Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online

  1. #1
    nukia
    bekommt Übersicht

    OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online

    Hab ein interessantes Phänomen, unter Win10 ist OneDrive for Business installiert. Ein Ordner mit größerer Datenmenge ist allerdings auf dem Status mit der blauen Wolke (Darstellung im Explorer). In der Festplatten-Belegung wird aber der Speicherplatz dieses Ordners gewertet (zB mittels Treesize ermittelt).

    Auch die Auswahl "Speicherplatz freigeben" bringt keine Verbesserung, ebenso unter den Systemeinstellungen > Automatische Freigabe von Speicherplatz ändern > OneDrive 1 Tag bringt keine Veränderung.

    Wie bekomme ich den Speicherplatz wieder frei?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    nukia
    bekommt Übersicht

    AW: OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online

    Möchte das Thema nochmals pushen....hat das Thema sonst keiner?`

  4. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online

    Doch, ich denke aber, da sind weder der Explorer noch andere Tools in der Lage, den belegten Speicherplatz korrekt anzuzeigen.
    Ich habe aber auch keine Idee, wie man das genau überprüfen kann.

  5. #4
    nukia
    bekommt Übersicht

    AW: OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online

    Das Problem ist nur, das lt. Explorer meine Festplatte (SSD) vollständig belegt ist und ich somit den Platz bräuchte...

  6. #5
    jhkil9
    treuer Stammgast

    AW: OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online

    https://support.office.com/de-de/onedrive

    Edit Herny Bitte demnächst auch eine Erklärung zu einem Link
    Geändert von Henry E. (05.05.2020 um 09:44 Uhr)

  7. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online

    Also ich habe das jetzt mal bei mir getestet und habe mir den belegten Speicher in den Eigenschaften meiner Datenpartition anzeigen lassen. Danach habe ich eine 1,2 GB große Datei aus meinem OneDrive offline verfügbar gemacht und wieder den belegten Speicher angeschaut. Die Differenz des belegten und frei verfügbaren Speicherplatzes entspricht genau der Größe der Datei. Linkes Bild vor Download, rechtes Bild nach Download der Datei:

    OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online-vordownload.png OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online-download.png

    Man beachte auch die Symbole an den Dateien vor (links) und nach (rechts) dem Offline-Verfügbarmachen der Datei:

    OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online-vordownload1.png OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online-download1.png

    Fazit: der Explorer zeigt schon alles richtig an. Wenn die Festplatte trotzdem voll ist, hilft wohl nur der Einbau einer größeren Platte.

    Nachtrag:
    manchmal kann man Platz freischaffen, wenn man die Datenträgerbereinigung von Windows laufen läßt.
    Geändert von PeteM92 (05.05.2020 um 20:10 Uhr) Grund: Nachtrag hinzu

  8. #7
    nukia
    bekommt Übersicht

    AW: OneDrive for Business belegt Speicherplatz obwohl Dateistatus Online

    So, hatte Kontakt mit dem MS Support.

    Es zeigten sich folgende Punkte:
    - das Tool Treesize kann das nicht korrekt erfassen das die Dateien in OneDrive nicht lokal liegen
    - In der Ansicht von "Dieser PC" im Explorer bei der der lokate Datenträger (C dargestellt wird, wird in der Auslastung die OneDrive nicht berücksichtigt > somit ist meine Festplatte auch ohne OneDrive voll ;-)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •