Ergebnis 1 bis 10 von 10
Thema: Office und Microsoft Konto trennen Hallo, bei einer Bekannten, hat eine Betrugsfirma ein Microsoft Konto angelegt und den gekauften Office Keyboard damit verknüpft. Anschließend wurde ...
  1. #1
    redgelini
    kennt sich schon aus

    Office und Microsoft Konto trennen

    Hallo,

    bei einer Bekannten, hat eine Betrugsfirma ein Microsoft Konto angelegt und den gekauften Office Keyboard damit verknüpft. Anschließend wurde von der Firma Rechnung gestellt. Inzwischen ist klar, dass meine Bekannte nix bezahlt. Allerdings kommt man das Office nicht mehr installiert. Es muss ja an ein MS Konto verbunden werden. Das vorherige ist nicht bekannt, an ein Neues kann es nicht gebunden werden.

    Bei den Wiederherstellungsversuchen konnte MS nicht helfen und hat das Kennwort nicht zurück gesetzt. MS selbst rät zur Nutzung eines neuen Konto.

    Beim Support von Microsoft bin ich auch nicht weiter gekommen.

    Hoffe auf Ideen von Euch.

    Viele Grüße,
    André

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Office und Microsoft Konto trennen

    Hallo , Andre, da würde ich komplett neu installieren mit neuem Konto , das alte Konto vorher wenn irgendwie über e-mail Addy noch bekannt, löschen

  3. #3
    redgelini
    kennt sich schon aus

    AW: Office und Microsoft Konto trennen

    Hallo Henry,

    Rechner ist ja neu installiert. Office Key von 2016 Home & Student will aber zur Aktivierung die Verknüpfung zu einem MS Konto. Hier hab ich ein neues Konto angegeben, doch erkennt dann die Aktivierung noch die Verknüpfung zu dem gehackten Konto und fordert zum Wechsel zu dem Konto auf.

    Wie soll ich die Verknüpfung denn trennen?

    Grüße
    André

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Office und Microsoft Konto trennen

    Auf jeden Fall das Gerät aus dem Online Konto entfernen, damit der PC sauber bleibt

  5. #5
    redgelini
    kennt sich schon aus

    AW: Office und Microsoft Konto trennen

    Ok, aber hast Du auch ne Idee wie die gekaufte Office Lizenz wieder genutzt werden kann?

  6. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Office und Microsoft Konto trennen

    Das hätte MS beantworten müssen , zumal ein Identitätsdiebstahl begonnen hatte ,

  7. #7
    redgelini
    kennt sich schon aus

    AW: Office und Microsoft Konto trennen

    Den Betrugsversuch hab ich auch schon MS gemeldet, aber hab ich denn noch irgendwelche aktive Möglichkeiten? Gibt es ne Hotline oder eine Stelle an welche ich mich gezielt wenden kann?

  8. #8
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Office und Microsoft Konto trennen

    Da auch versuchter Betrug strafbar ist, Beweise sammeln und Anzeige bei der Polizei.

  9. #9
    redgelini
    kennt sich schon aus

    AW: Office und Microsoft Konto trennen

    Hallo ralfjohannes,

    Rechtsbeistand hat Sie bereits und eine Anzeige ist auch schon erstattet, doch möchten wir nun auch wieder das Office nutzen können

  10. #10
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Office und Microsoft Konto trennen

    Das kann nur MS wieder richten, hartnäckig bleiben.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163