komme ich über den Browser auf jeden Fall in die Notizbücher, aber bei den mobilen Apps funktioniert dies natürlich nicht.
    Antwort vom Support lautet: "Es wird an einer Lösung gearbeitet." Das Problem ist allerdings mindestens seit 26.09. bekannt.
    Wäre schön, wenn MS die Probleme seiner Kunden ernster nehmen würde.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163