Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By chakko
Thema: Google-Kalender lässt sich nicht in Windows 10-Kalender einbinden Hallo, ich wollte meinen Windows-Kalender mit meinem Google-Kalender verknüpfen. Wenn ich ein neues Konto auswähle, kann ich mich auch bei ...
  1. #1
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    Google-Kalender lässt sich nicht in Windows 10-Kalender einbinden

    Hallo,

    ich wollte meinen Windows-Kalender mit meinem Google-Kalender verknüpfen. Wenn ich ein neues Konto auswähle, kann ich mich auch bei Google anmelden. In Google selber werden auch die Berechtigungen für Windows angezeigt.
    Dann kommt das Fenster mit dem Titel "Konto erstellen".

    Allerdings bleibt das in einer Dauerschleife hängen.-unbenannt.jpg

    Eine Websuche hat mir bisher nicht weiter geholfen. Ich benutze Windows 10 1909 (18363.476). Das Windows läuft lokal ohne mit einem Microsoft-Konto verbunden zu sein. Könnte das der Knackpunkt sein?

    Danke für eure Hilfe.

  2. #2
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Google-Kalender lässt sich nicht in Windows 10-Kalender einbinden

    Mach am besten mal einen vollständigen Neustart, wie hier beschrieben: https://www.giga.de/downloads/window...hren-so-gehts/

    Und dann richte dein Google-Konto nochmal ein, und schau mal, ob's dann läuft.
    wetterauer bedankt sich.

  3. #3
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Google-Kalender lässt sich nicht in Windows 10-Kalender einbinden

    Danke Dir. Das habe ich gemacht und auch die Kalender-App deinstalliert neu installiert. Ich kann jetzt noch einen Namen eingeben und dann hängt das Fenster in der Schleife. Bei einem Mailkonto würde ich sagen das dauert halt auch mal ein paar Minuten, aber hier wären es ja nur die Kalenderdaten.

    @edit: Nochmal versucht, jetzt hat es geklappt! Danke.

  4. #4
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Google-Kalender lässt sich nicht in Windows 10-Kalender einbinden

    Zitat Zitat von wetterauer Beitrag anzeigen

    ich wollte meinen Windows-Kalender mit meinem Google-Kalender verknüpfen. Das Windows läuft lokal ohne mit einem Microsoft-Konto verbunden zu sein. Könnte das der Knackpunkt sein?
    Ja das ist der Knackpunkt, wie soll das dann auch gehen, wenn dein Windows nicht mit einem Microsoft-Konto verknüpft ist, wohin soll das der Google Kalender Synchronisieren?

  5. #5
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Google-Kalender lässt sich nicht in Windows 10-Kalender einbinden

    Hallo Peter,

    das scheint doch zu gehen, siehe mein edit oben. Das macht er wohl direkt mit der Kalender-App?

  6. #6
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Google-Kalender lässt sich nicht in Windows 10-Kalender einbinden

    Zitat Zitat von PeterK Beitrag anzeigen
    Ja das ist der Knackpunkt, wie soll das dann auch gehen, wenn dein Windows nicht mit einem Microsoft-Konto verknüpft ist, wohin soll das der Google Kalender Synchronisieren?
    Na zu Google. Die Synchronisierung passiert doch nicht über Microsoft, wenn du ein Google-Konto einrichtest. Du erhälst lediglich von Google ein "Token", dass die Windows-Apps dein Google-Konto verwenden dürfen. Die Kommunikation erfolgt natürlich über die Google-Server.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163