Ergebnis 1 bis 15 von 15
Danke Übersicht10Danke
  • 2 Post By tomto-07
  • 1 Post By tkmopped
  • 3 Post By tomto-07
  • 1 Post By Robert271
  • 1 Post By Henry E.
  • 1 Post By Henry E.
Thema: Nach Update bekomme ich keine Internetverbindung Hallo liebe Dr. Windows-Gemeinde, leider liegt seit heute morgen ein ärgerliches Problem mit meinem Laptop mit Windows 10 vor. Ich ...
  1. #1
    Robert271
    Herzlich willkommen

    Nach Update bekomme ich keine Internetverbindung

    Hallo liebe Dr. Windows-Gemeinde,
    leider liegt seit heute morgen ein ärgerliches Problem mit meinem Laptop mit Windows 10 vor.
    Ich verwende einen Adapter ( TP-Link TL-PA251 Bridge - 200 Mbps), um in meinem Zimmer bequem eine stabile Internetverbindung zu erhalten. Gestern schaltete ich meinen Laptop aus und lies ihn noch updaten. Als ich ihn heute morgen wieder einschaltete, stellte er seine Updates fertig und ich war plötzlich nicht mehr in der Lage die Ethernet-Verbindung zu nutzen. Ich habe über den Tag diverses versucht, dem Ethernet eine feste Adresse zuweisen, Router zurücksetzen, BIOS zurücksetzen, Energiesparoptionen außer Kraft gesetzt, neue Treiber installiert, alte Treiber installiert und natürlich Neustart....nichts hilft.
    Ich würde mich sehr über etwas Hilfe freuen, ich bin aber nicht allzu mit Computern bewandert und wäre froh, wenn es einfach erklärt werden würde.
    Mein Laptop ist ein Acer Aspire V 15 Nitro VN7-571G-51R8, circa 9 Monate alt. Noch alles in gutem Zustand. Ich habe Avira installiert, es konnte keinen Fehler feststellen.
    Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe.
    Gruß Robert

  2. #2
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    hallo und willkommen in unsrem Forum, Robert271
    hast du denn schon mal versucht einen wiederherstellungspunkt zu nutzen VOR dem Update

  3. #3
    Robert271
    Herzlich willkommen

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Hallo Don,
    dummerweise gibt es keinen automatischen Wiederherstellungspunkt vor dem Update, ich kann höchstens all meine Programme deinstallieren lassen und mehr oder weniger auf Werkszustand zurücksetzen lassen...das würde ich nur als allerletzte Möglichkeit in Betracht ziehen wollen.

  4. #4
    tomto-07
    Gast

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Guten Morgen.
    Es passiert oft bei Windows 10 Update das die Wiederherstellungspunkte deaktiviert werden. Das kannst du aber unter "Dieser PC"-Computerschutz wieder einschalten.

    Hier könntest du dir eine Windows 10 Iso von Microsoft herunter laden mit dem Media-Creationstool und eine Install. DVD oder auch eine Install. Stick erstellen.
    Dann aus dem laufenden System die exe ausführen.
    Dann würde Windows 10 "drüber Installiert" und alles Persönliche bleibt erhalten, auch die Programme. (vorher Datensicherung ist aber immer Ratsam).
    Ober es aber dein Problem dann löst ??
    yellow und Henry E. bedanken sich.

  5. #5
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Netzwerkverbindungsfehler in Verbindung mit Avira. Da bist du nicht alleine mit dem Problem. Ich kann die nur raten die aktuellsten Treiber für die Netzwerkkarten zu installieren (beim Chiphersteller nicht bei Acer) und das Avira mit dem Deinstallationstool des Herstellers zu entfernen. Einfache Deinstallation über Programme/Funktionen reicht nicht!!
    Auch wenn der GM sagt die Treiber wären aktuell , meistens lügt der.
    Realtek-Lantreiber findest du hier:Realtek

    Wlan mußt du bei Atheros oder Intel schauen , bei Acer steht da nichts konkretes . Mußt du selber nachsehen was bei dir eingebaut ist. Die Treiber bei Acer sind total veraltet.

    @ tomto07: Wiederherstellung wieder einschalten- ok. Aber Windows neu drüberinstallieren nur weil das Wlan nicht geht ist schon mehr als die berühmte Holzhammermethode. Windows selber läuft doch.
    yellow bedankt sich.

  6. #6
    tomto-07
    Gast

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    ....ich kann höchstens all meine Programme deinstallieren lassen und mehr oder weniger auf Werkszustand zurücksetzen lassen
    @tkmopped

    Denke ich auch, wäre eine Holzhammermethode.
    Ist ja nur eine Alternative zu seinem eventuellen vorhaben.

    Nachtrag:
    Gerade kam mir in den Sinn......"kleine Ursache große Wirkung".
    Bei so manchen "Windowsverklemmungen" hilft auch manchmal: Herunterfahren, alles mal Stromlos machen Akku raus, Netzteil ab und den Einschalter mehrmals drücken, da wieder alles dran.... und hoffen.
    Geändert von tomto-07 (17.06.2016 um 13:56 Uhr) Grund: Nachtrag
    tkmopped, yellow und Henry E. bedanken sich.

  7. #7
    Robert271
    Herzlich willkommen
    Danke, ich versuche es mal mit Avira, die Treiber für Realtek habe ich bereits installiert, deinstalliert, durch alte ersetzt und dann über den Computer neuinstalliert, da kann es höchstens inkompatibel mit Windows selbst sein. Ansonsten versuche ich das mit dem Wiederherstellen. Nochmals vielen Dank!

