Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: OneNote Spracheingabe - wie geht das?

  1. #1
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    OneNote Spracheingabe - wie geht das?

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit Spracheingabe / Diktieren von Text direkt nach OneNote?
    Und zwar sowohl für Windows 10 Desktop als auch für Android-Handy?

    Ich habe verschiedenes ausprobiert, was so im Internet zu finden ist, mit sehr mäßigem Erfolg.

    Beispielsweise die Windows 10 Spracheingabe (zusammen mit OneNote 2016 unter Win10 Desktop), da kommt nur Quatsch an - wobei mich Cortana auf dem selben Rechner sehr gut und zuverlässig versteht und auch den gesprochenen Text exakt schriftlich darstellt. Daß die Windows-Spracheingabe nicht funktioniert ist also weder ein Problem meiner Hardware noch meiner Sprechweise.

    Auf meinem Handy habe ich zwar ein Mikrofon-Symbol in OneNote, damit kann ich aber nur eine Tonaufnahme starten (und später wiedergeben), in geschriebenen Text wird da nichts umgesetzt.
    Das gleiche gilt für die OneNote-App in Win10 Desktop.

    Danke schon mal für jeden funktionierenden Tipp.
    Geändert von PeteM92 (28.02.2018 um 14:37 Uhr) Grund: ergänzt

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Pixelschubse
    gehört zum Inventar

    Lächeln AW: OneNote Spracheingabe - wie geht das?

    Interessante Frage

    Hinweis an Frager:
    bitte Nachstehendes ignorieren falls Antwort tatsächlich eine 100 %ig funktionierende, möglichst kostenlose Software der Marke Microsoft ohne Schlenker (neudeutsch: workaround) verlangt.

    Nachdem Microsoft Dictate vermutlich die Windows Spracheingabe nicht erweitert und Dictate wiederum, derzeit OneNote nicht unterstützt, kommt die gewünschte Option für OneNote entweder later or never (whatever comes first)

    Würgaround: bei installiertem Dictate bietet Word über Reiter Dictation das Spracheingabe-/Textausgabe-Modul.
    Langsame und deutliche Aussprache, einfache Syntax und Dictate nicht stressen mit Wörtern aus der nicht-voreingestellten Sprachauswahl und man bekommt tatsächlich einen lesbaren Text.
    Krux an der Sache ist nur daß jeder selbst nach Adlersuch-Methode arbeitende Textschreiber nicht fühlbar langsamer ist.

    Fühler ausstrecken nach Nuance Dragon oder ähnliche Software bringt möglicherweise die Realisation vom Wunsch schneller ins Haus.

  4. #3
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: OneNote Spracheingabe - wie geht das?

    hallo pete, also bei mir ist cortana unabhängig von der eingerichtete Sprach Eingabe
    cortana funktioniert nämlich an meinem tablet
    aber die spracheingabe ist bei mir noch gar nicht eingerichtet
    DAS würdest du aber wenigstens für die arbeit am Desktop benötigen
    hast du diese denn schon in der Systemsteuerung eingerichtet?

  5. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: OneNote Spracheingabe - wie geht das?

    Hallo Don,

    ja Cortana ist unabhängig, deshalb funktioniert die ja auch, aber leider arbeitet die nicht mit OneNote zusammen.

    Die Spracheingabe ist eingerichtet und schreibt auch in OneNote hinein, nur arbeitet die Spracheingabe unbrauchbar schlecht. Die Korrektur des von der Spracheingabe erkannten Textes ist viel aufwändiger, als den Text direkt zu schreiben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •