Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Outlook 2010 - Email im base64 Code

  1. #1
    ThinkGreen
    gehört zum Inventar

    Outlook 2010 - Email im base64 Code

    Grüß euch !

    Habe das Problem, dass eine bestimmte E-Mail die ich von ein und dem selben Absender weitergeleitet bekomme,
    ständig im "base64" blöden Code angezeigt wird sodas nix vernünftig lesbar ist

    Diese E-Mail erhält die Person, die mir die Mail weiterleitet, von einem bestimmten Absender.
    Das Problem hab ich nur bei E-Mails von diesem bestimmten Absender.

    Aber die E-Mail wird am PC bzw. Outlook von der Person die mir das weiterleitet, korrekt problemlos angezeigt.


    Also kanns nur ein Problem bei meinem PC sein oder?
    Die Frage ist aber was
    Könnt ihr mir bitte da weiterhelfen?

    LG

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    ThinkGreen
    gehört zum Inventar

    AW: Outlook 2010 - Email im base64 Code

    Weiß niemand weiter?

  4. #3
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Outlook 2010 - Email im base64 Code

    Hallo, du kannst mal diesen base64 Decoder benützen um zu sehen ob die E-Mail auch wirklich base64 ist !
    gesamte E-Mail kopieren dort einfügen und mit verschiedenen Mode so wie UTF-8 oder Windows-1252 probieren.

    https://www.base64decode.org/

    Normal beherrscht Windows diesen base64 Code !
    Könnt ja auch sein das die base64-E-Mail falsch weitergesendet wird, POP oder IMAP ?

    Gruß
    Ps. hast du alle Updates für das Office 2010 installiert ?
    Ps. schaue dir doch mal den den E-Mail-Header an !
    die entsprechende E-Mail in einem eigenen Fenster (Doppelklick) öffnen
    Klicken auf „Datei“ und dann auf „Informationen“ und anschließend auf „Eigenschaften“
    dort bei "Internetkopfzeilen" sind die Informationen
    Geändert von hansjorg71 (29.04.2018 um 17:08 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •