Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sind die Probleme mit den Earbuds inzwischen behoben?

  1. #1
    fvolk
    kennt sich schon aus

    Sind die Probleme mit den Earbuds inzwischen behoben?

    Hallo Forum,
    eigentlich wollte ich mir die Earbuds gleich zum Release kaufen. Doch dann kamen die Berichte über das "Knacksen" hier bei DrWindows.

    Gibt es dazu inzwischen ein Update? Die Earbuds sind seit einigen Tagen wieder im Store verfügbar - ist das eine neue Hardware-Revision, gab es ein erfolgbringendes Softwareupdate oder knackt es noch immer?

    Würde mich über Erfahrungsberichte positiver und auch negativer Art freuen.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Sind die Probleme mit den Earbuds inzwischen behoben?

    Bevor du gar keine Antwort bekommst, schreibe ich dir zumindest, dass ich keine neueren Informationen dazu habe. Ein Softwareupdate gab es für die Earbuds jedenfalls bislang nicht.

  4. #3
    fvolk
    kennt sich schon aus

    AW: Sind die Probleme mit den Earbuds inzwischen behoben?

    Vielen Dank. Dann warte ich lieber noch ein wenig und halte die Berichterstattung im Blick.

  5. #4
    iSE128sg
    kennt sich schon aus Avatar von iSE128sg

    AW: Sind die Probleme mit den Earbuds inzwischen behoben?

    Hier gibt es einen zugegebenermaßen sehr subjektiven Bericht eines mutigen, keineswegs enttäuschten Surface-EarBuds-Erwerbers:

    Fazit zu den Surface Earbuds: Die unvollendete Sinfonie

    geschrieben wurde der Beitrag am 29.7.2020 um 20:53 Uhr, schon damals knackste rein gar nicks, und nach dem aktuellen Firmware-Update (nun Version 3.0.0.6) knackst erst recht nicks.

    Aber wie gesagt, sehr subjektiv, dazu gehört auch eine weiter gesteigerte Zufriedenheit mit diesem kleinen MiSo-Produkt, und zwar der geschätzten Gehörgänge, die sich von früheren Insulten pfropfenähnlicher Produkte anderer Hersteller mittlerweile komplett erholt haben.

    2020-09-07--21-20 Nachtrag: Nun steht es fest, die gute Soundqualität liegt auch an aptX und ist würdig durch einen Schalter in den Einstellungen der Anwendung (https://www.drwindows.de/news/surfac...nd-abschaltbar) dokumentiert - aber bloß nicht abschalten, der Akku muß nicht geschont werden, der hält Perpetuum-Mobile-artig gefühlt eine kleine Ewigkeit ...

    (A-Bär, Angaben wie immer ohne Gewähr und der eventuelle Erwerb geschieht auf eigene Gefahr ...)
    Geändert von iSE128sg (07.09.2020 um 21:24 Uhr) Grund: Nachtrag

  6. #5
    fvolk
    kennt sich schon aus

    AW: Sind die Probleme mit den Earbuds inzwischen behoben?

    Danke dir für den Hinweis auf deinen Bericht. Mein Eindruck ist, dass entweder die Qualität der Earbuds stark schwankt oder die subjektiven Wahrnehmungen stark auseinandergehen.

    Ich habe mich entschieden, auf die grauen Earbuds zu warten, die wohl am 10.9.2020 auf den Markt kommen sollen. Mit etwas Glück wurden für diese die Produktionsprozesse optimiert und die Fehler reduziert - falls es wirklich so etwas wie eine minderwertige Charge gab, sollte eine solche nicht wieder "in grau" vorkommen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •