Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Ewiges Gejammere

  1. #1
    MCP2000
    Herzlich willkommen

    Ewiges Gejammere

    Hallo, ich bin seit heute neu auf dem Board.

    Auch ich kann das gejammere nicht mehr hören... Windows 10 ist doch so viel besser und Windows 7 nicht mehr.... ja warum eigentlich ?

    Die Optik kann es nicht sein, die Bedienbarkeit finde ich eher dämlich als besser, verschachtelte Einstellmenüs, Systemfremde Einstellungen (Nachtmodus ? Telefon ? Dann die ganze XBox Sachen, Corona...Äh Cortana) ich nutze Windows 7 und Windows 10 gemeinsam auf dem Rechner, mein Sohn wollte unbedingt Windows 10.
    Mal abgesehen das viele Einstellungen, die wirklich wichtig sind, versteckt sind (was eigentlich auch ganz gut ist, dann fummelt nicht jeder dran rum) ist die Einstellbarkeit ganz gut zB 2 Bildschirme mit unterschiedlichem Hintergrund...

    Auch nach jetzt 3 Jahren intensiver Nutzung von Windows 10 komme ich nicht an das OS ran, es stören mich immer wieder einfache Dinge.

    Ich bin seit Windows 3.11 wfw dabei und fand jede Version gelungener... sogar WinXP, wenn man die Teletubbi-Optik ausschaltet.
    Vista fand ich unmöglich, Speicherhunger sehr groß
    Windows 7 war einfach extrem cool und mit 4 GB der Renner
    Windows 8 8.1 nöööööööööö irgendwie nicht
    Windows 10, ok erst voll cool, dann ging es los, erstmal das Doppelte an Speicher einbauen und ein SSD, dann lief es fast so fix wie Windows 7.
    Das war was was ich Überhaupt nicht gut fand, warum der Speicherhunger wenn die Optik aussieht wie Linux vor 10 Jahren....

    Irgendwie hat das Apple besser hinbekommen, da sieht MacOS und iOS deutlich wertiger aus.... und braucht längst nicht so viel Ressourcen

    Naja... das ist meckern auf hohem Niveau ;-)

    PS: Linux nutze ich seit 1994 ..... bis heute haben die das auch irgendwie nicht auf die Reihe bekommen.
    Geändert von Henry E. (25.10.2020 um 09:58 Uhr) Grund: Umlaute

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Für Umsteiger: Windows 7 Optik für den Explorer unter Windows 10

    Was soll so ein Beitrag? Für Vorstellungen gibt es einen eigenen Thread. Viele hier wollen das Gejammer über die Arbeit von anderen nicht mehr hören. Wenn an allen Betriebssystemen etwas auszusetzen ist, ist vielleicht selber machen angesagt.

  4. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Für Umsteiger: Windows 7 Optik für den Explorer unter Windows 10

    Ja, ich weiß auch nicht so recht - ich habe fast den Eindruck, daß sich @MCP2000 nur angemeldet hat, um seine Meinung zu schreiben.
    Ich denke, dieser Beitrag ist irgendwo am Stammtisch besser aufgehoben (vielleicht lassen sich da auch noch die Sonderzeichen in etwas lesbares verwandeln).

    Nachtrag:
    danke an die Moderatoren für´s Verschieben und Bereinigen der Sonderzeichen

  5. #4
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Ewiges Gejammere

    Es darf doch jeder seine Meinung äussern, auch wenn sie einigen nicht gefällt. Oder sollten wir das jetzt ändern?

  6. #5
    Bonnyblank
    Freigeist Avatar von Bonnyblank

    AW: Ewiges Gejammere

    Forum als Blitzableiter für dritte hat noch nie gefruchtet.
    Bei Microsoft nutzt man dafür den Feedback Hub.
    Damit kann man nur nicht so viel Aufmerksamkeit erregen.

  7. #6
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Ewiges Gejammere

    Zitat Zitat von MCP2000 Beitrag anzeigen

    Irgendwie hat das Apple besser hinbekommen, da sieht MacOS und iOS deutlich wertiger aus.... und braucht längst nicht so viel Ressourcen
    Dann ist die Entscheidung für Dich ja ganz einfach!

  8. #7
    VistExperiment
    Ich sehe auch so Alles Avatar von VistExperiment

    AW: Ewiges Gejammere

    Vista fand ich unmöglich
    @ MCP2000
    Hallo , deine Kritik an Win 10 kann ich ja noch nachvollziehen ,
    vor allem , da nach jedem neuen Update mal wieder was nicht funktioniert .
    Deine Kritik an Vista kann ich jedoch nicht teilen .
    OK , man muß sich intensiv damit beschäftigen ,
    bis man alles optimal eingestellt hat(kann ne' Weile dauern) .

  9. #8
    Juliane-2003
    PC-Outsider, aber bemüht! Avatar von Juliane-2003

    AW: Ewiges Gejammere

    Ich persönlich finde es nicht so schön,
    wenn ein Neuling gleich mit Gejammere seinen Einstand gibt.
    Wenn er über ein Problem bei sich am PC jammert,
    kann ich es ja noch verstehen, aber so rundrum........?????