    Also, ich kann erstmal positive Ergebnisse vermelden, nach der Deinstallation von Avira erkannte der Laptop wieder das LAN-Kabel. Das ist schon mal ein ordentlicher Schritt. Allerdings ist er nicht in der Lage das Netzwerk zu identifizieren....wisst ihr vielleicht woran das jetzt liegen kann? Eine Sache fällt mir noch ein, nur das LAN funktioniert nicht, WLAN hat keinerlei Probleme, sehr merkwürdig.
    Das steht beim Ethernet:
    IPv6-DNS-Server: fec0:0:0:ffff::1%1
    fec0:0:0:ffff::2%1
    fec0:0:0:ffff::3%1
    Hersteller: Realtek
    Beschreibung: Realtek PCIe GBE Family Controller
    Treiberversion: 10.1.505.2015
    Physische Adresse: ‎30-65-EC-6F-A8-7C

    Mir sagt das leider nichts, aber vielleicht euch.
    Auf jeden Fall erneut vielen Dank, super Vorschläge und schnelle Hilfe
    Geändert von Don Smeagle (17.06.2016 um 22:39 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt
    tomto-07 bedankt sich.

  8. #8
    Angelwings
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Angelwings

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Hast du Avira einfach so deinstalliert oder mit deren Removal Tool? Hast du danach auch mal einen kompletten Neustart gemacht mit Win+R und dem Befehl "shutdown -g -t 0" (ohne die ""-Zeichen) ?

  9. #9
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Zitat Zitat von Robert271 Beitrag anzeigen
    Danke, ich versuche es mal mit Avira, die Treiber für Realtek habe ich bereits installiert, deinstalliert, durch alte ersetzt und dann über den Computer neuinstalliert, da kann es höchstens inkompatibel mit Windows selbst sein. Ansonsten versuche ich das mit dem Wiederherstellen. Nochmals vielen Dank!
    Wenn schon dann den neuesten installieren. Nicht irgendeinen der gerade im System steht.
    Treiber Ver. 10.008 vom 24.5.16 nichts älteres!!!

  10. #10
    Robert271
    Herzlich willkommen

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Danke wieder für die neuen Beiträge, ja, habe es mit Aviras Rmoval Tool ganz entfernt aus der Registry und dann einen kompletten Shutdown nochmal getestet wie Angelwings beschreibt gemacht, hat nix geholfen. Dann habe ich noch die Realtek Driver überprüft, alles auf dem allerneusten Stand. Trotzdem passiert nichts.

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Hallo . lösche mal die Netzwerkverbindungen das geht so

    Wenn Ihre Verbindungsprobleme weiterhin bestehen, versuchen Sie Folgendes:

    • TCP/IP-Stapel zurücksetzen
    • IP-Adresse freigeben
    • IP-Adresse erneuern
    • DNS-Clientauflösungscache leeren und zurücksetzen

    So führen Sie diese Netzwerkbefehle in einem Eingabeaufforderungsfenster aus

    • Geben Sie in das Suchfeld auf der Taskleiste Eingabeaufforderung ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung (oder halten Sie Eingabeaufforderung gedrückt) und wählen Sie dann Als Administrator ausführen > Ja aus.
    • Führen Sie in der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle in der aufgeführten Reihenfolge aus und überprüfen Sie dann, ob Ihr Verbindungsproblem behoben wurde:

      • Geben Sie netsh winsock reset ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
      • Geben Sie netsh int ip reset ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
      • Geben Sie ipconfig /release ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
      • Geben Sie ipconfig /renew ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
      • Geben Sie ipconfig /flushdns ein und drücken Sie die EINGABETASTE.



    Beheben von Netzwerkverbindungsproblemen - Windows-Hilfe
    tomto-07 bedankt sich.

  12. #12
    Robert271
    Herzlich willkommen

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Danke für die Idee Henry, auch das hat nicht geholfen, aber ich habe wiederum eine neue Entdeckung gemacht. Wenn ich statt des Adapters mich direkt mit dem LAN verbinde, also LAN Kabel an Router und dann an Laptop, ist eine LAN-Verbindung möglich. Also muss es an dem Adapter liegen. Dieser ist extra nicht in Mehrsteckdosen, alles wie in Anleitung beschrieben. Hat jemand dazu Ideen?

  13. #13
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Lösche mal die Verbindung zum Adapter und versuche diese neu aufzubauen

    Windows 10: Komfortables Löschen von WLAN-Profilen
    tomto-07 bedankt sich.

  14. #14
    Robert271
    Herzlich willkommen

    AW: Ethernet-Verbindungsproblematik

    Auch das hat nichts geholfen, allerdings habe ich mit einem Freund entdeckt, das beim Adapter am Panel das Licht, welches eine Kommunikation zwischen den Adaptern besteht, nicht aufleuchtet, egal ob bei XBox, Privat- oder Firmenlaptop. In meinem Fall scheint einfach ein Hardware-Problem vorzuliegen, möglicherweise ein Defekt nach mehrjähriger Benutzung. Sehr geholfen hat mir dagegen das Entfernen von Avira, ich besorge mir einfach nen neuen Adapter. Irgendwelche Empfehlungen? Möglichst preiswert wäre schön, habe auch nur ca 15 MBps, also nix im Glasfaserbereich

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Nach Update bekomme ich keine Internetverbindung

    Da ich keine Adapter verwende , kann ich dazu auch keine Tipps geben , aber sonst scheint der Fall ja jetzt klar zu sein

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163