Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By Martin
Thema: Verwaltung von Notizbüchern in Onenote Hallo zusammen. Ich nutze die Version onenote 16001.10730.20033.0. Seit vielen Jahren verwende ich OneNote. Mittlerweile haben sich einige "Leichen" angesammelt. ...
  1. #1
    thobaro
    bekommt Übersicht

    Verwaltung von Notizbüchern in Onenote

    Hallo zusammen.
    Ich nutze die Version onenote 16001.10730.20033.0. Seit vielen Jahren verwende ich OneNote. Mittlerweile haben sich einige "Leichen" angesammelt. Gehe ich zur Auswahl der Notizbücher, werden mir einige angezeigt, welche ich unter onedrive\Dokumente nicht finde.
    Ich würde dennoch die Liste der Verfügbaren Bücher gerne kürzen, denn wenn - wie letzte Woche - ein Update von Office erfolgt, muss ich mich wieder bei Hotmail anmelden und die Notizbücher einbinden.
    Vielen Dank.
    Gruß,
    Thorsten.

  2. #2
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Verwaltung von Notizbüchern in Onenote

    Ein Tipp auf die Schnelle: Wenn du in der Liste aller Notizbücher auf eines mit der Maus zeigst, dann wird dir der Speicherort angezeigt. Wenn du diesen Ordner öffnest und es dort löschst, dann verschwindet es auch aus der Liste.
    Bei schon geöffneten Notizbüchern geht es am einfachsten, wenn man den Namen mit der rechten Maustaste anklickt und "Link zum Notizbuch kopieren" auswählt.
    Den fügt man dann z.B. in Notepad ein und kann dann auch sehen, wo das Notizbuch gespeichert ist.
    PeteM92 bedankt sich.

  3. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Verwaltung von Notizbüchern in Onenote

    Ergänzendes Bild zu Martin´s Post
    Rechtsclick auf die mit Pfeil markierte Stelle

    -onenote_app_1.png

    PS: man kann den kopierten Link auch in OneNote einfügen.
    Und noch was: ich finde OneNote 2016 besser als die App.

  4. #4
    thobaro
    bekommt Übersicht
    Hallo.
    Ja, dies ist mir soweit bekannt. Problem ist hier, dass die dort angezeigten Speicherorte nicht existieren. Wenn ich diese Bücher dennoch anklicke, erhalte ich den Hinweis, dass der Speicherort nicht existiert oder ich keine Berechtigung habe.
    Thorsten.

    -----------------------------


    @PeteM92
    Vielen Dank.
    Du nutzt in deinem Screenshot die App-Version von Windows 10. Hier sieht es bei mir, wie folgt aus.
    -1.jpg
    Geändert von Wolko (26.09.2018 um 10:13 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt und unnötiges Zitat entfernt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen. Danke!

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Verwaltung von Notizbüchern in Onenote

    @thobaro,

    ich habe mich extra mit der app geplagt, weil Version onenote 16001.10730.20033.0 die aktuelle App ist.
    OneNote2016 hat bei mir Versionsnummer 1807 (Build 10325.20118) (ist nicht ganz aktuell)

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Verwaltung von Notizbüchern in Onenote

    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    Ein Tipp auf die Schnelle: Wenn du in der Liste aller Notizbücher auf eines mit der Maus zeigst, dann wird dir der Speicherort angezeigt.
    In den OneNote-App wird hier der Speicherplatz in der Cloud angezeigt.
    Man kann mit der App aber auch ohne Internetverbindung arbeiten.
    Gecachet werden die Notizbücher alle auch lokal, und zwar in:

    %userprofile%\AppData\Local\Packages\Microsoft.Office.OneNote_8wekyb3d8bbwe\Loca lState\AppData\Local\OneNote\16.0\cache\

    siehe auch hier

  7. #7
    NurEinUser
    gehört zum Inventar

    AW: Verwaltung von Notizbüchern in Onenote

    Das ist leider ein altes und bekanntes Problem. Aus welchen Gründen auch immer, werden einige alte und eigentlich schon gelöschte Notizbücher in der Liste "Weitere Notizbücher" weiterhin angezeigt. Eine Lösung dafür habe ich nicht finden können. Die alten und verwaisten Einträge lassen sich weder über die App noch über die Weboberfläche entfernen.

    Diese Problematik habe ich schon vor langer Zeit per Feedback gemeldet, ohne Wirkung, wie man sieht.

  8. #8
    CarlosDegos
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Verwaltung von Notizbüchern in Onenote

    Alte Notizbücher konnte ich nur mit der Desktopversion 2016 löschen. Danach waren sie auch in der App und in OneNote Online verschwunden.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163