    Und als Apple-Fan gibt es andere Foren.

  10. #9
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Ewiges Gejammere

    Jo, auch mein Gedanke. Das einzige Gejammer, was ich grad lese, ist das obige. Windows 10 läuft doch, wer damit Probleme hat, hat sich doch nie wirklich damit beschäftigt. Man kann aber auch konstruktiv sein - die Systemsteuerung gibt es immer noch, obwohl MS es anders versprach

  11. #10
    hacke
    kennt sich schon aus

    AW: Ewiges Gejammere

    Zitat Zitat von VistExperiment Beitrag anzeigen
    @ MCP2000
    OK , man muß sich intensiv damit beschäftigen ,
    bis man alles optimal eingestellt hat(kann ne' Weile dauern) .
    Windows 10 läuft doch, wer damit Probleme hat, hat sich doch nie wirklich damit beschäftigt.
    Hm... möchtet Ihr Euch demnächst auch mit dem OS Eurer Tesla oder ähnlicher Fahrzeuge beschäftigen?

    Ich vergesse ganz bewusst meine Systemkenntnisse. Das Leben ist zu kurz für so etwas. Ich habe mehrere OS auf meinem PC und Multiboot. Momentan habe ich zur Probe vor ein paar Wochen eine neue LTS-Version installiert. Vor ein paar Tagen kam ein Kernelupdate, das normal wirkte, aber danach wollte das OS nicht mehr booten. Irgendwie konnte ich auf dem Bildschirm etwas von Kernel Panic lesen. Hm... Dann fiel mir ein, dass es an zweiter Stelle eine Auswahlmöglichkeit für mehrere Kernel gibt. Dort habe ich eine etwas ältere Kernelversion gewählt, die sich starten ließ, und dort habe ich in einem Tool die neueste Kernelversion gefunden, die nicht starten wollte, und diese mit dem Tool einfach neu installieren lassen - Problem erledigt.

    Dumm kann der Mensch sein, er muss sich nur zu helfen wissen - und ein OS mit "Rettungsboot" haben.

  12. #11
    Bonnyblank
    Freigeist Avatar von Bonnyblank

    AW: Ewiges Gejammere

    Dann fiel mir ein, dass es an zweiter Stelle eine Auswahlmöglichkeit für mehrere Kernel gibt.
    Sprichst du von Linux? Hier? Seltsam...

  13. #12
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Ewiges Gejammere

    möchtet Ihr Euch demnächst auch mit dem OS Eurer Tesla oder ähnlicher Fahrzeuge beschäftigen?
    Rate mal, warum Autohersteller ein Handbuch beilegen, wie man dieses oder jenes bedient bzw. einstellt?
    Also das war mal wieder ein Einwurf ohne Sinn und Verstand. Geh wieder mit deinem Linux spielen...
    Geändert von .Bernd (25.10.2020 um 18:55 Uhr) Grund: Typo: einstellt

  14. #13
    hacke
    kennt sich schon aus

    AW: Ewiges Gejammere

    Weiß nicht... Frag doch mal meine Frau, nach Hersteller, Modell oder OS ihres Smartphones. Ich habe gar keines. Für mich sind Produkte in erster Linie Mittel zum Zweck und nicht Selbstzweck. Der Unterhaltungswert eines OS ist für mich im Laufe der Jahre sehr verblasst.


    Zitat Zitat von .Bernd Beitrag anzeigen
    ein Handbuch
    Ich kann Dir sagen, was RTFM heißt, aber ich stelle mir vor, jemand mietet ein Auto und liest dann drei Stunden das Handbuch.
    Geändert von Henry E. (25.10.2020 um 18:00 Uhr) Grund: zusammengeführt

  15. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Ewiges Gejammere

    Auto ist ein schlechtes Beispiel. Bevor sich jemand ans Steuer eines Autos setzen darf, hat er 20 bis 30 (oder mehr) Stunden begleitete Einweisung und noch mehr Theoriestunden und eine Prüfung abgelegt.
    Und wenn er das auf einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe gemacht hat, darf er kein Fahrzeug mit Schaltgetriebe fahren.
    Und VW-Fahrer werden bei einem BMW-Leihwagen auch erst mal den Scheibenwischer einschalten, wenn sie blinken wollen.

    Da soll ein Rechner mit einem Betriebssystem und verschiedenen Programmen ohne Einweisung / Lernphase sofort bedienbar sein?

  16. #15
    MCP2000
    Herzlich willkommen

    AW: Ewiges Gejammere

    Danke für Eure Beiträge.

    Nene, ich will mich nicht profilieren, ich hatten diesen Beitrag in einem anderen Topic hier als Antwort geschrieben, es wurde aber warum auch immer editiert und dann hierher verschoben.

    Als Gejammer sollte das nicht rüberkommen, aus dem Zusammenhang gerissen liest sich das ja echt furchtbar.

    Also es tut mir leid das meine Vorstellung so blöd gelaufen ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •