Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Microsoft Office 365 Education soll privates Office 365 Abo ablösen Hi Community! ich habe bereits ausgiebig in den bestehenden Foren gesucht, aber leider nichts gefunden. Vielleicht ist meine Frage auch ...
  1. #1
    maxim1
    Herzlich willkommen

    Beitrag Microsoft Office 365 Education soll privates Office 365 Abo ablösen

    Hi Community!

    ich habe bereits ausgiebig in den bestehenden Foren gesucht, aber leider nichts gefunden. Vielleicht ist meine Frage auch zu einfach
    Folgendes Problem: ich bekomme von meiner neuen Uni ein Microsoft Office 365 Education Package und will damit natürlich mein bisheriges privates Abo aufkündigen. Meine bisherige Outlook Adresse und Onedrive Dateien inkl. Einstellungen sollten aber bestenfalls erhalten bleiben.

    Ich habe mich bisher mit dem Uni Account unter "Konten" als Geschäfts/Schulkonto angemeldet. Trivial wäre jetzt einfach, wenn ich mein privates Abo kündigen würde und alles "einfach so" weiterfunktionieren würde. Allerdings habe ich ein bisschen Schiss dann alle meine penibel sortierten OneDrive Dateien weg sind. (Habe leider gerade keine externe zur Hand um das mal auszuprobieren).

    Meine Frage jetzt: hat jemand Erfahrung damit und weiß was hier zu beachten ist bzw. wie man vorgeht?

    Danke schon mal allen die soweit gelesen haben Einen schönen Sonntag noch!

    Max

  2. #2
    Joern
    Gast

    AW: Microsoft Office 365 Education soll privates Office 365 Abo ablösen

    Moin,
    ich denke das es so nicht funktionieren wird.
    Ich hatte das Problem auch mit Office privat und einem firmen Office.
    Wie viel GB hast du denn auf deinem Onedrive, 15 sind frei.
    Den hast du gefunden:
    https://answers.microsoft.com/de-de/...6-fd4c53a4c03b

  3. #3
    maxim1
    Herzlich willkommen

    AW: Microsoft Office 365 Education soll privates Office 365 Abo ablösen

    Hi Joern,
    bei mir sind leider über 200 GB belegt auf Onedrive, also das Abo dafür wird auf jeden Fall gebraucht.
    Ich hab jetzt noch sehr viel gegoogelt: Man kann anscheinend Onedrive privat und Onedrive for Business gleichzeitig anmelden und hat dann jeweils zwei Ordner dafür wobei man die Daten dann easy von dem einen auf das andere ziehen könnte, in der Theorie
    Das Problem bei mir ist jetzt: ich bekomme meinen Uni/Schulaccount nicht auf meinen Onedrive Desktopclient angemeldet.
    Es kommt die Fehlermeldung: Onedrive kann ihren Ordner im Moment leider nicht hinzufügen.
    Weiß jemand an was das liegt?

    https://answers.microsoft.com/de-de/...8-e6d42f3ee91f

    das hier habe ich in der MSFT Community gefunden, allerdings werde ich nicht wirklich schlau daraus.

  4. #4
    Joern
    Gast

    AW: Microsoft Office 365 Education soll privates Office 365 Abo ablösen

    Moin,
    Wenn du dich mit deinem privaten Konto bei Windows anmeldest, hast du unten rechts das Onedrive Symbol.
    Dort auf Einstellungen - Konto - Konto hinzufügen.
    Dann hast du beide Ondrive Konten.

    -01.jpg

    Die Office Programme der Uni kannst du auch mit deinem privaten Konto nutzen.

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft Office 365 Education soll privates Office 365 Abo ablösen

    Die Office 365 Business Konten, Studenten Konten zählen dazu, können nicht mit Microsoft private Konten zusammengeführt oder integriert werden.

    Bedanke mich für dein Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Georgi Taskov

    Microsoft Office 365 Support Engineer
    Diese Antwort aus dem Link in Beitrag #2 ist doch eindeutig. Es geht nicht.

    Außerdem solltest Du beachten, daß das eben mitnichten ein privates OneDrive ist, sondern immer noch unter der Kontrolle der Universität steht. Offiziell soll es nur für wissenschaftliche Zwecke und Zusammenarbeit unter Studenten und Lehrkräften verwendet werden. Hast Du Dich überhaupt informiert, welches Office 365 Deine Uni nutzt? Nicht bei allen sind die lokal installierbaren Office-Anwendungen enthalten, so daß nur Office Online genutzt werden kann.

  6. #6
    maxim1
    Herzlich willkommen

    AW: Microsoft Office 365 Education soll privates Office 365 Abo ablösen

    Danke Joern, das ist genau das was ich versuche

    Die Uni schreibt explizit, dass die OneDrive auch privat genutzt werden kann und soll.
    Und ja ich habe mich informiert, das einzige Problem besteht meiner Meinung nach nurnoch beide Accounts üben den OneDrive Desktop Clienten anzumelden, was bei mir leider nicht geht. Aus dem Link in #3 lese ich i.wie heraus, dass das am Admin bzw. der Uni liegt, die es über SharePoint hosten.
    Da ich ehrlich gesagt aber zu wenig Ahnung habe, dachte hier in der Community ist ein bisschen mehr Expertise unterwegs, um mir zu sagen ob das so sein kann.
    Beste Grüße,
    Max

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163