Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Online Exchange verschiedene Postfach Arten (O365)

  1. #1
    trawell
    kennt sich schon aus

    Online Exchange verschiedene Postfach Arten (O365)

    Hallo zusammen

    Man kann ja bei Office 365 normale Accounts kaufen, wo man ein persönliches Postfach und auch gleich die Lizenz für das lokal installierte Office hat.
    Das ist ideal für zum Beispiel interne Mitarbeiter.

    Dann gibt es ja die Shared Mailboxes, die sind kostenlos und ideal für Gruppenpostfächer.
    Das ist aber keine Office Lizenz. Beinhaltet eine Shared Mailbox nur eben das Postfach oder auch Kalender usw ?
    Kann man diese Shared Mailbox online mit Benutzername und Kennwort bewirtschaften ?

    Ich denke da an externe Mitarbeiter, die eigentlich NUR ein Postfach brauchen, ohne Office Lizenz.
    Oder gibts da noch andere Alternativen ?

    Ich rede jetzt nicht von Outlook.com, sondern eine eigene Domain wie xyz.de bei Office 365

    Danke für die Tipps
    Grüsse, Trawell

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    frightener
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Online Exchange verschiedene Postfach Arten (O365)

    Eine Shared Mailbox hat wie eine Usermailbox Mail, Kalender, Aufgaben..., wird aber zusätzlich zu dem Benutzerkoto in Outlook eingebunden. Wenn Du Dich mit einem User ohne Lizenz anmeldest, hast Du keine Möglichkeit, auf Mails zuzugreifen.

    Edit: Eine SMB wird unter Office365 nicht über eine Benutzerkonto, sondern unter 'Gruppen' -> 'Freigegebene Postfächer' angelegt und braucht keine Lizenz.

  4. #3
    trawell
    kennt sich schon aus

    AW: Online Exchange verschiedene Postfach Arten (O365)

    Hallo frightener

    danke für die Info.

    Kann denn ein Externer Mitarbeiter, der seine eigene Office Lizenz hat, die nichts mit unserer Domain zu tun hat, sich dann mit Benutzername und Kennwort auf unsere Shared Mailbox verbinden und nur die Mailfunktion nutzen ?

    Gruss, Trawell

  5. #4
    frightener
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Online Exchange verschiedene Postfach Arten (O365)

    Evtl. kannst Du das über 'Groups' realisieren. Hier kannst Du auch Gäste (Fremd-Domänen) einladen.
    Das ist speziell für die Zusammenarbeit gedacht, und die Gäste brauchen keine Lizenz.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •