Ergebnis 1 bis 2 von 2
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By Eagle02
Thema: Problem mit Alias von Outlook.com Grüße, habe hier ein kleines Problem und hoffe das mir hier vieleicht jemand helfen kann. Es geht darum das ich ...
  1. #1
    Eagle02
    gehört zum Inventar Avatar von Eagle02

    Problem mit Alias von Outlook.com

    Grüße,

    habe hier ein kleines Problem und hoffe das mir hier vieleicht jemand helfen kann.

    Es geht darum das ich von meinen bisherigen Email Provider weg möchte und komplett zu Outlook.com wechseln möchte. Soweit so gut. Jetzt habe ich mir dort ein paar Alias Adressen angelegt und wollte dann mal so frisch, from, fröhlich, Frei ne email zu Testzwecken senden und stellte dann sehr schnell erschreckt fest das der empfänger grundsätzlich den MS Account name übermittelt bekommt und die erste von mir erstellte Alias adresse (in Outlook 2016):/

    Scenario sieht so aus:
    MS Account name: Max Mustermännlein
    Anmelde Adresse: max [email protected] (reines senden konto)
    Outlook Alias 1: [email protected]
    Outlook Alias 2: [email protected]

    Wenn ich jetzt über Outlook.com direkt sende kann ich zwar sagen ob ich über die [email protected] oder die [email protected] senden möchte (je nachdem welche zeigt er dann auch nur diese Adresse an) ABER er zeigt immer den Benutzernamen Max Mustermännlein an.
    Heisst der Empfänger sieht das: Max Mustermännlein <[email protected]> oder eben Max Mutermännlein <[email protected]>

    Da wäre nun die Frage wie bekomme ich das Max Mustermännlein ganz weg oder ein anderen Namen OHNE das ich gleich den ganzen MS Account ein anderen Namen verpassen muss. Das wäre nicht so wirklich sin der Sache.

    Problem 2: Wenn ich nun die ganze Sache über Outlook 2016 laufen lasse kann garnicht auswählen über welche Adresse er sendet. Er nimmt grundsätzlich die erste Senden und Empfangen adresse die ich angelegt habe in dem Falle also die [email protected].

    Habe es hier versucht wie bei gmx und co eben nur ein reines Senden konto anzulegen damit er über den Alias sendet aber leider funktioniert das bei exchange adressen wohl nicht. habe da leider nicht die möglichkeit zum einen "nur senden" aus zu wählen und egal wie ich den Account in Outllok nenne, welche Email adresse ich angebe, er nutzt grundsätzlich die [email protected] und auch dort wird der Acount name "Max Mustermännlein" immer mit geschickt. *seufz*

    Wie kann ich das ändern?
    So bringt das ganze mit den Aliasen nicht wirklich was.
    Zum einen möchte ich nicht immer über den Browser gehn und zum anderne möchte ich nicht immer mein MS Account umnennen müssen je nachdem ob ich nun ein Offizielles schreiben verfasse oder ob ich nur in nem Game irgendwas verschicke. Beim Zocken oder in Foren usw muss net jeder mein RL Namen kennen und z.b. ne Mail ans Finanzamt mit dem namen "Killerkanienchen" (oder sowas in der art) kommt auch kacke

    hoffe hier weiss jemand rat was man da machen kann.

    P.S. mir verschiedene Outlook.com Accounts anzulegen hatte ich auch net vor (ich weiss net mal ob das überhaupt ginge)

    *Edit*
    Hab auch schon versucht bei Outlook.com den Anzeigename zu ändern wie das bei importierten Fremd Accounts geht leider funzt auch das bei Alias Adressen nicht. Als sende Platform für meine gmx und co adressen ist es fast besser wie die Webseiten der Provider nur für seine eigenen Adressen ist es... "schwierig" :/

  2. #2
    Eagle02
    gehört zum Inventar Avatar von Eagle02

    AW: Problem mit Alias von Outlook.com

    hat sich mitlerweile erledigt.
    FÜr alle die es vieleicht in zukunft nochmal interesiert:

    Laut support von MS geht es schlicht weg nicht das man über das Office Outlook über die Alias Adressen senden kann. Es geht nur die zuerst angelehgte Alias Adresse die als Sende und Empfangs konto angelegt wurde.
    Auch das der Profilname als Absender erschient lässt sich nicht ändern.

    Lösung laut MS support Comunity: entweder man macht es nur über die Webseite und benennt sein Profil jedesmal um wenn man ein anderen absender name möchte oder man macht sich direkt mehrere Accounts mit den entsprchenden Email adressen und Profil Namen.

    Ich persönlich finde das als eher unbefriedigend und muss sagen das hier ne gute Idee einfach mangehalft bzw extremst schlecht umgesetzt wurde.
    Das kann jeder hinterhof Email provider besser :/
    Vorallem hätte ich erwartet dass, das Office Outlook besser mit Outlook.com zusammenarbeitet und nicht das ich im grunde mit Outlook besser gmx und co bedienen kann wie Outlook.com
    Schade wie ich finde.
    friedert bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163