Ergebnis 1 bis 2 von 2
Thema: Office 365 Buiness als Privatanwender? Hallo liebe Community, da dies mein erster Post im Dr.Windows Forum ist (bisher nur stiller Mitleser und -hörer) möchte ich ...
  1. #1
    Calle
    Erster Beitrag

    Office 365 Buiness als Privatanwender?

    Hallo liebe Community,

    da dies mein erster Post im Dr.Windows Forum ist (bisher nur stiller Mitleser und -hörer) möchte ich mich kurz vorstellen:

    Ich bin Calle, Mitte 40 und wohne im Ruhrgebiet. Eigentlich bin ich bereits vor vielen Jahren auf Mac umgestiegen. Meine letzten Win-Erfahrungen waren mit DOS 5 und Win f.W. 3.11. Da mich mittlerweile so einiges an Apple stört, wollte ich mal wieder "auf der anderen Seite nachschauen" und habe mir ein Surface Pro zugelegt. Bis auf Kontakte-Migration mit Outlook bin ich auch recht zufrieden. Aktuell bin ich sogar zum richtigen OneNote-Fan geworden.

    Zurzeit nutze ich mit meiner Familie Office 365 Home. Soweit so gut. Dann habe ich von der Deutschland Cloud gelesen und würde das gerne (einfach aus Prinzip - keine Weltverschwörungstheorien oder so) nutzen. Das scheint es aber nur für die Business Varianten zu geben. Kann man die als Privatanwender auch sinnvoll nutzen oder ist das etwas "übertrieben"?

    In der großen Variante (aktuell bei Telekom im Angebot) gibt es Exchange online. Was ist da der Vorteil? E-Mails bekomme ich auch so mit Outlook. Ebenso kann ich Kalender und Kontakte synchronisieren. Auch Onedrive und Skype gibt´s dort als Businessvariante.

    Ich denke, es würde mir helfen, wenn jemand mir von seinen Erfahrungen berichten kann, wenn er auch als Privatanwender die Businessvariante nutzt.

    Vielen Dank
    Calle

    PS: Vielleicht wäre das ja auch mal eine Thema für die Office 365 Akademie, die ich übrigens sehr bereichernd für die Seite finde.

  2. #2
    Eagle02
    gehört zum Inventar Avatar von Eagle02

    AW: Office 365 Buiness als Privatanwender?

    Hi Calle und willkommen.
    Grundlegend lässt sich das ganz einfach beantworten:
    Es ist für den Privat Nutzer unsinn.
    Es ist deutlich Teurer als die Home variante und idr nutzt der normale Heimanwender so wenig davon das es sich absolut nicht lohnt.
    idr würde für den normalen Heimanwender auch eine Kostenlose Office Variante reichen.
    Was macht der normale Heimanwender?
    Er schriebt Briefe mit Word, er legt sich "Stundenpläne" in Excel an, verwaltet seine E-Mails und Kalender mit Outlook und das war es dann meist schon.
    Ist er noch in einem Verein aktiv nutzt er vielleicht noch Power Point. Mittlerweile wird vielleicht auch noch One Drive viel benutzt.
    Von ONeDrive mal abgesehen bekommt man das alles auch kostenlos. Ich nutze aber auch die 365 Home Variante. Allerdings mache ich auhc etwas mehr damit vor allem mit Excel.

    schauen wir uns also mal das Angebot an:
    Office Home 365 kostet offiziel 10€ im Monat. Bei Amazon bekommt man es idr immer für 75€ im Jahr und im Angebot auch mal für 49€ Im Jahr. Man kann damit 5 Benutzer versorgen und hat alles wichtige online UND Offline.

    Die Busines Version kostet:
    Office 365 Business Essentials:
    Reine Online Version 5,30€ im Monat aber man hat keine Lokale Installation sondern alles nur Cloud basierend. Gehe mal davon aus das du das nicht willst.

    Office 365 Business:
    Das wäre im Grunde das Vergleichbare Gegenstück zur Home Variante mit allen Programmen Installierbar auf Festplatte und damit auch Offline nutzbar. Allerdings darfst du dann hier 11€ im Monat PRO Nutzer bezahlen. Das du dann alles auch mit den Business Verwaltungstools usw verwalten kannst usw ist für den Privat Anwender uninteressant.
    Jetzt musst du natgürlich für dich entscheiden ob es dir das Wert ist. Ich weiß ja nu nicht wie viele Rechner du damit versorgst.
    Wenn es nur 2 sind hast du halt entweder (ich nehme hier mal das Mittemaßl von Home) 80€ im Jahr oder 264€ im Jahr.
    Nutzt du alle 5 Instalationen sind wir hier bei 80€ im Jahr oder 660€ im Jahr.
    Ist es dir DAS wert? Wenn ja... deine Entscheidung aber lohnt es sich? kein Meter. Nur damit deine Daten auf One Drive in DE liegen statt sonst wo?
    Geändert von Eagle02 (30.01.2018 um 14:35 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163