Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: Keine Zugriffsberechtigung - Probleme mit OneDrive Ich habe 3 Geräte , 1 Smartphone, 1 Tablet , 1PC auf allen drei Ist der Inhalt des Ondrive identisch. ...
  1. #1
    fra-wa
    kennt sich schon aus

    Keine Zugriffsberechtigung - Probleme mit OneDrive

    Ich habe 3 Geräte , 1 Smartphone, 1 Tablet , 1PC auf allen drei Ist der Inhalt des Ondrive identisch. Auf dem PC mit Windows 10 kommt seit einigen Wochen eine Fehlermeldung von Onedrive.
    siehe screenshot im Anhang.
    Ich brauche ja für eigene Dateien keine Zugriffsberechtigung?
    Die 3 Dateien sind übrigens leer. Danke fra-wa.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Keine Zugriffsberechtigung - Probleme mit OneDrive-2019-02-21.png  

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: keine Zugriffsberechtigung - Probleme mit OneDrive

    Das sind die Links aus dem Dokumente Ordner, die für Programme, die für ältere Windowsversionen geschrieben wurden, nach Bilder, Musik und Videos verlinken. Der Fehler ist zumindest nicht ungewöhnlich, tritt aber m.E. nur auf, wenn man den neuen Ordnerschutz aktiviert hat oder die alte Methode zum Verbinden vom lokalem Dokumente-Ordner mit dem Dokumente-Ordner in OneDrive. OneDrive ist nicht vollständig mit diesen Links kompatibel.

  3. #3
    fra-wa
    kennt sich schon aus

    AW: keine Zugriffsberechtigung - Probleme mit OneDrive

    Hallo,vielen Dank für die Nachricht. Ich habe erst seit einigen Monaten Ondrive mit dem neuen W10.Da war One Drive
    automatisch drin.
    neuer Ordnerschutz sagt mir nichts. Kann man das ändern ? Oder kann ich die 3 Dateien einfach auf allen Geräten löschen?
    und zusätzlich die lokalen Ordner löschen ?
    Danke. fra-wa

  4. #4
    fra-wa
    kennt sich schon aus

    AW: keine Zugriffsberechtigung - Probleme mit OneDrive

    Hallo, Builder. Ich habe inzwischen den Artikel von Mitglied Geuß gelesen.
    Er schreibt: Tatsächlich aber sind die lokalen Bibliotheks-Ordner nach Abschaltung des Ordner-Schutzes leer.
    Heißt das, die Daten auf dem PC sind weg? Oder meint er die lokalen ONdrive - Bibliotheken (z.B. die in Dieser PC-OnrDrive enthalten sind ? Fällt denn mit der deaktivierung auch die Synchronisierung weg ?
    Ich habe jetzt nochmal die Verzeichnisse verglichen:
    Die 3 Ordner zu denen ich keinen Zugriff habe sind nur in der Wolke , nicht im Onedrive-Verzeichnis auf dem PC.
    Sie sind aber lokal auf dem Tablet und dem Smartphone.
    Wie komme ich also da raus? Sollte ich diese 3 lokal löschen und dann auch in der Wolke löschen ?
    Danke. Gruß fra-wa

  5. #5
    fra-wa
    kennt sich schon aus

    AW: keine Zugriffsberechtigung - Probleme mit OneDrive

    Hallo, nach der Löschung dieser Elemente sowohl in der wolke als auch lokal war die Fehlermeldung kurzzeitig weg. Kam dann aber wieder.
    Also habe ich im PC nach diesen Elementen gesucht und sie gefunden in einem Ordner "Eigene Dateien" aus dem Windows XP.
    Ich habe dann diese Elemente umbenannt, sodaß mein Pc diese 3 Elemente nicht mehr kennt. Trotzdem bleibt die Fehlermeldung.
    Wie bekomme ich nun die Fehlermeldung weg? Danke. fra-wa

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162