Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By florian-luca
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By PeteM92
Thema: Unter Win 8.1 von vorinst. Office 2013 auf Office 365 wechseln HalliHallo, es ist wieder Wochenende und mein Sony VAIO hat mich so angelacht...Ich habe einen Sony Vaio SVE1713F4E, auf welchem ...
  1. #1
    Friederike
    treuer Stammgast

    Unter Win 8.1 von vorinst. Office 2013 auf Office 365 wechseln

    HalliHallo, es ist wieder Wochenende und mein Sony VAIO hat mich so angelacht...Ich habe einen Sony Vaio SVE1713F4E, auf welchem noch die Originalsoftware läuft, nämlich Windows 8 mit Upgrade auf 8.1.Unter 8.1 sind OneDrive und OneNote schon aktiv , ein Office ist vorinstalliert, war aber nicht aktiviert. Da ich noch freie Lizenzen hatte, habe ich das vorhandene Office mit meiner 365 - Lizenz aktiviert und es zeigt sich ... Office 2013 und hat mir zusätzlich zu OneDrive nun auch noch Skydrive installiert. Ich ging naiver Weise davon aus, es erschiene Office 2016. Es funktioniert soweit alles, OneDrive synchronisiert alle Dokumente und auch die übrigen Einstellungen, die Dokumente werden standardmäßig auf OneDrive gespeichert und unter alle Programme in der Systemsteuerung wird Office 365 angezeigt. IN den Apps zeigt er mir aber besagtes Office 2013 und skydrive.
    Wie komm ich jetzt zu Office 2016, oder soll ich alles so lassen. Was mache ich mit dem zusätzlichen skydrive?
    Liebe Grüße, Friederike

  2. #2
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: Unter Win 8.1 von vorinst. Office 2013 auf Office 365 wechseln

    Hi Friederike
    ich würde es so lassen, aber wenn Du andere Ideen hast
    https://www.tecchannel.de/a/von-offi...chseln,3277641
    mfg florrian-luca
    Friederike bedankt sich.

  3. #3
    Friederike
    treuer Stammgast

    AW: Unter Win 8.1 von vorinst. Office 2013 auf Office 365 wechseln

    @florian-Luca super, vielen Dank, genau so etwas habe ich gesucht, aber wohl nicht das richtige in die Suchmaschine eingegeben, so einen Artikel hat mir Google nicht ausgespuckt... Bleibt noch die Frage mit skydrive. Dadurch, dass ich über Office 365 das vorinstallierte Office 2013 aktiviert habe, hat er ja zusätzlich zu dem vorhandenen und funktionierenden OneDrive auch noch skydrive angelegt. Das Vorhanden sein von skydrive beeinträchtigt nicht die Funktion von OneDrive, da ich skydrive ruhen lassen habe. Es wurde nur im Dateiexplorer noch ein zusätzlicher Ordner angelegt, der aber leer ist. Alle mit onedrive Sync. Dateien sind im Ordner OneDrive und neue Office Dateien werden auch auf OneDrive abgespeichert, wie ich es haben möchte. Skydrive einfach drauf lassen, oder deinstallieren? Oder bringt das dann das System durcheinander?

  4. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Unter Win 8.1 von vorinst. Office 2013 auf Office 365 wechseln

    Was früher, bis zum 18 Februar 2014 " SkyDrive" hieß, nennt sich ab dem 19 Februar 2014 " OneDrive".
    Nur der Name hat sich geändert. Also bei OneDrive bleiben.
    Quelle : Microsoft OneDrive - Wikipedia

    OneDrive

    Microsoft OneDrive, ehemals Microsoft SkyDrive[1], ist ein Filehosting-Dienst von Microsoft. Der Dienst startete 2007 in den Vereinigten Staaten unter dem Namen Windows Live Folders (Codename SkyDrive).[2] Seit dem 19. Februar 2014 wird der Dienst unter dem Namen OneDrive betrieben. Der Dienst ermöglicht es, Dateien hochzuladen und dort – auch von anderen Zugängen aus – zu bearbeiten bzw. darauf zuzugreifen.[3]
    Friederike bedankt sich.

  5. #5
    Friederike
    treuer Stammgast

    AW: Unter Win 8.1 von vorinst. Office 2013 auf Office 365 wechseln

    @Ponderosa Klar bleibe ich bei OneDrive, nur ich hab jetzt BEIDE auf dem Rechner und da weiß ich nicht mit umzugehen.

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Unter Win 8.1 von vorinst. Office 2013 auf Office 365 wechseln

    @Friederike,
    lies mal diesen Artikel zu OneDrive und Skydrive
    Friederike bedankt sich.

  7. #7
    Friederike
    treuer Stammgast

    AW: Unter Win 8.1 von vorinst. Office 2013 auf Office 365 wechseln

    VielenDank für die bisherige Unterstützung. Eine Frage ist aber offen geblieben. Das läuft bei mir quasi „falsch herum“, weil ich erst Office nicht aktiviert hatte und Windows 8.1. OneDrive und OneNote im System integriert mitgebracht hat und funktioniert, mit meinen Windows 10 Rechnern synchronisiert usw. Und durch die Aktivierung von Office 2013 , was vorinstalliert was, ist nachträglich noch skydrive dazu gekommen und hat einen Ordner mitgebracht. Ich habe skydrive nicht aktiviert oder gestartet, kann ihn aber auch nicht upgraden auf OneDrive, weil OneDrive ja schon da ist. Also existieren jetzt beide parallel auf dem Rechner und ich weil nicht, ob ich skydrive einfach deinstallieren kann. Ist quasi eine kleine Zeitreise in die Vegangenheit...

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163