Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht5Danke
Thema: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion.. Hallo zusammen, seit 2-3 letzten Builds für Insider bekomme ich ständig eine Fehlermeldung von Microsoft Office Outlook. Siehe Screen: Microsoft ...
  1. #1
    max009
    treuer Stammgast

    Frage Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion..

    Hallo zusammen,

    seit 2-3 letzten Builds für Insider bekomme ich ständig eine Fehlermeldung von Microsoft Office Outlook. Siehe Screen:
    -browser_2018-06-10_11-16-58.png
    Microsoft Outlook ist bei mir gar nicht installiert, weil ich es nicht verwende. Standard Mail-App ist ausgewählt.
    Installiert ist Microsoft Office 2016 Professional, jedoch ohne Outlook.

    Kann mir jemand sagen, wie ich die störende Meldung weg kriege?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden...

    hattest du denn einmal eine komplette Vorgänger-Suite mit outlook installiert?
    könnte an einem fehler beim Upgrade liegen
    ich würde da einfach noch einmal alles restlos deinstallieren und Office neu installieren
    oder es liegt einfach an der Insiderversion das Risiko hat man natürlich immer
    max009 bedankt sich.

  3. #3
    max009
    treuer Stammgast

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden...

    irgendwann hatte ich Microsoft Office 2013 mit Outlook, dann habe ich es mit einem Tool von Microsoft "restlos" entfernt und Office 2016 ohne Outlook installiert.

    Deinstallieren und Installieren ist die einfachste Methode, jedoch die zeitaufwendigste. Werde mir mal die Zeit nehmen und mich damit beschäftigen. Nach meiner Erfahrung verschwinden solche Fehler mit neuen Builds leider nicht.
    Don Smeagle bedankt sich.

  4. #4
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden...

    ok, wenn du das so gemacht hast, kann es eigentlich nicht an der Vorgängerversion liegen.
    bin selber kein Insider, daher kann ich dir da leider keinen Tipp geben, an was das liegen könnte

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden...

    Hallo max009 , wenn Du auf die Mails angewiesen bist, würde es mit einem System machen wo eine Normalversion 17134.81 installiert ist.
    Eine Insider-Version kann immer mal wieder fehlerbehaftet sein.
    Ansonsten würde ich eine neue Build Insider oder auch Normalversion mal clean installieren , da sich der Fehler bei Dir ja schon seit 2- 3 Builds hinzieht,

    Notfalls auch mal den Insider-Status dabei verlassen , wenn es ganz dicke kommt den PC aus dem Konto löschen
    max009 bedankt sich.

  6. #6
    max009
    treuer Stammgast

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion

    Mit den E-Mails habe ich kein Problem. Sie kommen an die Mail-App an.
    Office neu zu installieren, wäre einfacher, als das ganze System zu erneuern )
    Mich stört nur die Fehlermeldung, ansonsten läuft alles zufriedenstellend.

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion

    Wenn in Office kein Outlook enthalten ist , dann prüfe bitte mal die Apps als Standardanwendung, eventuell ist dort was falsch eingestellt

    Wie im Bild dargestellt , bei Dir nur auf Windows Mails einstellen, ruhig mal öfter

    -img_023.png

    oder die Mail-App mal zurücksetzen
    Don Smeagle und max009 bedanken sich.

  8. #8
    max009
    treuer Stammgast

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion

    Bei mir ist die Mail-App als Standard eingestellt. Hab jetzt die App zurückgesetzt. Mal gucken, ob die Meldung nochmal erscheint.

  9. #9
    max009
    treuer Stammgast

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion

    Nee, Zurücksetzen der Mail-App hat leider nicht geholfen. Werde mal Office neu installieren.

  10. #10
    Joern
    Gast

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion

    Moin,
    wann genau kommt dann diese Meldung?

  11. #11
    max009
    treuer Stammgast

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion

    Hi,
    Ca. 5-15 Min. nach dem Hochfahren, dann in ein paar Stunden nochmal. Also, 2-3 Mal pro Tag

  12. #12
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion

    Lösche in der Registry im Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Clients\Mail die Zeichenfolge "PreFirstRun" oder alternativ den Unterschlüssel "Outlook". Ausgelöst wird diese Meldung von Programmen, die versuchen das Standard E-Mail Programm anzusprechen.

  13. #13
    max009
    treuer Stammgast
    PreFirstRun habe ich gelöscht. Nach dem Neustart kam leider eine ähnliche Fehlermeldung.
    -browser_2018-06-13_13-54-24.png

    Hab vor dem Löschen Backup von Registereinträgen gemacht. Und jetzt wiederhergestellt.
    Geändert von Wolko (13.06.2018 um 14:30 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Biette die "Bearbeiten"-Funktion benutzen. Danke.

  14. #14
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion

    Wie gesagt, diese Meldung wird von Programmen provoziert, die den standardmässigen E-Mail Clienten suchen und nicht finden können. Es hat also weniger mit Windows selbst zu tun, sondern mit den von Dir installierten Programmen, die aus irgend einem Grund automatisierte E-Mail Kommunikation durchführen möchten und mit der App nichts anfangen können, z.B. weil sie auf "Senden An" - "E-Mail Empfänger" zurückgreifen, was mit der Mail App aber nicht funktioniert. McAffe ist z.B. immer mal so ein Delinquent gewesen, der genau diese Meldung auslöste. Es können selbstverständlich aber auch jede Menge andere Programme sein, die das verursachen.

  15. #15
    max009
    treuer Stammgast

    AW: Fehlermeldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden.Insiderversion

    Hmm, dann wäre die Neuinstallation von Office (wieder ohne Outlook) keine Lösung?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163