Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: JPEG's werden als .jfif gespeichert

  1. #1
    jacboy
    kennt sich schon aus

    JPEG's werden als .jfif gespeichert

    Hallo,


    ich habe hier vor mir einen Surface Laptop mit Windows 10 Pro. Mein Problem / Anliegen ist simpel, das Gerät speichert Bilder (z. B. Scans, die ich von meinem Drucker aus als JPEG ausführe und mir dann im Browser ausgeben lasse), wenn sie ein JPEG sind, als eine .jfif-Datei ab.

    1) Warum macht der das?
    2) Was ist jfif?
    3) Wie stell ich das auf .jpeg um?

    Die Dateien lassen sich an vielen Geräten normal öffnen und auch in meinem Google Drive werden diese als normale Bilder erkannt, ich bin jedoch sehr verwundert, wieso Windows das tut und was das für ein Format ist, das habe ich bisher noch nirgends gesehen. Es scheint sich hierbei auch um ein JPEG zu handeln, also von der Datei her, die Endung ist nur anders!?

    Laut Wikipedia:

    Als Dateinamenserweiterung wird meistens jpg, seltener jpeg, jpe oder jfif verwendet.

    Beste Grüße,

    Jay
    Geändert von jacboy (07.12.2017 um 01:21 Uhr) Grund: Quellenangabe

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: JPEG's werden als .jfif gespeichert

    Hallo Jay
    die Frage beantworte ich so
    Dateiformat: JPEG File Interchange Format
    j f i f
    JFIF Dateierweiterung - Was ist ein jfif Datei und wie öffne ich eine JFIF-Datei?
    JPEG's werden als .jfif gespeichert-unbenannt.png
    so jetzt weisst Du es.
    mfg florian-luca

  4. #3
    jacboy
    kennt sich schon aus

    AW: JPEG's werden als .jfif gespeichert

    Danke, diesen Begriff habe ich auch schon gegooled und die genannte Erklärung gefunden, ich bin mir ja - wie im Startpost beschrieben - grundlegend bewusst, worum es sich dabei handelt. Ich würde jedoch gerne konsequent immer .jpeg speichern.

  5. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: JPEG's werden als .jfif gespeichert

    wohin werden die Bilder gespeichert und beim Drucker als Scanausgabe kannst Du jpg fest einstellen,
    wenn die Bilder dann im Ordnder sind welches Dateiformat haben sie dann?
    welchen Browser nutzt Du dafür und warum überhaupt den Browser, das macht doch die Fotoapp oder Fotoanzeige

  6. #5
    nima
    bekommt Übersicht

    AW: JPEG's werden als .jfif gespeichert

    Ich hab seit heute dasselbe Problem, allerdings bisher nur feststellbar bei Downloads von Facebook mit Pale Moon. Irfan View benennt die Dateien nach einer Fehlermeldung (jpg-Datei mit falscher Endung) beim Öffnen dann zwar um, trotzdem ist das doch etwas eigenartig! Vor allem, daß es sich von einem Tag auf den anderen einfach so umstellt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •