Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Touchscreen deaktivieren

  1. #1
    Topa
    kennt sich schon aus

    Touchscreen deaktivieren

    Hallo,

    ich habe seit gestern ein SF Pro 7. Kann man das vielleicht so einstellen, wenn ich die Tastatur ranmache, dass dann automatisch das Touchscreen deaktiviert wird und wenn die Tastatur entfernt wird, es wieder aktiviert wird?
    Konnte in den Einstellungen bislang nichts finden.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Touchscreen deaktivieren

    eigentlich sollte es reichen den Tabletmodus zu aktivieren respektive zu deaktivieren und dafür hat Microsoft klare Ansagen

    https://support.microsoft.com/de-de/...mode-on-or-off

  4. #3
    Miine
    gehört zum Inventar

    AW: Touchscreen deaktivieren

    Der Tabletmodus aendert meines Wissens nur etwas am Window-Handling, nicht aber an den zur Verfuegung stehenden Input-Devices.

    Leider ist das ganze Handling so eher "Lala" - erstaunlich fuer ein Produkt was "Windows" im Namen traegt...

    Ich habe z.B. das Problem das der Tabletmodus nicht (ohne Hilfsmittelt von denen ich das passende noch nicht gefunden habe) aktiviert wird wenn das Surface vom Dock getrennt wird.

    Insbesondere die Taskbar "hervorzuzaubern" um diesen zu aktivieren ist dann ohne Windows-Taste manchmal ein Geduldsspiel...

    Hoffen wir mal alle das es diesbezueglich wesentlich Verbesserungen mit Windows X geben wird die dann auch in Pro etc. einfliessen. Da muss schlichtweg der Unterbau renoviert werden...

  5. #4
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Touchscreen deaktivieren


  6. #5
    Topa
    kennt sich schon aus

    AW: Touchscreen deaktivieren

    Danke, aber was hat das mit meiner Frage zu tun?
    Meine Frage ging ja speziell eher darum: Wenn ich die Tastatur angedockt habe, dass das Touchdisplay deaktiviert wird, und wenn ich die Tastatur entdocke, dass es dann genau andersherum ist, dass das Display wieder touch hat.

  7. #6
    Miine
    gehört zum Inventar

    AW: Touchscreen deaktivieren

    @Topa: im Prinzip ginge das wie folgt

    - eine App/Program benutzen/schreiben das auf Windows-Events reagiert
    - auf den Event fuer das Keyboard-Cover reagieren (Device verfuegbar bzw. nicht-verfuegbar)
    - bei Event im "schlimmsten Fall" (d.h. falls es keinen Registry-Eintrag dafuer gibt) den/die Touch-Device Treiber aktivieren bzw. deaktivieren

    Sowas koennte Microsoft mal so "generell" in W10 mitliefern. Und da ist dann auch gleich das "groessere" Problem:

    man koennte das Handling so "verwurschteln" das z.B. dann garnichts funktioniert oder die Fehlersuche dann erstmal immer da starten muss...

    Gut - es geht auch in "intelligent" - aber wir sprechen hier ja von Microsoft...

    PS: falls Du so eine App/Program findest, bitte mal posten. Damit kann ich dann auch mein Problem loesen ;-)

    BTW: das bei Microsoft max. bis zur eigenen Nasenspitze gedacht wird sieht man auch daran, wenn man (wie ich) ein deutsches Type-Cover und eine US-Surface Modern Tastatur hat.

    Fuer beide gilt immer das gleiche Eingabe-Layout. Viel praktischer waere aber das Layout an die Tastatur "binden" zu koennen...

    Da es so keinen Sinn hat beide Tastaturen gleichzeitig verbunden zu haben koennte man aber analog zum obigen vorgehen dann je nach "Arbeitsplatzsitutation" das Layout umschalten - besser als "garnichts" :-)

    Also: bitte mal suchen ;-)
    Geändert von Miine (24.02.2020 um 14:32 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •