Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Outlook 2019 Geburtstagskalender-Support

  1. #1
    mh0001
    gehört zum Inventar

    Outlook 2019 Geburtstagskalender-Support

    Hallo!

    Hab eine Frage an die Office-Outlook Nutzer unter euch. Wenn man Outlook 2019 zusammen mit Outlook.com benutzt, weiß Outlook inzwischen Bescheid, wenn man dort einen extra Geburtstagskalender eingerichtet hat, wo die Geburtstage automatisch drin auftauchen, oder wird nach wie vor für jeden Kontakt ein extra Geburtstagseintrag im primären Kalender angelegt?

    Fand das immer nervig wie Hölle, einer der Gründe warum ich irgendwann kein Office-Outlook mehr benutzt habe. Im Outlook-OWA und auf Mobilgeräten setzt man voll auf das Modell eines extra Geburtstagskalenders, der sich aus dem Adressbuch automatisch die Geburtstage der Kontakte zieht, während das vollwertige Desktop-Outlook das lieber in den Hauptkalender einträgt, wann immer man einen Kontakt erstellt oder bearbeitet.

    Irgendwann vor Jahren hatte ich im MS-Forum mal einen Post eines Entwicklers gelesen, dass es auf der Roadmap steht dass Outlook irgendwann mal "birthday calendar aware" werden soll, also dann von der Erstellung der Geburtstagstermine absieht wenn es erkennt, dass man die Funktion von outlook.com für einen extra Kalender benutzt.

    Mag mir jemand der Outlook 2019-Nutzer sagen, ob das inzwischen so ist?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Outlook 2019 Geburtstagskalender-Support

    Hallo mh0001

    Untergegangen in den Tiefen des Forums, das sollte natürlich nicht passieren. Ich schiebe dein Thema mal hoooooch.
    Oder wenn du das Problem inzwischen anderweitig gelöst hast, lass es uns wissen.
    Es hilft vielleicht anderen Usern, die das gleiche Problem haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •