Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Windows Apps Kalender und Kontakte mit Google syncronisieren nicht möglich

  1. #1
    pape
    Herzlich willkommen

    Windows Apps Kalender und Kontakte mit Google syncronisieren nicht möglich

    Hallo Forum, hat jemand eine Idee, wie ich eine Verbindung von den Windows 10 Apps "Mail und Kalender" und Kontakte mit einem Google-Konto hinbekomme?

    Ich hatte das schon einmal in der Vergangenheit erfolgreich eingerichtet, das Google-Konto zwischenzeitlich entfernt und möchte die Syncronisierung nun wieder einrichten, was jedoch nicht klappt.

    Bei der Einrichtung bin ich folgendermaßen vorgegangen:
    App "Mail und Kalender" geöffnet, unter Konto verwalten ein Google-Konto hinzugefügt, E-Mail/Passwort eingegeben und Zugriff erlaubt. Danach kam der Hinweis: Konto erstellt.
    In der linken Leiste wurde das Konto als "Gmail" wohl auch hinzugefügt, allerdings werden die Kalender nicht angezeigt. Wenn ich die Schaltfläche syncronisieren manuell anklicke, passiert ebenfalls nichts (siehe Anhang).

    Was ich bisher überprüft habe:
    - Datenschutzeinstellungen unter Windows sind korrekt gesetzt
    - Drittanbieterzugriff im Google-Konto ist für Windows aktiviert
    - Firewallzugriff ist für die Apps frei
    - In den Kontoeinstellungen -> Syncronisierungsoptionen ist Kalender und Kontakte eingeschaltet

    Was ich bisher erfolglos versucht habe:
    - Neustarts
    - "Mail und Kalender" App deinstalliert und neu installiert; Kontakte App zurückgesetzt
    - Google-Konto entfernt und wieder hinzugefügt
    - Drittanbieterzugriff im Google-Konto entfernt und wieder hinzugefügt

    Leider blieben alle Versuche erfolglos. Nicht nur der Kalender wird nicht syncronisiert, auch die Kontakte-App verweigert die Syncronisierung. Ich kann zwar in der Kontakte-App einen neuen Kontakt hinzufügen und als Ort auch das Google-Konto auswählen. Allerdings ist es dann natürlich nur auf Windows vorhanden und wird auch nicht mit Google zurück syncronisiert. Die Syncronisierung funktioniert also in beide Richtungen nicht.
    Nun bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Hat vielleicht jemand eine Idee, wie sich das Problem lösen lässt? Aber ich sage es schon einmal vor ab: Ein anderes Konto oder eine alternative App ist für mich keine Lösung!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot-86-.png  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    pape
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Apps Kalender und Kontakte mit Google syncronisieren nicht möglich

    Nach weiteren Tests konnte ich das Problem nun doch selbstständig lösen.

    Ein Google-Konto, welches keine GMail-Adresse besitzt, sondern als primäre Adresse eine externe E-Mail-Adresse verwendet, funktioniert ausdrücklich nicht mit Windows.
    Sobald ein solches Google-Konto ein Upgrade auf GMail durchführt, funktioniert auf einmal die Syncronisation wie sie soll.
    Das ist mal wieder ein typisches Beispiel dafür, wie schlampig manches von MS umgesetzt wird.

  4. #3
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windows Apps Kalender und Kontakte mit Google syncronisieren nicht möglich

    Das ist mal wieder ein typisches Beispiel dafür, wie schlampig manches von MS umgesetzt wird.
    ... das hat nichts mit Schlampigkeit zu tun. Wenn du in der Windows-Mail-App oder irgendeinem anderen Mailclient ein gMail-Konto (Google-Mail) anlegen willst, musst du schon eine relevante Google-Mailadresse dafür nehmen und keinen Alias so wie du es benutzt.
    Und dein Alias benutzt du nur für das Login in das Google-Konto und hat nichts mit Google-Mail zu tun.
    Geändert von MSFreak (01.05.2020 um 20:14 Uhr) Grund: Nachtrag

  5. #4
    pape
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Apps Kalender und Kontakte mit Google syncronisieren nicht möglich

    Ich will doch überhaupt gar keine Mails und auch kein GMail über Windows verwenden! Es ging hier lediglich um die Syncronisation von Kalender/Kontakte in der entsprechenden Windows App.
    In der App steht auch klar beim Hinzufügen des Kontos "Google" und nicht "Gmail".
    Daher sollte man davon ausgehen, dass man nur ein Google-Konto benötigt, ohne GMail-Funktion.

    Das "Problem" ist ähnlich wie mit dem Hinzufügen eines iCloud-Accounts zu Kalender/Kontakte, welches 2-Faktor aktiviert hat. Dabei muss explizit ein Anwendungspasswort erstellt und bei der Anmeldung in der Windows App angegeben werden, anstatt das Account-Passwort.

    Das verheimlicht Microsoft aber genauso wie die GMail Pflicht beim Google-Konto. Daher bleibe ich auch dabei: Solche halbgaren Umsetzungen sind pure Schlampigkeit.

  6. #5
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows Apps Kalender und Kontakte mit Google syncronisieren nicht möglich

    Hallöchen,

    genutzt habe ich den Kalender hauptsächlich mit meinem Windows 8.1 Phone und da das Telefon mittlerweile außer Telefonieren und Photos machen kaum mehr etwas kann, habe ich aus diesem Grund auch G-Mail Kalender und Kontakte mit Microsoft Kalender und Kontakte Synchronisieren lassen, das klappte bei mir sogar ganz gut, genauso wie du es in der Einstellung beschrieben hast.

    Nur gibt es ein anderes Kleines Problem gewisse Daten die ich einst unter Windows eingetragen habe werden nicht mit dem G-Mail Kalender Richtig Abgeglichen, zb. ein Beispiel meine Mutter hat am 19. Geburtstag mittels Windows 8.1 Phone habe ich damals eingestellt das ich Jedes Jahr im Geburtsmonat Monat einen Tag vorher eine Benachrichtigung und am Geburtstag eine Benachrichtigung erhalte, in der Windows Kalender App geht das Super, aber Google Kalender bekommt es überhaupt nicht gebacken ich erhalte jeden Monat am 19. eine Benachrichtigung das meine Mutter Geburtstag hat, auch das ändern war bis letztes Jahr faktisch unmöglich da das Synchronisieren Bidirektional eingestellt war.

    Erst im Januar als ich den Rechner Komplett Neu installiert habe und das G-Mail Konto Entfernt war, hat sich das Problem gelöst, seit je her lasse ich mich nur noch per Mail von Geburtstags und Wichtigen Kalender Einträgen aus dem Windows Kalender auf mein G-Mail Konto erinnern.

    Schön und Praktisch ist das aber nicht.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •