Ergebnis 1 bis 4 von 4
Thema: Word über OneDrive Desktop-App funktioniert nicht Seit kurzer Zeit habe ich ein Problem mit OneDrive (Windows 10) und Word (2016). Wenn ich über den Explorer in ...
  1. #1
    Markus J
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Word über OneDrive Desktop-App funktioniert nicht

    Seit kurzer Zeit habe ich ein Problem mit OneDrive (Windows 10) und Word (2016). Wenn ich über den Explorer in den OneDrive-Ordner gehe und dort ein Word-Dokument mit Doppelklick öffnen möchte, öffnet sich zwar der Startbildschirm von Word, aber es geht nicht weiter (Status "Startvorgang..." und "Wird verarbeitet..."):
    -fehler_onedrive.jpg

    Word über OneDrive Desktop-App funktioniert nicht (Fehler_OneDrive)Fehler_OneDrive1189x705 75.6 KB
    Das Dokument kann ich über Word Online ohne Probleme öffnen. Ich habe Office auch schon neu installiert, hat leider nicht geholfen. Das interessante ist aber: schließe ich OneDrive (das Wolkensymbol unten rechts in der Startleiste), öffnet sich das Word-Dokument.

    Was könnte hier der Fehler sein? Etwas in der Synchronisation? Es wird angezeigt, dass alle Dateien aktuell sind.

    Wenn ich den PC hochfahre, startet Word ein paar von allein:
    -fehler_start.jpg

    Vielen Dank!!

  2. #2
    Pixelschubse
    gehört zum Inventar

    AW: Word über OneDrive Desktop-App funktioniert nicht

    hallo @Markus J,
    herzlich Willkommen im Forum.

    Normalerweise schert sich Word nicht wo die Dateien gespeichert sind und öffnet eigene Dokumente sofort. Wie sieht es denn aus wenn OneDrive läuft und aus bereits gestartetem Word heraus die Dokumente geöffnet werden? Wenn Word da auch zickt, muß irgendein Hintergrundprozeß dazwischenfunken.

    Die Fehlermeldung beim Start von Windows besagt eigentlich nur, daß Word die vorherigen Startprobleme registrierte (typisch z.B. bei fehlerhaften Plugins oder defekten Fonts) und deshalb kommt das Angebot diese Dokumente im abgesicherten Modus zu starten.

  3. #3
    Markus J
    Herzlich willkommen

    AW: Word über OneDrive Desktop-App funktioniert nicht

    Ich denke, irgendwas mit OneDrive läuft falsch. Auch wenn ich Word öffne und daraus die Dokumente öffnen möchte, funktioniert es nicht. Ich habe nun die OneDrive Desktop App deinstalliert und wollte diese neu installieren, nun bekomme ich aber folgenden Fehler:
    -fehler_installation_onedrive.jpg

    Als ich davor OneDrive geschlossen habe, ging das öffnen mittels Word.

  4. #4
    Markus J
    Herzlich willkommen

    AW: Word über OneDrive Desktop-App funktioniert nicht

    Das Problem mit dem Öffnen von Worddokumente habe ich nun gelöst.

    Ich habe den PC neugestartet, und dabei hat er noch ein Windows Update durchgeführt. Deswegen kam vllt. die Fehlermeldung bei der Installation von OneDrive. Ich konnte dann OneDrive installieren und dann ging es.
    Auch startet Word/Excel nicht mehr zigmal von selbst. Interessant, wie es dazu kam.

    Damit Thema erledigt .

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163