Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kamera im Surface Duo, müssen es zwei sein?

  1. #1
    AnTim
    treuer Stammgast Avatar von AnTim

    Kamera im Surface Duo, müssen es zwei sein?

    Hallo,
    ich lese immer wieder, dass das Duo nur eine Kamera habe und die nur im Display zur Videotelefonie.
    Wenn ich das zweite Display nach hinten umklappe und die Kamera von mir weg auf das Objekt, dass ich fotografieren will, richte, kann doch das Bild auf dem zweiten Display angezeigt werden.
    Jetzt wurde eine Studie für das Duo 2 gezeigt, wo eine zweite Kamera im Gehäuse verbaut ist. Um damit dann zu fotografieren muss das Duo dann wie ein Buch gehalten werden. Finde ich unpraktisch. Die eine Kamera im Duo, wenn sie gut ist, reicht doch. Oder übersehe ich da etwas?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    STP
    nicht mehr wegzudenken Avatar von STP

    AW: Kamera im Surface Duo, müssen es zwei sein?

    Das mit Handling stimmt schon. Das Problem liegt aber eher hier: "wenn sie gut ist"

    HighEnd Smartphones mit entsprechend sehr guten Kameras haben eine Gehäusedicke von etwa 7-8mm plus 1-2mm Kamera-Buckel, damit die Kamera überhaupt Platz hat. Die Frontkameras haben entsprechend weniger Platz, und bis jetzt habe ich noch keine einizge Frontkamera gesehen, die wirklich gute Bilder macht. Reicht mMn höchstens für SocialMedia, wo man dann noch irgendwelche Filter drüberlegt.

    Nächster Punkt wäre, dass diese Kameras anstatt unter einem hochqualitativen Glas, nur unter normalen Display-Glas sind. Ich behaupte einfach mal, dass letztere qualitativ schlechter sind, was z.B. das verlustfreie Durchlassen des Lichts in Bezug auf die Kamera-Sensor-Auflösung sind (je nach Auflösung machen da schon manche Objektive schlapp).

    Dann kommt natürlich noch der Einsatzbereich ins Spiel: Frontkameras sind eher Super-Weitwinklig und oft verzerrend, Schärfeverlust zum Rand hin und der ganze Mist eben. Hier müsste man also auch, wie bei Hauptkameras mit mehreren Kameras arbeiten, oder Kompromisse eingehen. Eine weitere Alternative wäre, die Bilder nicht mit der Kamera zu machen, sondern von Algorithmen berechnen lassen.

    Und zu guter letzt haben wir beim Duo eine Gehäusedicke von nur etwa 4mm.

    Von der ersten Generation des Duo erwarte ich nicht viel, schon allein der Verzicht auf OLED.

  4. #3
    AnTim
    treuer Stammgast Avatar von AnTim

    AW: Kamera im Surface Duo, müssen es zwei sein?

    Danke für die Infos. Macht einiges klarer. Ich finde die Frontksmera meines Nokia 6 nicht schlecht. Ich mache Schnappschüsse, scanne Dokumente damit. Ich vermute mal, dass die Kamera im Duo dann doch besser ist als die Kameras in meinem Nokia.
    Aber du hast Recht, dass erste Duo wird Kinderkrankheiten haben. Überlege dennoch es mir zuzulegen, endlich die Stiftbedienung, die beim Nokia 950 kommen sollte.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •